Theaterdiscounter

Theaterdiscounter Zeitgenössisches Theater im Zentrum Berlins, Spielstätte und Produktionsort der Freien Szene für neue Dramatik, politische Performances, Klassiker.
(30)

www.td.berlin Der TD Berlin ist Freies Theater und Produktionshaus im Zentrum Berlins - nähe Alexanderplatz. Die am TD Berlin gezeigten Produktionen zeichnen sich durch Direktheit und Antiillusionismus aus. Über diese Seite informieren wir euch regelmäßig über Veranstaltungen und alles weitere rund um den TD Berlin. => werde Stammpublikum!

Vorübergehend geschlossen

"Sich selbst sah er als Arbeiter im Steinbruch der Literatur, als einen „Trümmerliteraten“, der den gesammelten Kultursc...
30/12/2020
Zum 25. Todestag von Heiner Müller - Arbeiter im Steinbruch der Literatur

"Sich selbst sah er als Arbeiter im Steinbruch der Literatur, als einen „Trümmerliteraten“, der den gesammelten Kulturschrott der Jahrhunderte, Jahrtausende sammelt, sichtet, neu kollagiert. Ein Anatom der Katastrophen, ein Archäologe der Rekonstruktion von Entstehungsprozessen, einer, der die Vorgeschichte der Gegenwart, ihre unterirdische Tektonik, ihre Vorbeben entschlüsseln will... "

https://www.deutschlandfunk.de/zum-25-todestag-von-heiner-mueller-arbeiter-im-steinbruch.871.de.html?dram:article_id=489950

Auch international gilt Heiner Müller als wohl bekanntester ostdeutscher Dramatiker. Dabei verstand er es, zwischen Ost und West zu oszillieren. Hier wie dort wühlte er in den Trümmern der Kultur, um Neues - etwa seine "Hamletmaschine" - daraus zu bauen. Am 30. Dezember 1995 starb Müller mit 66 ...

Theaterdiscounter
30/12/2020

Theaterdiscounter

Ja, es gab eine Zeit vor Corona und auch einen herrlichen Wir-sind-wieder-da-Saisonstart im Herbst. Hier einige Highlights dieses unwägbaren und unwirklichen Jahres. Danke an allen, die an diesem Programm mitgewirkt haben und nur das Beste für 2021.
Wir sehen uns!

Wie war das nochmal mit Cum-Ex und Cumcum-Ex? 💸💰📜Regisseur Helge Schmidt gibt Einblicke in eine packende Recherche des N...
30/12/2020

Wie war das nochmal mit Cum-Ex und Cumcum-Ex? 💸💰📜

Regisseur Helge Schmidt gibt Einblicke in eine packende Recherche des Netzwerks CORRECTIV über den vermutlich größten Steuerskandal der Bundesrepublik.

"Die Kunst macht das, was die Politik seit Jahren versäumt" lobt @deutschlandfunk

"Eine Theater-Sternstunde"
@abendblatt

"Selten war Theater so nah am Puls der Zeit"
@ndrhamburg

Aufgrund der aktuellen Beschlüsse können wir die Wiederaufnahme vom 15-17 JAN leider nicht live präsentieren.

#goodnews 👏😊

Die Videoaufzeichnung von CUM-EX PAPERS wurde uns für den kostenlosen Stream von @spectyou - der digitalen Plattform für Schauspiel, Tanz und Performance zur Verfügung gestellt

Ja, es gab eine Zeit vor Corona und auch einen herrlichen Wir-sind-wieder-da-Saisonstart im Herbst. Hier einige Highligh...
30/12/2020

Ja, es gab eine Zeit vor Corona und auch einen herrlichen Wir-sind-wieder-da-Saisonstart im Herbst. Hier einige Highlights dieses unwägbaren und unwirklichen Jahres. Danke an allen, die an diesem Programm mitgewirkt haben und nur das Beste für 2021.
Wir sehen uns!

