Periplaneta Verlag und Medien

Periplaneta Verlag und Medien Independent Verlag, Buch-, Musik- & Digital Publishing, Künstler- und Kulturmanagement, Label, Studio, Kreativzentrum in Berlin #bierundbücher

Periplaneta ist ein Verlag: Wir veröffentlichen Bücher, Hörbücher, Digitale Kunst, Multimedia, Crossmedia in verschiedenen Editionen sowie Musik von Solomusikern und Bands, die uns gefallen. Periplaneta ist eine Mediengruppe: Wir vereinen unter diesem Dach auch zwei Imprints, mehrere Editionen, Musik- und Hörbuchlabel, ein Studio und diverse Veranstaltungsreihen. Periplaneta ist ein Kreativzentrum in Berlin Unsere Berliner Verlagsräume sind zugleich ein Literaturcafé und ein Hort für Kreative und ihre Ideen.

Mission: Weltretten, Kunst, Kultur, Kreativität.

Wie gewohnt öffnen

»Ich kann fressen, was ich will und werde nicht dicker. Veranlagung.«Lola verdrehte die Augen. »Solche Leute beneide ich...
12/09/2020
Neu in der Edition Drachenfliege: STEFAN GOEBELS: „Käsablanca“

»Ich kann fressen, was ich will und werde nicht dicker. Veranlagung.«
Lola verdrehte die Augen. »Solche Leute beneide ich.«
»Ich weiß nicht, ob du mit mir tauschen möchtest.«
»Warum?«
»Du hast halt auch nicht wirklich Spaß am Essen. Zumindest ist das in meinem Fall so. Ich hasse es, zu essen. Das sind körperliche Bedürfnisse, die ich befriedigen muss, nicht mehr und nicht weniger.«

Ein Textsplitter aus „Käsablanca“ von Stefan Goebels, Edition Drachenfliege.

#textsplitter #periplaneta #indiepublishing #indiebuch #bücher #indieverlag #buchtipp #bstefangoebels #käse #editiondrachenfliege #fantasy

https://www.periplaneta.com/Produkt/kuenstler/stefan-goebels/kaesablanca/

Eigentlich wollte Lava Rougette ihrem Freund Floyd nur einen Denkzettel verpassen. Dass er gekidnappt und lebendig in einem Käse begraben wird, war nicht ihre Absicht. Während sie sich also auf den Weg zum Käsepalast macht, hobelt Floyd sich einen Weg aus seinem Sarg. Doch das ist nur der Anfang ...

Der Baum, schoss es Ralf durch den Kopf. Jedes Jahr sterben Menschen wegen des unachtsamen Umgangs mit Feuer. Es wäre ni...
11/09/2020
Stephan Hähnel "Gift hat keine Kalorien"

Der Baum, schoss es Ralf durch den Kopf. Jedes Jahr sterben Menschen wegen des unachtsamen Umgangs mit Feuer. Es wäre nicht der erste Weihnachtsbaum, der eine Katastrophe auslösen würde.
„Stille Nacht, Heilige Nacht, heute werdet ihr umgebracht …“, sang er leise und kicherte albern.

Ein Textsplitter aus „Gift hat keine Kalorien - Mordsgeschichten“ von Stephan Hähnel, Edition Totengräber.

#textsplitter #periplaneta #indiepublishing #indiebuch #bücher #indieverlag #buchtipp #krimi #editiontotengräber #schwarzerhumor #diät #entsorgung #ernährungstipp

https://www.periplaneta.com/Produkt/kuenstler/stephanhaehnel/gift-hat-keine-kalorien/

STEPHAN HÄHNEL: „Gift hat keine Kalorien“ Mordsgeschichten. Der Dramödien vierter Teil. Bekömmliche geistige Nahrung ohne Kalorien, aber mit mörderischem Unterhaltungsfaktor.Edition Totengräber, print ISBN: 978-3-95996-134-9, epub ISBN: 978-3-95996-135-6

"Die Wahrheit wird beherrschbar, wenn ihr Sujet belanglos ist."Ein Textsplitter aus „Lämmels Syndrom - oder Die fünf Dim...
09/09/2020
Lämmels Syndrom - Periplaneta

"Die Wahrheit wird beherrschbar, wenn ihr Sujet belanglos ist."

