Kommunale Galerie Berlin

Kommunale Galerie Berlin Die Kommunale Galerie Berlin zeigt im Wechsel von vier bis sechs Wochen Einzel- und Gruppenausstellungen. Der Eintritt ist frei. Die Kommunale Galerie Berlin zeigt Ausstellungen von Kunst der Gegenwart.

Im Wechsel von vier bis sechs Wochen werden in Einzel- und Gruppenausstellungen Künstlerinnen und Künstler, die in Berlin leben und arbeiten, vorgestellt. Die Galerie wurde 2009 nach einjähriger Umbaupause wiedereröffnet und verfügt über 500 m2 Ausstellungsfläche auf zwei Etagen. In den großzügigen und modernen Ausstellungsräumen werden Fotografie, Malerei, Installationen und Performances gezeigt.

Im Wechsel von vier bis sechs Wochen werden in Einzel- und Gruppenausstellungen Künstlerinnen und Künstler, die in Berlin leben und arbeiten, vorgestellt. Die Galerie wurde 2009 nach einjähriger Umbaupause wiedereröffnet und verfügt über 500 m2 Ausstellungsfläche auf zwei Etagen. In den großzügigen und modernen Ausstellungsräumen werden Fotografie, Malerei, Installationen und Performances gezeigt.

Wie gewohnt öffnen

Impressionen unserer Ausstellung UmbruchNoch zu sehen bis 16. April 2021.Fotoprojekt der Schüler*innen des Heinz-Berggru...
13/04/2021

Impressionen unserer Ausstellung Umbruch

Noch zu sehen bis 16. April 2021.

Fotoprojekt der Schüler*innen des Heinz-Berggruen-Gymnasiums - 3 Leistungskurse im 11. Jahrgang – in Zusammenarbeit mit der Ostkreuzschule für Fotografie: Tobias Kruse, Thomas Sandberg, Ina Schoenenburg
Betreuende Lehrer*innen: Andreas Friedländer, Katharina Obletter, Peter Rist

https://www.kommunalegalerie-berlin.de/ausstellungen/aktuell/umbruch/

Fotos von Piotr Bialoglowiszc

Hier kommt unser Open Call ... also in English, yeah!😄😄😄
17/03/2021
News | Kommunale Galerie

Hier kommt unser Open Call ...
also in English, yeah!
😄😄😄

News Offene Ausschreibung für professionelle Künstlerinnen und Künstler in Charlottenburg-Wilmersdorf NewNormal - "Normalität" und künstlerische Arbeit Gruppenausstellung in der Kommunalen Galerie Berlin Wir laden alle im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf lebenden und arbeitenden professionelle...

Es gibt bald einen neuen Open Call für Künstler*innen aus Charlottenburg-Wilmersdorf. Stay tuned!
16/03/2021

Es gibt bald einen neuen Open Call für Künstler*innen aus Charlottenburg-Wilmersdorf. Stay tuned!

Es gibt bald einen neuen Open Call für Künstler*innen aus Charlottenburg-Wilmersdorf. Stay tuned!

Liebe Besucher*innen, liebe Freund*innen der Kommunalen Galerie Berlin,ab dem 16. März 2021 ist die Kommunale Galerie Be...
15/03/2021

Liebe Besucher*innen, liebe Freund*innen der Kommunalen Galerie Berlin,
ab dem 16. März 2021 ist die Kommunale Galerie Berlin nach vorheriger Anmeldung wieder für Sie geöffnet!

Die telefonische Terminbuchung ist zu folgenden Zeiten möglich unter Tel 030 9029-16704 :
(Mo-Fr 10-16 Uhr; Sa+So von 12 -16 Uhr).

Wir sind Teil eines größeren Netzwerks. AG KGB
02/03/2021
Kommunale Galerien in Berlin

Wir sind Teil eines größeren Netzwerks. AG KGB

Kommunale Galerien in Berlin- sind 34 frei zugängliche Galerien mit insgesamt 10.000 m2 Ausstellungsfläche zeigen seit Jahrzehnten ca. 200 Ausstellungen pro ...

Wir können es nicht erwarten die Galerie bald wieder zu eröffnen. Bis dahin seht euch diesen schönen Film an. Ein kleine...
23/02/2021
Kommunale Galerie Berlin

Wir können es nicht erwarten die Galerie bald wieder zu eröffnen. Bis dahin seht euch diesen schönen Film an. Ein kleiner Einblick in unsere Arbeit und Motivation.

Kommunale Galerie BerlinSeit 1974 finden hier Ausstellungen und Veranstaltungen statt. Die funktionale Ausstellungsfläche auf zwei Etagen bietet Raum für Fot...

