HIV im Dialog

HIV im Dialog HIV IM DIALOG / HIV IM FOKUS

90|90|90 6.-7. Oktober 2017 Berliner Rathaus

28/02/2020
Randy

ja peanuts. ich befürchte mal berlin ist genauso gut vorbereitet auf corona wie 2013 auf BER

Zentralrat der Juden in Deutschland
20/02/2020
Zentralrat der Juden in Deutschland

Zentralrat der Juden in Deutschland

Die offenbar rechtsextrem motivierten Morde in #Hanau sind erschütternd. Wir trauern um die Opfer und denken mit tiefem Mitgefühl an die Verletzten und Angehörigen. Auf Hass und Hetze gegen Minderheiten folgt die Ermordung von Menschen. Dagegen müssen wir aufstehen!

Vivantes verliert Fachkräfte
17/02/2020
Vivantes verliert Fachkräfte

Vivantes verliert Fachkräfte

Einer der bekanntesten HIV-Experten Deutschlands verlässt Vivantes - mit fast 40 Ärzten und Pflegekräften. Bald geht auch Vivantes-Chefin Andrea Grebe.

Schluss mit der Arbeitsverdichtung, den miesen Bedingungen für Pflegekräfte und Ärzte. Charite und Vivantes müssen ihre ...
17/02/2020
Medizinisches Team verlässt aus Protest Vivantes-Klinikum

Schluss mit der Arbeitsverdichtung, den miesen Bedingungen für Pflegekräfte und Ärzte. Charite und Vivantes müssen ihre Verhältnis zu ihren Angestellten neu überdenken!

Chapeau für den berufsübergreifenden Coup. Davon werden die Pflege, die Ärzte U N D die Patienten am Ende profitieren! HIV/Aids bleibt Vorreiter und Beispielgebend!!!!

Am Montag hat ein ganzes Team von Ärzten und Pflegern beschlossen, ihren Arbeitgeber - das Berliner Auguste-Viktoria-Klinikum - zu verlassen. Aus Protest wechselt das Team geschlossen zum St. Joseph-Krankenhaus in Tempelhof. Inforadio-Reporterin Anna Corves ist der Sache nachgegangen.

19/06/2019
19/06/2019
HIV im Dialog's cover photo
19/06/2019

HIV im Dialog's cover photo

HIV im Dialog
19/06/2019

HIV im Dialog

Welcome to our new CHECKPOINT BLN!!!!!!
06/04/2019

Welcome to our new CHECKPOINT BLN!!!!!!

Heute geht’s los! Die Sonne lacht und ab 15 Uhr sind wir für euch da. HIV- und STI-Tests, immer montags bis freitags von 15:00 bis 20:00. Mit oder ohne Termin. Alle weiteren Infos findet ihr hier:
www.checkpoint-bln.de
Bis bald!

Here we go! Starting today, you can come by an get tested for HIV and other STIs. Monday to Friday, from 3 to 8 pm. With or without appointment. For further information and online booking, check out our website:
www.checkpoint-bln.de
See you soon!

Hier geht es zwar nicht um HIV - aber auch - irgendwie. Zugang zu medizinischer Versorgung schaffen!!!
14/11/2018
BR Mediathek

Hier geht es zwar nicht um HIV - aber auch - irgendwie.

Zugang zu medizinischer Versorgung schaffen!!!

Alle Videos und Livestreams in der BR Mediathek anschauen - immer und überall. Filme, Serien, Dokus, Reportagen, Magazine, Krimis und vieles mehr.

Nach der Stigma-Diskussion bei HIV-im-Fokus 2018 wurde von Sebastian Walter eine kleine Anfrage zum Polizei-Register: AN...
14/10/2018
Berliner Polizei registriert noch immer HIV-Infizierte

Nach der Stigma-Diskussion bei HIV-im-Fokus 2018 wurde von Sebastian Walter eine kleine Anfrage zum Polizei-Register: ANST (von ANSTeckend) gestellte:

https://www.tagesspiegel.de/berlin/queerspiegel/zum-schutz-der-beamten-berliner-polizei-registriert-noch-immer-hiv-infizierte/23174342.html

Eine Datenbank erfasst HIV-Infizierte, wenn sie aus anderen Gründen polizeilich auffällig geworden sein. Rot-Rot-Grün wollte diese Praxis eigentlich abschaffen.

Nach der Diskussion bei HIV-im-Fokus 2018 über Stigmatisierung von HIV+ Menschen hat Sebastian Walter eine kleine Anfrag...
14/10/2018
Berliner Polizei registriert noch immer HIV-Infizierte

Nach der Diskussion bei HIV-im-Fokus 2018 über Stigmatisierung von HIV+ Menschen hat Sebastian Walter eine kleine Anfrage verfasst: Es ist Zeit das die Datenbank „ANST“ (von ANSTeckend) endlich beendet wird ...