Ein Textsplitter aus „Lämmels Syndrom - oder Die fünf Dimensionen der Wahrheit“ von Pit Pikus und Mark Uriona, Edition Periplaneta

#textsplitter #periplaneta #indiepublishing #indiebooks #buchtipp #bücher #wahrheit #lüge #ideale

https://www.periplaneta.com/Produkt/kuenstler/mark-uriona/laemmels-syndrom-buch/

PIT PIKUS, MARK URIONA: Lämmels Syndrom oder Die fünf Dimensionen der Wahrheit. Ein Buch über Krümel, das wahre Leben, die Ware Leben und über die Wahrheit.

„Das ist Herr Müller“, erklärte Keule. „Ein Zeuge. Er hat die Leiche entdeckt und die Kollegen verständigt.“„Müller?“„Mü...
08/09/2020
BROSS. Endstation Hinterhof

„Das ist Herr Müller“, erklärte Keule. „Ein Zeuge. Er hat die Leiche entdeckt und die Kollegen verständigt.“
„Müller?“
„Müller. Karl Müller.“
„Müller …“ Bross zögerte, ließ seine Hand hängen und blickte geradeaus, ins Nichts. „Müllermüllermüller … hm … schon mal gehört, den Namen. Müller … Müllermüller … Wo habe ich diesen Namen schon mal gehört?“
„Das ist ein Allerweltsname, Chef“, warf Keule ein.
„Richtig. Das war es auch.“ Mit der Linken griff nach seinem Handy, fand es nicht, zog stattdessen einen Flummi heraus und begann, ihn vor sich aufzutippen und wieder aufzufangen. „Hört er garantiert jeden Tag ein paarmal. Wie man sich wohl fühlt, mit so einem Straßenköternamen? Egal. Ich kann den Mann jetzt nicht gebrauchen. Keule, du machst das. Nimm die Aussage des Mannes auf und gib mir Bescheid.“

Ein Textsplitter aus „BROSS - Endstation Hinterhof“ von Richard Wiemers, Edition Totengräber.

#textsplitter #periplaneta #indiepublishing #indiebuch #bücher #indieverlag #buchtipp #krimi #editiontotengräber #slapstik #gangster

https://www.periplaneta.com/Produkt/kuenstler/richardwiemers/bross-endstation-hinterhof/

RICHARD WIEMERS: „BROSS – Endstation Hinterhof“ Dem Kommissar BROSS sein zweiter Fall. Buch, Softcover, 228S., 19x13,5 cm, print ISBN: 978-3-95996-015-1, epub ISBN: 978-3-95996-016-8, Edition Totengräber, GLP: 13 € (D)

Interessant finde ich, dass Deadpool, der im Gesicht Verbrennungsnarben trägt, in der Jenseits-Sequenz plötzlich eine re...
06/09/2020
ROBERT RESCUE: „Das Leben hält mich wach“

Interessant finde ich, dass Deadpool, der im Gesicht Verbrennungsnarben trägt, in der Jenseits-Sequenz plötzlich eine reine, gesunde Haut hat. Das Jenseits, so suggeriert der Film, muss ein Paradies für Leute mit Hautproblemen sein.

Ein Textsplitter aus „Das Leben hält mich wach“ von Robert Rescue, Edition MundWerk.

