lab.Bode - Initiative zur Stärkung der Vermittlungsarbeit in Museen

lab.Bode - Initiative zur Stärkung der Vermittlungsarbeit in Museen lab.Bode - Initiative zur Stärkung von Vermittlungsarbeit in Museen ist ein gemeinsames Programm der Kulturstiftung des Bundes www.kulturstiftung-bund.de und der Staatlichen Museen zu Berlin www.smb.museum

Das lab.Bode - "Initiative zur Stärkung der Vermittlungsarbeit in Museen" ist ein gemeinsames Programm der Kulturstiftung des Bundes und der Staatlichen Museen zu Berlin. Mit einem Vermittlungslabor im Bode-Museum auf der Museumsinsel Berlin und einem bundesweiten Volontärsprogramm an 21 weiteren Museen wollen wir zeigen, was Vermittlungsarbeit an Museen auszeichnet und was sie bewirken kann. Mit der Durchführung des Programms möchten wir ein deutliches Zeichen für die gesellschaftliche Relevanz der kulturellen Bildung setzen. Das Bode-Museum wird bis Ende 2020 zum Experimentierfeld für die Vermittlungsarbeit an Museen. Eine zentrale Säule des lab.Bode bildet die enge Zusammenarbeit mit neun, in einem Bewerbungsverfahren ausgewählten Schulen aus verschiedenen Stadtteilen Berlins, darunter zwei Grundschulen, drei Gymnasien, zwei Gemeinschaftsschulen und zwei integrierte Sekundarschulen. Gemeinsam mit den Schüler_innen und Lehrer_innen erproben wir über vier Jahre hinweg innovative Vermittlungsansätze und wollen herausfinden, wie eine engere Zusammenarbeit zwischen Museen und Schulen in Zukunft aussehen kann. Das Vermittlungslabor fungiert dabei als Ort des Experimentierens, Suchens, Selber Machens, Denkens, Ausprobierens und Kritisierens. Als zweite Programmsäule werden seitens der Initiative insgesamt 21 wissenschaftliche Volontariate im Bereich Vermittlung gefördert. Um die Teilnahme am Volontärsprogramm konnten sich Museen mit Sammlungsschwerpunkt Kunst aus ganz Deutschland bewerben, die ihre Vermittlungsarbeit ausbauen wollen und hierfür erstmals ein wissenschaftliches Volontariat im Bereich Bildung und Vermittlung einrichten. Darüber hinaus laden wir regelmäßig zu unseren öffentlichen Diskursveranstaltungen ein. Hier lernen und diskutieren wir gemeinsam mit Expert_innen, Studierenden, Lehrer_innen, Vermittler_innen, Künstler_innen und anderen Interessierten über Themen, die das lab.Bode bewegen.

Wie gewohnt öffnen

14/09/2020
Diana Schuster - Museum Ludwig Köln

Wir sind schon in der letzten Woche der #voloinsights 😱 und dennoch bleiben wir noch ein Weilchen in NRW und ziehen weiter nach Köln!🎢 Diana Schuster ist im Museum Ludwig Köln wissenschaftliche Volontärin im Bereich Kunstvermittlung und berichtet heute von ihren Erlebnissen, Erfahrungen und besonders schönen Momenten in der Kunstvermittlung und im Museum Ludwig 🖼🌻

Hierbei waren Kollaborationen stets ein wichtiger Teil ihrer Arbeit. Findet ihr euch etwa in den Bildern wieder?👀

#labBode #voloinsights #Fortbildungsprogramm #VolontärInnenProgramm #Volos #Bildung #Vermittlung #Museum #Kunstvermittlung #museumludwig #Köln #Kulturstiftungdesbundes #Staatlichemuseenzuberlin

10/09/2020
Anna Arnold - Kunstmuseum Villa Zanders

Heute reisen wir weiter in den schönen Rheinisch-Bergischen Kreis. Richtig – nach Bergisch Gladbach! 🌳🐚 Dort ist Anna Arnold im Kunstmuseum Villa Zanders Volontärin, in der ehemaligen Villa der Fabrikant*innenfamilie Zanders, in der heute vor allem junge künstlerische Positionen ausgestellt werden.🎨 Heute zeigt uns Anna, an welchem Projekt sie gerne gearbeitet hat, aber auch wie die Folgen des Lockdowns ihre Arbeit im Museum beeinflusst haben.🏋🏼‍♀️