Eine Datenbank erfasst HIV-Infizierte, wenn sie aus anderen Gründen polizeilich auffällig geworden sein. Rot-Rot-Grün wollte diese Praxis eigentlich abschaffen.

HIV im Dialog
03/09/2018

HIV im Dialog

Photos from HIV im Dialog's post
03/09/2018

Photos from HIV im Dialog's post

„Checkpoint BLN“ startet als bundesweit einzigartiges Projekt zur HIV-Prävention. Dilek Kolat: „Wir wollen, können und w...
31/08/2018
„Checkpoint BLN“ startet als bundesweit einzigartiges Projekt zur HIV-Prävention. Dilek Kolat: „Wir wollen, können und werden AIDS bis zum Jahr 2030 beenden!“ - Berlin.de

„Checkpoint BLN“ startet als bundesweit einzigartiges Projekt zur HIV-Prävention. Dilek Kolat: „Wir wollen, können und werden AIDS bis zum Jahr 2030 beenden!“ - Berlin.de

Noch in diesem Herbst wird am Hermannplatz in Neukölln mit „Checkpoint BLN“ ein bundesweit einzigartiges Projekt zur Prävention, Diagnostik und Behandlung von HIV und sexuell übertragbaren Infektionen starten. Die Zielgruppen sind vor allem Männer, die Sex mit Männern haben und trans*Mensch...

HIV im Dialog's cover photo
25/08/2018

HIV im Dialog's cover photo

HIV-im-Fokus grüßt die Positiven Begegnungen in Stuttgart
25/08/2018
„Wir sind da. Wir sind stark. Wir sind überall!“

HIV-im-Fokus grüßt die Positiven Begegnungen in Stuttgart

In Stuttgart fiel der Startschuss zur Jubiläumsausgabe der „Positiven Begegnungen“. Zur mittlerweile 20. Ausgabe von Europas größter Konferenz zum Leben mit HIV sind über 400 Menschen angereist.

PressemitteilungBerlin will Aids beendenAuf dem Kongress HIV IM FOKUS im Roten Rathaus stellen Experten und Expertinnen ...
16/08/2018
HIV IM FOKUS 2018

Pressemitteilung

Berlin will Aids beenden

Auf dem Kongress HIV IM FOKUS im Roten Rathaus stellen Experten und Expertinnen am 1. September neue Strategien im Kampf gegen Aids vor.

Berlin geht mit der HIV-Prävention auf die Überholspur. Die Zeit, in der nur Kondome effektiven Schutz vor HIV boten, ist vorbei – mit der Prä-Expositionsprophylaxe (PrEP) und dem Schutz durch Therapie haben sich die Möglichkeiten deutlich erweitert und müssen sinnvoll zum Einsatz kommen. Im Rahmen des UNAIDS-Programms - der Fast-Track Cities Initiative - laden mehr als 19 Berliner Organisationen zur Diskussion über neue HIV-Präventionskonzepte für die Hauptstadt ein:

HIV-IM-FOKUS 2018, am 1. September 2018 um 10:00 Uhr im Roten Rathaus in Berlin.

Die am stärksten von HIV gefährdete Gruppe in Berlin waren 2017 Männer, die Sex mit Männern haben (MSM/Transgender) - mit einem Anteil von 78% an den Neuinfektionen. Diese Gruppe gilt es im Kampf gegen HIV besonders zu unterstützen. Dazu müssen sie ihre Optionen kennen, ihren HIV- und Hepatitis-Status barrierefrei ermitteln können und Zugang zu einer entsprechenden medizinischen Behandlung und psychosozialen Beratung bekommen. Dies wird demnächst in Berlin an einem zentralen Ort möglich sein, dem CHECKPOINT mit integrierter Versorgung. Damit folgt Berlin den erfolgreichen Konzepten von Städten wie London, Amsterdam, Barcelona oder Zürich.

Angespornt durch die Ergebnisse der Internationalen Aids-Konferenz 2018 in Amsterdam wird Berlin in diesem Checkpoint verstärkt die Menschen beraten und unterstützen, die sich für eine PrEP entscheiden – also die Einnahme von Medikamenten, um sich vor einer HIV-Infektion zu schützen. Denjenigen, die eine PrEP selbst nicht finanzieren können, wird sie im Checkpoint kostenfrei zur Verfügung gestellt. Der Checkpoint bietet dabei die Chance, die seit zehn Jahren steigende Zahl an Infektionen mit sexuell übertragbaren Erkrankungen in Berlin zu senken. Mit der Kombination von Test- und Behandlungsmöglichkeit an einem Ort ist dies in London bereits gelungen.