#textsplitter #periplaneta #indiepublishing #indiebooks #buchtipp #bücher #editionmundwerk #berlin #lesebühne

https://www.periplaneta.com/Produkt/kuenstler/robertrescue/das-leben-haelt-mich-wach/

Berlins müdester Lesebühnenautor trotzt dem alltäglichen Wahnsinn mit Humor. Edition MundWerk, ca. 146 S. ISBN: 978-3-95996-160-8

„Wenn bei jedem jeder jeden Makel sieht, dann wird Makellosigkeit die einzige Verantwortung, die jeder mit jedem teilt.“...
05/09/2020
Lucas Fassnacht "Feuer und Sprache" (periplaneta)

„Wenn bei jedem jeder jeden Makel sieht, dann wird Makellosigkeit die einzige Verantwortung, die jeder mit jedem teilt.“

Ein Textsplitter aus „Feuer und Sprache“ von Lukas Fassnacht, Edition MundWerk.

#textsplitter #periplaneta #indiepublishing #indiebooks #buchtipp #bücher #editionmundwerk #slampoet #slam #lesebühne #poesie

https://www.periplaneta.com/Produkt/kuenstler/lucasfassnacht/feuer-und-sprache-buch/

LUCAS FASSNACHT: „Feuer & Sprache“ Bühnentexte. Treffsichere Satire für alle, die sich und die Welt noch nicht aufgegeben haben! Mit einem Cover von AKU, print ISBN: 978-3-95996-055-7, epub ISBN: 978-3-95996-056-4, GLP: 10,- € (D)

„Wir waren weniger und mehr, weder Liebende, noch Freunde, sondern nichts davon und alles zusammen.“Ein Textsplitter aus...
04/09/2020
Ich bin Merkur - Periplaneta

„Wir waren weniger und mehr, weder Liebende, noch Freunde, sondern nichts davon und alles zusammen.“

Ein Textsplitter aus „Ich bin Merkur“ von Ava Sergeeva, Edition Periplaneta.

#textsplitter #periplaneta #indiepublishing #indiebuch #bücher #indieverlag #buchtipp #beziehung #gender

https://www.periplaneta.com/Produkt/kuenstler/ava-sergeeva/ich-bin-merkur/

Ava Sergeeva: „Ich bin Merkur“Wenn aus Freundschaft Liebe wir - d. Und aus Liebe Besessenheit. Jetzt versandkostenfrei bei Periplaneta. ca. 150 S., Edition Periplaneta, GLP: 12,50 € (D) print ISBN: 978-3-95996-093-9 epub ISBN: 978-3-95996-092-2

Das Sitzen auf den Pollern ist natürlich unbequem, aber keine steht auf. Aus Respekt vor der wunderbaren Kreuzberger Nac...
02/09/2020
Selbst gerächt (Buch) - Periplaneta

Das Sitzen auf den Pollern ist natürlich unbequem, aber keine steht auf. Aus Respekt vor der wunderbaren Kreuzberger Nacht, die hier am Kotti gleich vorbei sein wird, nimmt man jetzt noch ein verkrampftes Kreuzbein in Kauf. Die Weinflasche macht die Runde. Es geht darum, das eben Getane zu vergessen. Auch wenn es richtig war. Das Richtige zu tun, fordert einem stets alles ab.

Ein Textsplitter aus „Selbst gerächt“ von Juliane Beer, Edition Totengräber.

#textsplitter #periplaneta #indiepublishing #indiebuch #bücher #indieverlag #buchtipp #krimi #editiontotengräber #gentrifizierung #berlin #zwangsräumung

https://www.periplaneta.com/Produkt/kuenstler/juliane-beer/selbst-geraecht-buch/

Periplaneta Werk

Ein fauler Sack, ein Nutzloser. So würden mich meine Mitmenschen vermutlich beschreiben. Und sie hätten recht. Ich bin f...
01/09/2020
LAANDER KARUSO: "Hoelderlin"

Ein fauler Sack, ein Nutzloser. So würden mich meine Mitmenschen vermutlich beschreiben. Und sie hätten recht. Ich bin faul, ich bin nutzlos. In einer Gesellschaft wie dieser, in einem Land wie dem unseren ist dies ein Verhalten, das sogar noch mehr geächtet wird als Unpünktlichkeit und Tiereficken zusammen. Wieso ich gerade diese beiden »Tätigkeiten« als Vergleich heranziehe, weiß ich nicht. Es ist vermutlich derselbe Grund, warum ich so bin, wie ich bin: Gleichgültigkeit.