#labBode #voloinsights #Fortbildungsprogramm #VolontärInnenProgramm #Volos #Bildung #Vermittlung #Museum #Kunstvermittlung #kunstmuseumvillazanders #villazanders #BergischGladbach #Kulturstiftungdesbundes #Staatlichemuseenzuberlin

03/09/2020
Nora Hogrefe - Brücke-Museum Berlin

Heute sind wir in unserer Heimatstadt Berlin! Nora Hogrefe ist wissenschaftliche Volontärin für Bildung und Outreach am Brücke-Museum / Brücke-Museum. Was Outreach genau bedeutet und wie hierzu praktisch gearbeitet werden kann, verrät uns Nora in ihrem Video.
#labBode #voloinsights #Fortbildungsprogramm #VolontärInnenProgramm #Volos #Bildung #Vermittlung #Museum #Kunstvermittlung #outreach #brückemuseum #berlin #Kulturstiftungdesbundes #Staatlichemuseenzuberlin

31/08/2020
Sarah Dolde - Landesmuseum Württemberg Stuttgart

Kennt ihr schon das Landesmuseum Württemberg in Stuttgart?🧐 Dort macht Sarah Dolde aktuell ihr Volontariat im Bereich Kulturvermittlung. Was es mit den goldenen Figuren auf sich hat, erzählt uns Sarah in ihrem Video.🎠📣

📸

#labBode #voloinsights #Fortbildungsprogramm #VolontärInnenProgramm #Volos #Bildung #Vermittlung #Museum #Kunstvermittlung #lmwstuttgart #landesmuseumwuerttemberg #Stuttgart #Kulturstiftungdesbundes #Staatlichemuseenzuberlin

Corona? Museumsschließung und Verschwörungstheoretiker*innen? In unserer ersten Podcast-Folge haben wir, Nina und Ela vo...
28/08/2020

Corona? Museumsschließung und Verschwörungstheoretiker*innen? In unserer ersten Podcast-Folge haben wir, Nina und Ela vom #youthlabberlin*, über den Einfluss der Corona-Pandemie auf unseren Alltag und unsere Arbeit im Youth Lab Berlin gesprochen. 🎤💬

Welche Rolle spielen Museen in unserem Leben? 🏛 Welche Bedeutung haben die Corona-Maßnahmen für uns, wie z. B. die Schließung von Museen? Und was ist mit denen, die sich vehement gegen die Maßnahmen stellen? Das konnten wir Pia Lamberty als Expertin für Verschwörungstheorien fragen.

Es wird spannend! 🤩 Hört also rein auf unserem Soundcloud-Kanal lab.Bode oder auf unserer Webseite unter https://www.lab-bode.de/lab-bode/youth-lab-berlin/! 🎧

*Zurzeit wird das Youth Lab Berlin durch Aylina Yurtisigi, Yasmin Ziegenhagen, Ela Su Emre, Nina Monkaddam und Aisha Aslambekova vertreten.

#youthlabberlin #challengingmuseums #youthandmuseum #teenstakethemuseum #labBode #JugendimMuseum #Jugendbeirat #Jugendgremien #Museum #Podcast

27/08/2020
Anton Zscherpe - Focke-Museum, Bremer Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte

🗯🎤 Was hat Dich bewegt, Dein Volontariat gerade an diesem Museum zu machen?

AZ: „Es sind verschiedene Gründe. Zum einen natürlich die Lust des Focke-Museums, die Bildung und Vermittlung weiter zu stärken und dabei auch neue und ungewöhnliche Wege der Vermittlungspraxis zu gehen und zu erproben. Zum anderen war es die große Vielfalt an Themen, Sammlungsschwerpunkten und Disziplinen, die ausschlaggebend war […]“.