💍🧤 #weddingAuch schön, mal von einem Hochzeitswalzer durch das Bürofenster überrascht zu werden. Direkt nebenan im Stand...
29/12/2020

💍🧤 #wedding
Auch schön, mal von einem Hochzeitswalzer durch das Bürofenster überrascht zu werden. Direkt nebenan im Standesamt wird nämlich gerade geheiratet. Dann alles Gute! Möge die Zukunft rosig werden.

Wie geht es weiter am Theaterdiscounter? Und wie gestalten sich die Proben für die nächste #Premiere am 28. JAN?Wir habe...
28/12/2020

Wie geht es weiter am Theaterdiscounter? Und wie gestalten sich die Proben für die nächste #Premiere am 28. JAN?

Wir haben gleich zwei #Programmtipps zum Reinschauen- und hören:

ZDF heute hat Georg Scharegg bei den Proben zu "BODENTIEFE FENSTER" über die Schulter geschaut (ab 9.25 min)
https://www.zdf.de/nachrichten/heute-19-uhr/201226-heute-sendung-19-uhr-100.html
Schon eingetragen? Uraufführung als Livestream: BODENTIEFE FENSTER

Mehr als ein Tropfen auf dem heißen Stein? Deutschlandfunk Kultur ist der Frage nachgegangen, ob sich Streaming für die deutschen Bühnen lohnt. Auch wir sind mit dabei - mit dem Streamingangebot zu "Care Affair" im November.

Reinhören 👉https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2020/12/22/technik_statt_theater_ueber_das_bezahlmodell_streaming_an_dlf_20201222_1744_cb8a390e.mp3

#streaming #theaterstream #theatertrotzlockdown #ohneunswirdsstill #theaterdiscounter

Ein Denkpausen-Comic präsentiert vom #MONOLOGFESTIVAL  Letzten Monat fand im Anschluss an unser live gestreamtes SHOWCAS...
22/12/2020

Ein Denkpausen-Comic präsentiert vom #MONOLOGFESTIVAL

Letzten Monat fand im Anschluss an unser live gestreamtes SHOWCASE-Format erstmals die digitale Konferenz MONOLOGFESTIVAL DISKURSTAG statt.

Dem Festival und dem TD verbundene Künstler*innen tauschten sich über Fragen des Wiederaufführens, über Kunst als Ressource und die Kunst der Verschwendung aus. Und über die Frage, worüber wir im nächsten Jahr Theater machen wollen und müssen.

Wir teilen mit Euch heute als #Adventskalender-in-one-Day hier unsere #ZOOM-Gesprächsstilblüten, gezeichnet von der wunderbaren Johanna Benz (graphicrecording.cool).

Danke allen Beteiligten am Diskurstag für eure Gedanken und die digitale Denkgemeinschaft! Das MONOLOGFESTIVAL verabschiedet sich von 2020 und Alarmstufe Rot und freut sich auf eine brandneue Ausgabe mit spannenden Monologen in #2021!

#comic #diskurs #freieszene #theater #zoomkonferenz

Neues Lesezeichen: https://theaterdiscounter.de/streaming Unser Festtagsgeschenk an euch: den athmosphärischen Film zur ...
21/12/2020
Streaming - Theaterdiscounter

Neues Lesezeichen: https://theaterdiscounter.de/streaming

Unser Festtagsgeschenk an euch: den athmosphärischen Film zur neuesten Theaterarbeit von #malteschlösser gibt's ab sofort als Video on demand bei Vimeo!