Ein weiteres Thema des Kongresses ist die Stigmatisierung und Diskriminierung von besonders gefährdeten Gruppen. Mehrfachdiskriminierungen und Vorurteile gegen sexuelle Zugehörigkeiten und Gender-Identitäten blockieren einen progressiven Diskurs über sexuelle Identität, sexuelle Gesundheit und Drogenkonsum – und versperren so den Zugang zu effektiven Präventionsmaßnahmen. Es erfordert neue Wege, um dies zu verändern.

Darüber hinaus werden auf dem Kongress neue Ansätze diskutiert, wie aktuelle Lücken in der HIV-Prävention identifiziert und geschlossen werden können, um möglichst vielen gefährdeten Menschen den Zugang zu vorbeugenden Maßnahmen und medizinischer Versorgung zu ermöglichen.

HIV IM FOKUS bringt Interessierte aus den Bereichen Medizin, Pharmazeutik, Krankenpflege, Sozialarbeit und Presse zusammen, zudem engagierte Menschen aus Aidshilfen und anderen sozialen Trägern. Neben Expert*innen wie Ute Hiller (Berliner AIDS-Hilfe e.V.), Keikawus Arastéh (Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum Berlin) und Christoph Weber (Ärztlicher Leiter Checkpoint) wird auch die Berliner Gesundheitssenatorin Dilek Kolat erwartet. Das gemeinsame Ziel: die Neuinfektionen deutlich zu reduzieren und Aids zu beenden.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Das Organisationsteam von HIV-IM-FOKUS 2018

http://hiv-im-fokus.de
http://www.unaids.org/en/cities
https://www.fast-trackcities.org

Merci, Dirk.
15/08/2018
„Ich bin ein HIV-negativer Langzeitüberlebender“

Merci, Dirk.

Dirk Ludigs hat Freunde, Weggefährten und Liebhaber verloren, die an den Folgen von Aids verstarben. Er sagt: Es ist Zeit, über das Trauma Aids zu sprechen – und auch über die Langzeitüberlebenden

Sehr sehr richtig....
09/08/2018
HIV-Prophylaxe - Reden und schlucken

Sehr sehr richtig....

PrEP könnte helfen, die HIV-Epidemie zu beenden. Aber die Aufklärungslage ist erschreckend dünn – und produziert diffuse Meinungsbilder. Warum sich das ändern muss

02/08/2018
www.aides.org

Nun isses rum mit dem Patent Poker von Gilead !!!!

Untitled Album
12/07/2018

Untitled Album

05/07/2018
HIV im Dialog's cover photo
14/06/2018

HIV im Dialog's cover photo

HIV im Dialog
14/06/2018

HIV im Dialog

The New York Times
27/12/2017
The New York Times

The New York Times

Condom use in Brazil has fallen, and AIDS cases risen, as fear of the disease has subsided. Brazil hopes a blue pill can help.

SAVE THE DATE!!!!
14/12/2017
2nd European ChemSex Forum 2018

SAVE THE DATE!!!!

While ChemSex responders and concerned service and care providers have been able to encourage practical responses to ChemSex trends in some key cities in Europe, overall the response to ChemSex has not kept pace with its developing impact across Europe. ChemSex "mature" cities like London, Paris and...

jetzt im neuen 'Spiegel'(print)- kleine aber fein....
24/11/2017

jetzt im neuen 'Spiegel'(print)- kleine aber fein....

FAST TRACK CITY: Was plant Frau Kolat/der Berliner Senat?
30/10/2017
Berlin auf der Überholspur?

FAST TRACK CITY: Was plant Frau Kolat/der Berliner Senat?

2016 ist die deutsche Hauptstadt die Verpflichtung eingegangen, sich in der HIV/Aids-Prävention besonders anzustrengen. Was ist der Stand der Dinge in puncto „Fast-Track-City Berlin“?

Adresse

Rotes Rathaus, Rathausstraße 15
Berlin
10178

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von HIV im Dialog erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an HIV im Dialog senden:

Videos

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst und Unterhaltung in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

ok. der flughafen BER wurde ja auch 2013 eröffnet
Please support Marcus unique and promising idea for a graphic novel now, since he couldn´t reach the full quote, yet. There no risk and the result for sure will be worth it. - Mac will be a graphic novel that combines autobiographical and biographical storytelling to examine the effects of HIV / AIDS on the development of gay culture, trauma and identity.