Wir haben Anton Zscherpe, den Volontär für Bildung & Vermittlung im Focke-Museum, dem Bremer Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte interviewt.🕺🏽 Alle weiteren Fragen und Antworten gibt es im Video.. 💥👀

📸📸
Foto 1 und 3: Focke-Museum/Sigrid Sternebeck
Foto 2: Focke-Museum/Martin Luther
Foto 4-8: Anton Zscherpe

#labBode #voloinsights #Fortbildungsprogramm #VolontärInnenProgramm #Volos #Bildung #Vermittlung #Museum #Kunstvermittlung #fockemuseum #Bremen #Kulturstiftungdesbundes #Staatlichemuseenzuberlin

📣 Du bist zwischen 15-25 Jahren alt, wohnst in Berlin und wolltest schon immer mal in den Ausstellungsräumen der #Staatl...
27/08/2020

📣 Du bist zwischen 15-25 Jahren alt, wohnst in Berlin und wolltest schon immer mal in den Ausstellungsräumen der #StaatlichenMuseenzuBerlin mitmischen, deine frischen Ideen ins Programm bringen und mit anderen Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Museen attraktiver gestalten?🔥 🔜 Dann komm zum #youthlabberlin! Am 24. September treffen wir* uns um 16 Uhr am Haupteingang des Hamburger Bahnhofs – Kommt also gerne vorbei und mailt uns! #savethedate 📝🤟🏽

💥 Außerdem freuen wir uns besonders darauf, unsere Podcast-Folgen zu launchen! 🎤🗯
Wir wollen über das Museum als System nachdenken, Kunstwerke aus dem Bode-Museum unter die Lupe nehmen, Expert*innen, Mitarbeiter*innen sowie unsere Friends & Families interviewen. Hierfür haben wir uns das Mikrofon geschnappt und nehmen euch mit auf Reisen! Auf dem Soundcloud von #labBode und der Website (https://www.lab-bode.de/lab-bode/youth-lab-berlin/) haben wir unseren Trailer bereits veröffentlicht🎉 Ab morgen kommt schon die erste Folge mit Nina und Ela. Stay tuned und schaut vorbei! 👀

📩 Ihr erreicht uns momentan am besten über unsere Mail [email protected] – bis bald!🎈

*wir: zurzeit wird das Youth Lab Berlin durch Aylina Yurtisigi, Yasmin Ziegenhagen, Ela Su Emre, Nina Monkaddam und Aisha Aslambekova vertreten.

#youthlabberlin #challengingmuseums #youthandmuseum #teenstakethemuseum #labBode #JugendimMuseum #Jugendbeirat #Jugendgremien #Museum #Podcast

24/08/2020
Fenja Fröhberg - Jüdisches Museum Frankfurt am Main

Fenja Fröhberg ist wissenschaftliche Volontärin am Jüdisches Museum Frankfurt / Museum Judengasse 🏙 und berichtet heute in ihrem Video, weshalb für sie dieses Museum 🏛 von Interesse war und an welchem Projekt sie gearbeitet hat💥
Außerdem stellt sie in unserem nächsten Newsletter, der schon Ende des Monats verschickt wird, ein Kartenset vor, das die Besucher*innen dazu einlädt, die permanente Ausstellung des Jüdischen Museums auf neue kreative Weise zu entdecken.🤸🏽‍♂️ Über unserer Website (https://www.lab-bode.de/kontakt/newsletter/) könnt Ihr den Newsletter kostenlos abonnieren und erfahrt mehr zu Fenjas Projekt👀

#labBode #voloinsights #Fortbildungsprogramm #VolontärInnenProgramm #Volos #Bildung #Vermittlung #Museum #Kunstvermittlung #jmfrankfurt #JüdischesMuseumFrankfurt #FrankfurtamMain #ffm #Kulturstiftungdesbundes #Staatlichemuseenzuberlin

20/08/2020
Johanna Krümpelbeck - Galerie für Zeitgenössische Kunst in Leipzig

Ganz in der Nähe von Magdeburg befindet sich die Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig🌱

Heute stellen wir an Johanna Krümpelbeck Fragen!🌝

▫️Wer bist Du?
JK: „ Ich bin Johanna Krümpelbeck. Ich arbeite als Volontärin in der Kunstvermittlung in der Galerie für Zeitgenössische Kunst in Leipzig (GfZK). Meine Zeit in der GfZK ist nun schon fast vorbei. Ende Juli werde ich mein Volontariat beenden. Ich bin schon ein bisschen wehmütig – ich hatte eine tolle Zeit!“

