Clicky

Müggelturm

Müggelturm Der Müggelturm in Berlin Köpenick ist ein ebenso historischer Ort, wie ein aktuelles Ausflugsziel mit Kultcharakter. Für manche ist es eine Erinnerung an glückliche Kindertage, für andere wird es zum Geheimtipp, um einen grandiosen Blick über Berlin und die Waldlandschaft des südöstlichen Berlins zu erhaschen.

Neben der tollen Aussicht gibt es leckere Snacks, erfrischende Getränke oder heiße Schokolade in freier Natur. Der Spaziergänger kann ebenso sein Ziel dort finden wie der Wanderer, der nach einer ausgiebigen Tour durch die Berliner Wald- und Wasserlandschaft im Müggelturm einen Ruhepol sucht. Ob zu Fuß, mit dem Rad, auf Skiern, Snowboard oder dem Schlitten, der Müggelturm ist mit seiner hingebungsvollen Betreuung das perfekte Ausflugsziel für alle.

Wie gewohnt öffnen

02/01/2011

Der Müggelturm wünscht allen einen frohes neues Jahr mit viel Gesundheit, Glück und Zufriedenheit!

25/12/2010

Der Müggelturm wünschtallen frohe Weihnachtstage! Kommt doch mal zum Schlittenfahren vorbei! :) An Sylvester kann man vom Müggelturm aus das ganze Feuerwerkspanorama Berlins sehen!!!! Sichert euch die besten Plätze!

Adresse

Straße Zum Müggelturm 1
Berlin
12559

Bus 169 Haltestelle Chausseehaus oder Rübezahl

Öffnungszeiten

Montag 10:00 - 20:00
Dienstag 10:00 - 17:00
Mittwoch 08:00 - 20:00
Donnerstag 08:00 - 20:00
Freitag 10:00 - 20:00
Samstag 10:00 - 16:00
Sonntag 10:00 - 20:00

Telefon

+493065489950

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Müggelturm erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Müggelturm senden:

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst & Unterhaltung in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Trainingslager Kienbaum mit einer schönen Radltour zum #müggelturm beendet. 85km mit einer kleinen Kaffee und Kuchenpause auf dem höchsten Berg Berlins 🏔 Müggelturm
Kameradschaft will gepflegt werden! So kamen wir kürzlich für unsere alljährliche Tagesfahrt zusammen. Dabei ging es diesmal nicht allzu weit weg, in unsere „nächste Nachbarschaft“ – Berlin Köpenick. Der erste Haltepunkt war eine gemütliche Frühstückslocation Bett und Buch. Satt und gestärkt bekamen wir einen guten Eindruck von der Gegend, die eine Menge Wasser und Historie aufweist. Diesmal waren nicht wir die uniformierten, sondern wurden von dem Hauptmann von Köpenick mitsamt seiner Garde in die Vergangenheit mitgenommen. Nach kurzer Aufwärmung ging es ins kühle Nass – 120 Minuten fuhren wir mit stolzen 15 PS über Berlins Wasserstraßen und genossen mal einen „anderen Blickwinkel“. Doch was wäre ein Ausflug, ohne mal in die Weite zu schauen? Darum wanderten wir in Richtung Süden, durch den Wald und bergauf zu einem bekannten und historischen Aussichtspunkt, dem Müggelturm. Abschließend ließen wir den Abend beim Essen und den ein oder anderen Getränken im Ausflugslokal ausklingen, bevor wir wieder Einsatzbereit in Genshagen eintrafen. Aber Bilder sprechen mehr als Worte – ein besonderer Dank ging an die Organisatorin Regine für die gelungene Tagesfahrt!