Ein Textsplitter aus „Hoelderlin“ von Laander Karuso, Edition Periplaneta.

#textsplitter #periplaneta #indiepublishing #indiebuch #bücher #indieverlag #buchtipp #slampoet #hölderlin #zynismus

https://www.periplaneta.com/Produkt/kuenstler/laanderkaruso/hoelderlin/

Roman das Leben eines misanthropischen Eremiten und leidenschaftlichen Zynikers. ca. 188 S., bei Periplaneta

Oder das ist der wahre Terrorakt: Prenzlauer Berg einfach unangetastet zu lassen, Tag für Tag macht es immer weiter und ...
30/08/2020
Klaus Ungerer: "Ist Frühling. Muss schön sein."

Oder das ist der wahre Terrorakt: Prenzlauer Berg einfach unangetastet zu lassen, Tag für Tag macht es immer weiter und weiter, wuselt und brütet ungestört vor sich hin wie ein unbemerktes Wespennest, wie ein Alienembryo, wie ein Pilzgeflecht, das im Stillen alles untergräbt, wie der Supervulkan unterm Yellowstone-Nationalpark, der sich sekündlich vorbereitet auf seinen nächsten großen Tag, und es gibt nichts, was wir dagegen tun könnten.

Ein Textsplitter aus „Ist Frühling. Muss schön sein.“ von Klaus Ungerer, Edition MundWerk.

#textsplitter #periplaneta #indiepublishing #indiebuch #bücher #indieverlag #berlin #editionmundwerk #frühling #kolumnen #kurzgeschichten
https://www.periplaneta.com/Produkt/kuenstler/klaus-ungerer/ist-fruehling-muss-schoen-sein/

Sollen wir verzweifeln an dieser Welt – oder sie doch lieber auslachen? - Ein Best Of der Kolumnen und Miniaturen von Klaus Ungerer

Neulich beim Friseur: Die Mitarbeiterin schnippelt auf meinem Kopf herum, während sie fröhlich vor sich hinschnattert: „...
29/08/2020
André Ziegenmeyer: „Der auf der Kuh surft“

Neulich beim Friseur: Die Mitarbeiterin schnippelt auf meinem Kopf herum, während sie fröhlich vor sich hinschnattert: „Und? Dieses Jahr schon eine Sommerreise geplant?“
„Nee“, antworte ich. „Der ganze Urlaub ist schon weg. Wird nichts mit Verreisen.“
„Ach, das ist ja schön. Und wo soll es hingehen? Richtung Süden?“ Ich stutze. Die Friseurin plappert munter weiter. Wobei sie offenbar gleich beide Teile des Gesprächs übernimmt. Och, denke ich mir. Das ist ja praktisch. Gerade ich als Niedersachse bin manchmal etwas einsilbig. Da kommt es meiner Natur entgegen, wenn jemand die Konversation ganz allein erledigt. Das ist Service.
aus "Serviceleistung Smalltalk"

Ein Textsplitter aus „Der auf der Kuh surft" von André Ziegenmeyer, Edition MundWerk.

#textsplitter #periplaneta #indiepublishing #indiebuch #bücher #indieverlag #buchtipp #landarzt #landärztin #landleben #humor #papasein

https://www.periplaneta.com/Produkt/kuenstler/andreziegenmeyer/der-auf-der-kuh-surft/

Ein neues Buch von und mit Herrn Ziegenmeyer. Episoden von Papawerdung, Heavy Metal und den Tücken des Landlebens. Mit CD und einem Cover von Holger Much.