▫️Was bedeutet der „Lockdown“ für Dich und Deine Institution?
JK: „Als die GfZK Mitte März bis auf weiteres geschlossen wurde, mussten wir viele unserer Projekte neu denken. Ein Kooperationsseminar mit der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle fand zum Beispiel erst einmal online statt. Wir haben uns gefragt: Was bedeutet die aktuelle Situation für die Kunstvermittlung? Wie können Menschen miteinander und mit Kunst in Beziehung treten ohne sich zu treffen?
In zweiten Teil meines Schulprojekts wollte ich eigentlich zusammen mit Kindern und Jugendlichen den Garten der GfZK erkunden. Stattdessen haben wir in Zusammenarbeit mit der Designerin Wiebke Steinert Hefte entwickelt, mit denen der Garten auf eigene Faust entdeckt werden kann.“

JK: „Mein Volontariat in einem Wort? Bereichernd!“

📸 Foto 1: Außenansicht der GfZK
Foto 2: Ausschnitt einer Online-Materialsammlung für das Seminar “zwischendrin: was jetzt?”, eine Kooperation der GfZK und der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Foto 3: Hefte zur Gartenerkundung aus dem Projekt „Kommst Du mit in den Garten?“ / „Labyrinth“ (1999) von Olaf Nicolai
Foto 4: Garten der GfZK

#labBode #voloinsights #Fortbildungsprogramm #VolontärInnenProgramm #Volos #Bildung #Vermittlung #Museum #Kunstvermittlung #GfZK #gfzkleipzig #Leipzig #Kulturstiftungdesbundes #Staatlichemuseenzuberlin

19/08/2020
Modul 7 - lab.Bode Fortbildungsprogramm

Das Volontärsprogramm ist eine der zentralen Säulen von lab.Bode und hat dieses Jahr nun leider schon sein Ende genommen😿 Ende Juli haben wir die wissenschaftlichen Volontär*innen für kulturelle Bildung und Vermittlung aus der zweiten Fortbildungsrunde im Modul 7, dem Abschlussmodul des Programms, verabschiedet und verdrücken jetzt schon ein paar Freudentränchen❣️

Beim Abschluss haben die Volontär*innen ihre eigenen Projekte, die sie an den Partnermuseen realisiert haben, vorgestellt und über innovative und zukunftsweisende Vermittlungsmethoden sowie deren Implementierung diskutiert und reflektiert.🎨☝🏽💭 Einige dieser Praktiken wurden auch gemeinsam in der Gruppe erprobt, wie Ihr hier in den Fotos entdecken könnt.👀

Trotz allem sind die Volos noch bei uns! In den #voloinsights teilen sie ihre Eindrücke und Erfahrungen mit uns. 🤓 Also unbedingt vorbeischauen!

📸: Juliane Eirich

#labBode #kulturstiftungdesbundes #staatlichemuseenzuberlin #BodeMuseum #Volo #voloinsights #Museum #Vermittlung #Jugend #Kunst #Kunstvermittlung #Kulturvermittlung #Museumspädagogik

Die Kulturstiftung des Bundes hat das neue Förderprogramm dive in. veröffentlicht!🤩Mit dem neuen Programm werden Kunst- ...
19/08/2020
dive in. Programm für digitale Interaktionen | Kulturstiftung des Bundes

Die Kulturstiftung des Bundes hat das neue Förderprogramm dive in. veröffentlicht!🤩
Mit dem neuen Programm werden Kunst- und Kulturinstitutionen dabei unterstützt, bereits bestehende Formate ins Digitale zu überführen, neue Formate mithilfe innovativer, digitaler Mittel zu entwickeln wie auch Brücken zwischen analogen und digitalen Projekten zu schlagen.🌐💥

Der digitale Raum hält vielseitige Chancen und Lösungen bereit, um auf die Pandemie bedingten Einschränkungen in den Einrichtungen zu reagieren – ob mittels Games, Virtual Reality, interaktiven Websites oder Künstlicher Intelligenz. 🦹‍♀️Vor allem können alternative Wege der Kunst- und Wissensvermittlung entstehen, die das Publikum dazu einladen, sich mit bestimmten Themen aus anderen Blickwinkeln zu beschäftigen.🧐

🖋 Förderanträge können online bis zum 30. September 2020 gestellt werden. Weitere Informationen zum Programm und den Teilnahmebedingungen finden Sie und Ihr auf der Website der Kulturstiftung des Bundes.