Video on Demand: Filmischer Prolog zu ES FÄLLT MIR IMMER SO SCHWER, ORTE ZU VERLASSEN, AN DENEN ICH NOCH NIE WAR
🎬 #theaterstream #berlindreh #livströmquist #freieszene

TD Streaming

Tag 1 im Lockdown und das Internet bricht fast zusammen. Im Online-Meeting geht die Kommunikation ungefähr so: - "Hallo,...
16/12/2020

Tag 1 im Lockdown und das Internet bricht fast zusammen. Im Online-Meeting geht die Kommunikation ungefähr so:
- "Hallo, jetzt kann ich was hören."
- "Ich höre nur Person X und nicht Person Z"
- "Ich auch"
- "Ich logge mich noch einmal aus und wieder ein. Mein Sound ist leider nicht gut."
- "Der Ton ist verzerrt und ich kann nichts verstehen!"
- "Könnt Ihr was sehen ?"
- "Ja, kann was sehen"
- "Ich höre über Kopfhörer und weiß noch nicht wie das Mikro geht!"
- "Ich bin nicht aktiviert!? Seht ihr mich?"

Wir freuen uns schon darauf, wenn wir euch nächstes Jahr wieder live am Theaterdiscounter sehen dürfen. Bis es soweit ist, bieten wir euch während der nächsten Wochen über unsere Website noch einige Schmankerl an.
#staytuned #homeoffice #homeofficerinwennichbittendarf #tortenderwahrheit #digitalisierung #zoommeetingdesgrauens
Diagramm: katjaberlin für @zeit

Was bedeutet das genau - "kritische Rekonstruktion"? Und was wird aus dem Areal rund um die Grunerstraße und den Molkenm...
15/12/2020

Was bedeutet das genau - "kritische Rekonstruktion"? Und was wird aus dem Areal rund um die Grunerstraße und den Molkenmarkt, wo sich auch der Theaterdiscounter befindet? Und wie könnt ihr euch beteiligen? Einblicke gibt die Website: https://molkenmarkt.berlin.de/planung/ in Zusammenarbeit mit der Stadtwerkstatt Berlin.
#kulturnachmitte #kulturquote #stadtumbau #stadtändern

Foto: Berlin 1979 (c) Manfred Siebahn / molkenmarkt.berlin

👉 Hörtipp 🎧Gehört das Bild von Theaterkritiker*innen mit Spiralblock der Vergangenheit an? Wird es in 10 Jahren überhaup...
11/12/2020

👉 Hörtipp 🎧
Gehört das Bild von Theaterkritiker*innen mit Spiralblock der Vergangenheit an? Wird es in 10 Jahren überhaupt noch Theaterkritiken geben, wo sich heutzutage nur noch wenig Geld damit verdienen lässt? Quo vadis #Theaterkritik und wozu das Ganze überhaupt? Dieser Frage gehen Susanne Burkhardt von Deutschlandfunk Kultur und Elena Philipp von nachtkritik.de in ihrem Theater-#Podcast nach und befragen dazu u. a. Astrid Kaminski und Esther Boldt. Letztere betreut die Akademie für zeitgenössischen #theaterjournalismus des Bündnisses der Produktionshäuser im kommenden Frühjahr.

https://www.deutschlandfunkkultur.de/folge-30-geschmacksurteil-oder-kunstverstand-theaterkritik.3488.de.html?dram:article_id=486677

Foto: (Unsplash / The Climate Reality Project, DLF Kultur)

#gewonnen #bühnenheldinnen #ausgezeichnetYipppiehh! Auch wir sind gestern zu Bühnenheld*innen erkoren worden! 🥂🎖🎆Hier di...
07/12/2020

#gewonnen #bühnenheldinnen #ausgezeichnet

Yipppiehh! Auch wir sind gestern zu Bühnenheld*innen erkoren worden! 🥂🎖🎆

Hier die offzielle Kurzfomel der "Preislaudatio" auf der Bühnenheld*innenseite: https://buehnenheldinnen.de/

"Für Michael Müller und Georg Scharegg bedeutet die Leitung einer Spielstätte mehr als Programmgestaltung, was sich insbesondere im letzten halben Jahr deutlich zeigte.