17/02/2021
Detlef Waschkau - anstatt einer Eröffnung

Die Ausstellung von Detlef Waschkau "..New..北..Ber..大阪.. – The Cities in Me" konnte bisher leider nicht eröffnet zu werden. Ursprünglich sollte die Kunsthistorikerin Hannelore Paflik-Huber die Laudatio halten. Stattdessen ist jetzt ein Online-Interview mit dem Künstler entstanden, das interessante Einblicke in die Welt von Detlef Waschkau aufzeigt. Video (36:31)

Danke taz, dass ihr trotz der Schließzeit über unsere Ausstellung berichtet.
03/02/2021

Danke taz, dass ihr trotz der Schließzeit über unsere Ausstellung berichtet.

Danke taz, dass ihr trotz der Schließzeit über unsere Ausstellung berichtet.

Mehr über Detlef Waschkau. Aktuell in der Kommunalen Galerie nur Online zu sehen.
03/02/2021
About an artist - Detlef Waschkau

Mehr über Detlef Waschkau. Aktuell in der Kommunalen Galerie nur Online zu sehen.

Teaser zum Film - Hier bekommt ihr einen ersten Vorgeschmack

Hier sind die aktuellen Förderung unseres Bezirks. Es kommt aber immer wieder was neues rein.
27/01/2021
Kulturförderung Charlottenburg-Wilmersdorf - Berlin.de

Hier sind die aktuellen Förderung unseres Bezirks. Es kommt aber immer wieder was neues rein.

Berlin.de ist ein Angebot des Landes Berlin und der BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Impressum.

Der Film über Detlef Waschkau ist ein studentisches Projekt der DEKRA Hochschule für Medienhttps://projektwaschkau.de/de...
21/01/2021
Detlef Waschkau – About an artist – Waschkau

Der Film über Detlef Waschkau ist ein studentisches Projekt der DEKRA Hochschule für Medien

https://projektwaschkau.de/detlef-waschkau/

Detlef Waschkau Der 1961 in Hannover geborene Detlef Waschkau wusste schon früh um seine Leidenschaft für künstlerische Arbeit. 1985 begann er ein Design-Studium an der Fachhochschule Aachen mit dem Schwerpunkt „Bildhauerei und Plastik“. Danach fühlte er sich jedoch noch nicht ganz ausgelern...

04/01/2021
Artothek für Kinder

Aktuell ist unsere Artothek geschlossen. Deswegen haben wir die Zeit gefunden einen kleinen Film über ein besonderes Exponat zu filmen, dass besonders Kinder interessieren könnte. Vorgestellt wird das kleine Nashorn von Sigrun Adam-Angermann, die auch die Bildungsprojekte für Schülerinnen und Schüler betreut.

Mit dieser Schau findet das vierteilige Ausstellungsprogramm, das 2020 anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des „Atelier...
30/12/2020

Mit dieser Schau findet das vierteilige Ausstellungsprogramm, das 2020 anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des „Atelierhaus Panzerhalle“ in Potsdam und Berlin stattfand, seinen Abschluss. Sie richtet selbstreflexiv ihren Blick nach vorne und vereint Werke aus den verschiedenen Künstler*innen-Generationen des Atelierhauses, das 1995 auf einem ehemaligen Militärgelände in Groß Glienicke gegründet wurde.
www.kommunalegalerie-berlin.de/ausstellungen/vorschau/panzerhalle/

Wir sehen uns bald wieder. Bis dahin und bleibt gesund!
05/11/2020

Wir sehen uns bald wieder. Bis dahin und bleibt gesund!

BACK STREET NOISEIn intensiven Bildern beobachten Christian Reister und Martin U Waltz Licht und Schatten in den Straßen...
23/10/2020

BACK STREET NOISE

In intensiven Bildern beobachten Christian Reister und Martin U Waltz Licht und Schatten in den Straßen der Metropole Berlin. Christian Reister verbindet neue mit älteren schwarz-weißen Fotografien zu einer bildgewaltigen Erzählung zwischen Schlaflosigkeit, Rausch und Tristesse. In Martin U Waltz Serie „Light Urban Rain“ verschmelzen Stadt, Natur und Passanten unter den Regentropfen zu einer dynamischen Textur aus Perspektive, Licht und Farbe.
Zu sehen sind die großformatigen Fotografien in der Open-Air-Galerie hinter dem Bahnhof Charlottenburg.

21/10/2020
STREETPHOTO : Charlottenburg

Hier ein Hinweis für alle, die die Open-Air Ausstellung nicht gefunden haben. Das wäre zu schade :) Also schaut hier wie’s geht.

Adresse

Hohenzollerndamm 176
Berlin
10713

U-Bahn / Underground U3 | U7 Fehrbelliner Platz Bus 101 | 104 | 115 Fehrbelliner Platz

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Kommunale Galerie Berlin erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Kommunale Galerie Berlin senden:

Videos

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Interessante Ausstellung zu Räumen in der Kommunale Galerie Berlin.