#kulturstiftungdesbundes #divein #labBode #Vermittlung #Kulturinstitutionen #Museum #digital #virtual #Kunst #Kultur

Kulturstiftung des Bundes auf Instagram (externer Link, öffnet in neuem Fenster) Kulturstiftung des Bundes auf Facebook (externer Link, öffnet in neuem Fenster) Kulturstiftung des Bundes auf Twitter (externer Link, öffnet in neuem Fenster) Kulturstiftung des Bundes auf YouTube (externer Link, öf...

17/08/2020
Christina Klein - Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg

Von NRW nach Sachsen-Anhalt🏎 Christina Klein beschreibt ihr Volontariat am Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg mit einem Wort als „divers“🌈 Was sich genau dahinter verbirgt, berichtet sie heute in ihrem Video. 🎬

Denkt auch daran, beim kleinen Einstellungsrädchen auf HD zu klicken🍓

#labBode #voloinsights #Fortbildungsprogramm #VolontärInnenProgramm #Volos #Bildung #Vermittlung #Museum #Kunstvermittlung #KunstMuseumMagdeburg #Magdeburg #Klosterunserliebenfrauen #Kulturstiftungdesbundes #Staatlichemuseenzuberlin

13/08/2020
Bettina Salzhuber - Museum Folkwang Essen

Weiter geht’s mit den #voloinsights🌈 Heute berichtet Bettina Salzhuber, wissenschaftliche Volontärin für Vermittlung am Museum Folkwang in Essen von ihren Eindrücken🌿

▫️ An welchem Projekt hast Du besonders gerne gearbeitet? Und warum?
BS: „Besonders viel Freude hat mir das Projekt Gemeinsam Kunst machen bereitet. Das transkulturelle Begegnungsformat habe ich gemeinsam mit ProAsyl Essen und der Ehrenamtskoordination CSE Essen ins Leben gerufen.
Einmal im Monat treffen sich Neu- und Altessener*innen im Museum und schauen sich gemeinsam Kunst an, sprechen darüber und werden selbst kreativ. Das Projekt war bis zum Lockdown sehr gut besucht und ich fand es besonders spannend durch den Austausch mit den Teilnehmenden neue Perspektiven auf die Sammlung und Einblicke in verschiedene Alltagsrealitäten zu erhalten.“

▫️ Was bedeutet der „Lockdown“ für Dich und Deine Institution?
BS: „Die Ausstellungsräume des Museum Folkwang waren von Mitte März bis Anfang Mai für die Öffentlichkeit geschlossen. Das heißt es mussten alle geplanten Veranstaltungen und Programme abgesagt werden und auch die große Sonderausstellung zu Keith Haring, die im Frühling eröffnen sollte, wurde auf Ende August verschoben. Seit dem Lockdown befinden wir uns wechselnd im Homeoffice, um die Sicherheitsabstände in den Büroräumen einhalten zu können.
Seit letzter Woche finden wieder Ferienprogramme statt. Da aktuell die Schulen noch keine Ausflüge machen dürfen, bieten unsere freien Kunstvermittler*innen nun vor Ort kunstpraktische Workshops an.
Zusätzlich findet zweimal die Woche ein Ferienangebot im Museum statt. Diesmal aber nur in Kleingruppen für bis zu 5 Kinder pro Gruppe. Ab September sollen auch reguläre Veranstaltungen wieder stattfinden.
Eine große Herausforderung ist es im Moment, die Formate so zu gestalten, dass diese unter den aktuellen Abstands- und Hygienebestimmungen durchgeführt werden können.“

▫️ Dein Volo in einem Wort?
BS : „Vernetzung“

#labBode #voloinsights #Fortbildungsprogramm #VolontärInnenProgramm #Volos #Bildung #Vermittlung #Museum #Kunstvermittlung #MuseumFolkwang #Essen #Kulturstiftungdesbundes #Staatlichemuseenzuberlin

10/08/2020
Linda Blaske - MEWO Kunsthalle Memmingen

🔛 Heute starten wir mit den #voloinsights! 🎉 Unseren ersten Stopp machen wir in Bayern, genauer in Memmingen: Linda Blaske ist wissenschaftliche Volontärin an der MEWO Kunsthalle und erzählt uns, was sie nach Memmingen gezogen hat, an welchem Projekt sie gerne gearbeitet hat und welchen Einfluss der „Lockdown“ auf ihre Arbeit im Projekt hatte. 🚩🗯 Mehr erfahrt Ihr im Video!