Früher waren Matze und ich Lebensretter ehrenhalber, weil wir gerne Lebensretter sein wollten, aber keine richtigen ware...
28/08/2020
Ärger ist mein zweiter Vorname (Buch) - Periplaneta

Früher waren Matze und ich Lebensretter ehrenhalber, weil wir gerne Lebensretter sein wollten, aber keine richtigen waren. Das ärgerte uns gewaltig, denn auf unserer – Was-wir-in-diesem-Jahr-unbedingt-machen-müssen-Liste – stand an erster Stelle: Lebensretter werden. Nächste Zeile: Weltrekord erzielen im Schokoeiskugeln schlecken. Und als Drittes stand: Luftballonfloß bauen.

Ein Textsplitter aus „Ärger ist mein zweiter Vorname - Nieder mit dem Stubenarrest“ von Stephan Hähnel, Edition Drachenfliege.

#textsplitter #periplaneta #indiepublishing #indiebuch #bücher #indieverlag #buchtipp #fantasie #editiondrachenfliege #kinder #stubenarrest #abenteuer

https://www.periplaneta.com/Produkt/kuenstler/stephanhaehnel/aerger-ist-mein-zweiter-vorname-buch/

Periplaneta Werk

Da hat der zweite Polizist ein Einsehen und ruft: „Passport!“Sie nickt, greift in ihr Kleid und gibt dem Polizisten ein ...
26/08/2020
DAVID JONATHAN: "Akilah und die Legende von Bashir"

Da hat der zweite Polizist ein Einsehen und ruft: „Passport!“
Sie nickt, greift in ihr Kleid und gibt dem Polizisten ein syrisches Dokument. Jetzt ist es an dem Mann, nichts zu verstehen, denn er kann die arabischen Schriftzeichen nicht lesen, erkennt allerdings, dass es sich um ein offizielles Papier handeln muss, denn es ist abgestempelt. Und ein Stempel ist in jeder Bürokratie ein heiliges Instrument, dessen Gebrauch anerkannt werden muss.

Ein Textsplitter aus „Akilah und die Legende von Bashir“ von David Jonathan, Edition Periplaneta.

#textsplitter #periplaneta #indiepublishing #indiebooks #buchtipp #bücher #hamburg #berlin #syrien #roman #flucht

https://www.periplaneta.com/Produkt/kuenstler/david-jonathan/akilah-und-die-legende-von-bashir/

Ein Roman über Flucht, Emanzipation, Krieg und das mediale Phänomen des „Helden“.

Skoutz-Award 2020: Eure Stimme ist gefragt! Ihr könnt eure Favoriten wählen. Wir haben es dieses Jahr sogar mit zwei Büc...
25/08/2020
Skoutz-Award 2020 - Leserwahl zur Shortlist

Skoutz-Award 2020: Eure Stimme ist gefragt! Ihr könnt eure Favoriten wählen. Wir haben es dieses Jahr sogar mit zwei Büchern auf die begehrte Midlist geschafft. In der Kategorie "Kurzgeschichten" ist Bella Bender nominiert, in der Kategorie "Horror" Sascha Dinse.
Über ein "yeah!" für unsere Bücher freuen wir uns natürlich :)
Bis zum 30. August könnt ihr hier abstimmen:
https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSfetmuhqYljn31V105ZScgjTxHGw39s_KZAp8BFxXQwNAG_QQ/viewform

Der Skoutz-Award in der nächsten Runde: Zusammen mit der Jury stimmen die Skoutze ab, welche 3 Titel in jeder Kategorie weiterkommen. In jeder Kategorie darf ein Kandidat gewählt werden.

„Kannst du davon leben?“ Kai deutete auf eines ihrer Bilder.„Um Himmels Willen, nein. Ich arbeite im Callcenter. Sonst w...
25/08/2020
Heidi Lehmann "Bienenjunge"

„Kannst du davon leben?“ Kai deutete auf eines ihrer Bilder.
„Um Himmels Willen, nein. Ich arbeite im Callcenter. Sonst würde ich nicht über die Runden kommen.“
Kai fragte sich zum ersten Mal an diesem Abend, wie alt Lilith wohl war. Er schätzte sie auf Ende zwanzig. Bestimmt zehn Jahre jünger als er selbst. „Das hört sich anstrengend an.“
„Es geht. Im Grunde tue ich, was mir Spaß macht. Das Callcenter muss sein. Damit finanziere ich mein Leben. Und hin und wieder verkaufe ich auch ein Bild. Vielleicht klappt es ja irgendwann, dass ich von dem leben kann, was ich liebe.“
„Das wäre wünschenswert“, sagte Kai. „Machst du auch Auftragsarbeiten?“
„Selten. Ich bin zu trotzig dafür.“

Ein Textsplitter aus „Bienenjunge“ von Heidi Lehmann, Edition Periplaneta.