MEWO Kunsthalle

#labBode #voloinsights #Fortbildungsprogramm #VolontärInnenProgramm #Volos #Bildung #Vermittlung #Museum #Kulturstiftungdesbundes #Kunstvermittlung #MEWO #mewokunsthalle #MewoMemmingen #Memmingen #Staatlichemuseenzuberlin

05/08/2020
"Dein Volo in einem Wort?" - lab.Bode-Volontär*innen berichten von ihren Eindrücken

Aufgepasst: Unsere Volos haben sich Handys und Kameras geschnappt, Fotos geschossen und kleine Videos für uns gedreht! 📸👀
Erst letzte Woche haben wir mit den Volontär*innen für Bildung und Vermittlung der zweiten Fortbildungsrunde beim Modul 7, dem Abschlussmodul des lab.Bode-Fortbildungsprogramms, ein Resümee gezogen, Perspektiven entwickelt und Projekte vorgestellt. In diesem Sinne haben wir die Volontär*innen verabschiedet und wünschen ihnen alles Gute!❣️

Welche Erfahrungen die Volos unserer 12 Partnermuseen gemacht haben und welche Eindrücke das Volontariat bei ihnen hinterlassen hat, erfahrt Ihr in den nächsten Wochen in kleinen Interviews bei den #voloinsights auf Instagram & Facebook.💥🤳🏽

In der zweiten Fortbildungsrunde waren dabei:

Anton Zscherpe vom Focke Museum, Bremer Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte

Johanna Krümpelbeck von der GfZK – Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig

Danica Brenner vom Historischen Museum Frankfurt

Fenja Fröhberg vom Jüdischen Museum Frankfurt

Anna Arnold vom Kunstmuseum Villa Zanders in Bergisch Gladbach

Linda Blaske von der MEWO Kunsthalle in Memmingen

Christina Klein vom Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen in Magdeburg

Marie Newid von der Berlinischen Galerie

Nora-Saida Hogrefe vom Brücke-Museum in Berlin

Bettina Salzhuber vom Museum Folkwang in Essen

Sarah Dolde vom Landesmuseum Württemberg in Stuttgart

Diana Schuster vom Museum Ludwig in Köln

#labBode #voloinsights #Fortbildungsprogramm #VolontärInnenProgramm #Volos #Kulturstiftungdesbundes #Staatlichemuseenzuberlin #BodeMuseum #Bildung #Vermittlung #Musuem #Kunstvermittlung

In den kommenden Wochen erfahren Sie und Ihr, welche Projekte von den Volontär*innen der zweiten Fortbildungsrunde an den verschiedenen Partnermuseen mit Sch...

Der Diskurs fehlt Euch? Uns nämlich auch!☝🏽Wie kann das Museum als Ort des gesellschaftlichen Austausches genutzt werden...
22/07/2020

Der Diskurs fehlt Euch? Uns nämlich auch!☝🏽

Wie kann das Museum als Ort des gesellschaftlichen Austausches genutzt werden? Wie kann es zum Handlungsraum werden, indem Besucher*innen aktiv am Programm mitwirken können?🥁 Wie können diversitäts- und rassismuskritische Fragen in die kuturinstitutionelle Arbeit einfließen? 👩🏻‍💻
In unserem bisherigen Diskursprogramm haben wir uns mit Kunstvermittler*innen, Kurator*innen, Künstler*innen, Lehrer*innen, Expert*innen verschiedener Institutionen und natürlich auch mit Euch mit genau solchen Fragen auseinandergesetzt.

Besonders bei den Abendveranstaltungen wurde es hitzig und spannend!🔥
Aber keinen Grund zur Sorge: Auf unserer Website könnt Ihr Euch beim Diskursprogramm durch die vielen Sets klicken – von Themen des Dialogs zu Kollaborationen zu Diversität im Museum. 👀 Das beste daran? Wir haben die Vorträge unserer Referent*innen zum Ansehen und Reinhören aufbereitet. 🎥 Spanneden Input für Daheim gibt es unter anderem von Yana Klichuk, der Leiterin der Abteilung Education and Learning der „Manifesta“ oder zuletzt von Sandrine Micossé-Aikins, der Leiterin des Berliner Projektbüros „Diversity Arts Culture“. Schaut gerne vorbei: https://www.lab-bode.de/lab-bode/diskursprogramm/ 📌

📸: SMB / Ute Klein, 2020

#labBode #BodeMuseum #staatlichemuseenzuberlin #kulturstiftungdesbundes #diskurs #vermittlung #museum #partizipation #dialog #visionen #outreach #räume #dissens #kollaboration

Adresse

Geschwister-Scholl-Straße 6
Berlin
10117

Webseite

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von lab.Bode - Initiative zur Stärkung der Vermittlungsarbeit in Museen erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an lab.Bode - Initiative zur Stärkung der Vermittlungsarbeit in Museen senden:

Videos

Kategorie

lab.Bode - Initiative zur Stärkung der Vermittlungsarbeit in Museen

lab.Bode ist ein gemeinsames Programm der Kulturstiftung des Bundes und der Staatlichen Museen zu Berlin. Mit einem Vermittlungslabor im Bode-Museum auf der Museumsinsel Berlin und einem bundesweiten Volontärsprogramm an 21 weiteren Museen wollen wir zeigen, was Vermittlungsarbeit an Museen auszeichnet und was sie bewirken kann. Mit der Durchführung des Programms möchten wir ein deutliches Zeichen für die gesellschaftliche Relevanz der kulturellen Bildung setzen. Das Bode-Museum wird bis Ende 2020 zum Experimentierfeld für die Vermittlungsarbeit an Museen. Eine zentrale Säule des lab.Bode bildet die enge Zusammenarbeit mit neun, in einem Bewerbungsverfahren ausgewählten Schulen aus verschiedenen Stadtteilen Berlins, darunter zwei Grundschulen, drei Gymnasien, zwei Gemeinschaftsschulen und zwei integrierte Sekundarschulen. Gemeinsam mit den Schüler_innen und Lehrer_innen erproben wir über vier Jahre hinweg innovative Vermittlungsansätze und wollen herausfinden, wie eine engere Zusammenarbeit zwischen Museen und Schulen in Zukunft aussehen kann. Das Vermittlungslabor fungiert dabei als Ort des Experimentierens, Suchens, Selber Machens, Denkens, Ausprobierens und Kritisierens. Als zweite Programmsäule werden seitens der Initiative insgesamt 21 wissenschaftliche Volontariate im Bereich Vermittlung gefördert. Um die Teilnahme am Volontärsprogramm konnten sich Museen mit Sammlungsschwerpunkt Kunst aus ganz Deutschland bewerben, die ihre Vermittlungsarbeit ausbauen wollen und hierfür erstmals ein wissenschaftliches Volontariat im Bereich Bildung und Vermittlung einrichten. Darüber hinaus laden wir regelmäßig zu öffentlichen Diskursveranstaltungen ein. Hier lernen und diskutieren wir gemeinsam mit Expert_innen, Studierenden, Lehrer_innen, Vermittler_innen, Künstler_innen und anderen Interessierten über Themen, die lab.Bode bewegen.

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Bemerkungen

Hallo, 
ich bin Fotografin (selbstandig). Ich will meine Leistungen als Fotografin anbieten. Z.B Foto - Dokumentation wahrend events. Ich habe für Teddy Awards, Swedish film Institute, Hamburg Boat Show (organiesiert bei Messe Friedrischshafen), ein paar teams auf Berlinale 2019 (auch in Wettbewerb), verschiedenen Messen (wie einstieg, ecommerce Berlin) gearbeitet. 
 Ich lade sehr herzlich auf meine Seite ein: 
https://www.instagram.com/beata_siewicz_photo https://www.berufsfotografen.com/beata-siewicz-photo-13053-berlin/7089 https://www.bety-photo.com/https://www.picdrop.de/beatasiewicz/WQoWNCSRXi IFA 2018 + Media Briefings 10-11.07 2019 Gallery

 Beata Siewicz [email protected] [email protected]
https://paper.li/BKJeV/1334130408#/ Hlft uns vielleicht beim Volontärsprogramm!
Hilft uns vielleicht beim 2. Modul der Volontäre!