#textsplitter #periplaneta #indiepublishing #indiebooks #buchtipp #bücher #editionperiplaneta #berlin #drama #familie #autismus #bienen

https://www.periplaneta.com/Produkt/kuenstler/heidi-lehmann/bienenjunge/

Eine Geschichte über Familie, Liebe, Inklusion und über den Kampf für ein gutes Leben.

„Also, Hänsel, was sagst du, wenn du dich mit deinen Freunden verabreden möchtest?“, fragt Jacob.„Ey, geh’ ma Stadt“, an...
23/08/2020
Ralph Mönius "Grimmatorium"

„Also, Hänsel, was sagst du, wenn du dich mit deinen Freunden verabreden möchtest?“, fragt Jacob.
„Ey, geh’ ma Stadt“, antwortet Hänsel.
„Nein“, verbessert Jacob. „Es heißt: ‚Liebe Freunde, habt ihr Lust, in die Stadt zu gehen?‘“
„Liebe Freunde, habt ihr Lust, in Stadt zu gehen“, wiederholt Hänsel unmotiviert.
„DIE Stadt.“
„Die Stadt.“
Jacob seufzt, fährt aber fort: „Und was sagst du, wenn du dort Hunger bekommst?“
„Geh ma Döner.“

Ein Textsplitter aus „Grimmatorium“ von Ralph Mönius, Edition Periplaneta

#textsplitter #periplaneta #indiepublishing #indiebooks #buchtipp #bücher #wg #gebrüdergrimm #satire #paralleluniversum #märchen #adaption

https://www.periplaneta.com/Produkt/kuenstler/ralph-moenius/grimmatorium/

Ralph Mönius: „Das Grimmatorium – Eine deutsche Chronik“ Die Geschichte einer Familie, so frisch, bunt und herzlich, dass man sich wünscht, sie wäre wahr ca. 456 S., Edition Periplaneta, print ISBN: 978-3-95996-087-8, epub ISBN: 978-3-95996-088-5, versandkostenfrei bei Periplaneta

„Sie sind gelernter Altenpfleger?“ Er machte sich erst gar nicht die Mühe, für diese Frage von meinem Lebenslauf aufzubl...
22/08/2020
Verhaltet euch unauffällig (Buch) - Periplaneta

„Sie sind gelernter Altenpfleger?“ Er machte sich erst gar nicht die Mühe, für diese Frage von meinem Lebenslauf aufzublicken.
„Jawohl“, sagte ich.
„Und warum arbeiten Sie nicht mehr als Pfleger?“
„Das Problem ist doch Folgendes“, begann ich. Überlegte kurz und fuhr fort. „Jede Arbeit beruht auf Erfolgserlebnissen. Das ist genau das, was Sie weitermachen lässt. Was Sie auch durch die schlechtesten Tage zieht. Aber genau diese Erfolgserlebnisse bleiben in der Altenpflege völlig auf der Strecke, denn am Ende sterben sie alle. Und glauben Sie mir: Das ist nicht nur ziemlich frustrierend, das geht auch ganz schön an die Substanz.“
Eine mindestens genau so billige Ausrede wie der erfundene Job an sich. Doch so schnell fiel mir halt nichts Besseres ein.

Ein Textsplitter aus „Verhaltet euch unauffällig“ von Hank Zerbolesch, Edition Periplaneta.

#textsplitter #periplaneta #indiepublishing #indiebuch #bücher #indieverlag #buchtipp #scheitern #exzess #gesellschaft #drogen

https://www.periplaneta.com/Produkt/kuenstler/hankzerbolesch/verhaltet-euch-unauffaellig/

Periplaneta Werk

Ich hatte für knapp 25 Euro eingekauft, aber nur 14 Payback-Punkte bekommen. Das war enttäuschend. Ich musste künftig fü...
21/08/2020
Zum Glück hab ich wenigstens Pech (Buch+CD) - Periplaneta

Ich hatte für knapp 25 Euro eingekauft, aber nur 14 Payback-Punkte bekommen. Das war enttäuschend. Ich musste künftig für 50 Euro, ach was, für 80 Euro in der Drogerie einkaufen, um auf die Punkte zu kommen, die ich im Großmarkt bekam. Für 80 Euro in der Drogerie einkaufen, meldete sich ein mahnender Gedanke. Was willst du dafür kaufen? Bio-Dinkelkekse? Wenn es sein muss. Windeln? Kann nicht schaden. Vielleicht einen Vorrat anlegen oder die Sachen an Bedürftige verschenken. Alle Sorten Duschgels? Ja, wenn es sein muss. Das sorgt doch für Abwechslung.
Ich schüttelte den Kopf. Irgendwas stimmte mit mir nicht.

Ein Textsplitter aus „Zum Glück hab ich wenigstens Pech“ von Robert Rescue, Edition MundWerk.

#textsplitter #periplaneta #indiepublishing #indiebooks #buchtipp #bücher #editionmundwerk #lesebühne #berlin #slam

https://www.periplaneta.com/Produkt/kuenstler/robertrescue/zum-glueck-hab-ich-wenigstens-pech-buch-cd/

ROBERT RESCUE: Zum Glück hab’ ich wenigstens Pech, Brauseboy kontert dem Alltagswahnsinn mit stoischer Ruhe und Humor, Buch & CD, ISBN: 9783959960007

Unsere Autorin Silvia Klein ("Nachts sind alle Gedanken grau" - Roman), hat eine neue lesesnwerte Kolumnenreihe.
19/08/2020
07/52 – Von Rastlosigkeit und Neuanfängen

Unsere Autorin Silvia Klein ("Nachts sind alle Gedanken grau" - Roman), hat eine neue lesesnwerte Kolumnenreihe.

Diese Kolumne ist die Zweite einer kleinen Reihe, in der es um Themen wie Reisen, Neuanfänge und Heimat geht. Der Text ist vor fast einem Jahr entstanden, als ich gerade nach Spanien gezogen war un…

Adresse

Bornholmer Straße 81 A
Berlin
10439

Verlag, Kreativzentrum & Literaturcafé in Berlin PERIPLANETA befindet sich in der Bornholmer Str. 81 a in 10439 Berlin, an der Ecke zur Schönfließer Straße, direkt an den Straßenbahnlinien M13 und 50. PERIPLANETA ist von der S-Bahn-Station "Bornholmer Str." in 5 Minuten zu Fuß zu erreichen. Von der S/ U Schönhauser Allee ist es auch nicht viel weiter. Ebenfalls nicht weit von uns ist der Armin Park

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Periplaneta Verlag und Medien erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Periplaneta Verlag und Medien senden:

Videos

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst und Unterhaltung in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Ein Periplanetarier, gestern Live!
peri-planeta ... Also seid Ihr auch nicht von dieser Erde? Wo finde ich den Peri-Planeten? Welchen Stern umkreist er? - Auf alle Fälle finde ich sehr interessant, was Ihr so treibt. Schöne Grüße vom Asteroiden B 612! 🙂
Buchtipp: NeuDeutsch 2.0
Aus aktuellem Anlass...
Periplaneta feiert Jubiläum
Rezension von Ansgar Skoda zu Juliane Beer's Berlin-Krimi "Selbst gerächt" | http://www.kultura-extra.de/literatur/spezial/buchkritik_julianebeer_selbstgeraecht.php