Sie vermittelten Open-Air-Gastspiele an Kollektive, die so trotz abgesagter Vorstellungen spielen konnten. Mit viel Kraft erarbeiteten sie zusammen mit den Künstler*innen eine eigenständige digitale Version des MONOLOGFESTIVALS, damit die Beteiligten spielen und Zuschauer*innen ein rundes Festival Zuhause erleben können. Sie motivieren, beraten und denken die Künstler*innen immer mit. Sie suchen neue Wege und sind in der Kulturszene ein verlässlicher und souveräner Ansprechpartner."

Glückwunsch auch an alle anderen Ausgezeichneten und DankeDankeDanke an das Aktionsbündnis 👋

😁 aufregend! "Das Jahr 2020 hat die Welt der darstellenden Künste auf den Kopf gestellt und wenn sowieso schon alles and...
04/12/2020

😁 aufregend!

"Das Jahr 2020 hat die Welt der darstellenden Künste auf den Kopf gestellt und wenn sowieso schon alles andersherum ist, warum nicht gleich weiter machen? Das Aktionsbündnis Darstellende Künste verleiht zum ersten Mal den Bühnenheld*innen-Preis von Künstler*innen an Nicht-Künstler*innen."

Wir sind auch unter den Nominierten. Daumen drücken und am Sonntag Zoom am Mittagstisch einschalten
#bühnenheldinnen #nominiert #preisverleihung #dasimmadabei

Das Aktionsbündnis Darstellende Künste ist ein Zusammenschluss aus folgenden Verbänden:
ART BUT FAIR, Bund der Szenografen, Bundesverband Freie Darstellende Künste e.V., Dachverband Tanz Deutschland, Dramaturgische Gesellschaft, Dramaturgie-netzwerk, ensemble-netzwerk, GDBA, Netzwerkflausen+, Pro Quote Bühne, Regie Netzwerk, Ständige Konferenz Schauspielausbildung sowie Verband für Theaterautor*innen.

Das Aktionsbündnis Darstellende Künste hat die Bühnenheld*innen 2020 gesucht und gefunden!

161 Nominierungen wurden in nur 2 1/2 Wochen eingesendet. Die Gewinner*innen werden am 6. Dezember um 12:00 Uhr in einer glamourösen Zoom-Preisverleihung geehrt werden. Das tolle Theaterkollektiv Henrike Iglesias wird die Verleihung moderieren.

Du willst per Zoom dabei sein? Dann melde Dich unter [email protected] an. (Begrenzte Platzanzahl)

Du willst beim Livestream dabei sein? Auf der Seite des Bundesverbands der Darstellenden Künste und bei spectyou kommt man zum Steamlink. Nach der Preisverleihung bleibt das Video verfügbar. spectyou solidarisiert sich mit dem Aktionsbündnis Darstellende Künste und unterstützt die Bühnenheld*innen-Preisverleihung. Wir sagen herzlichen Dank.

Foto by Rebecca Rütten

#ensemblenetzwerk #jungesensemblenetzwerk #dramaturgienetzwerk #assistierendennetzwerk #regienetzwerk #bipocnetzwerk #youarenotalone #killthetheaterfolklore #darstellendekünste #aktionbühnenheldInnen #bühnenheldInnen #aktionsbündnisdarstellendekünste #jetztnominieren #hinterdenkulissen #theater #artbutfair #bundesverbandfreiedarstellendekünste #dramaturgischegesellschaft #gdba #netzwerkflausenplus #burningissues

Burning Issues junges ensemble-netzwerk Dramaturgie-netzwerk Assistierendennetzwerk #wirsind900 Bund der Szenografen Mitgliederseite Bund der Szenograf innen e.V. Dachverband Tanz Pro Quote Bühne ART BUT FAIR Dramaturgische Gesellschaft Genossenschaft Deutscher Bühnen-Angehöriger (GDBA)

gleich gehts los — Nicht-Theaterabend im Stream ##TDspielt @malteschloesser 03-06 DEZ ab 20H#zwischenmenschlichebeziehun...
03/12/2020

gleich gehts los — Nicht-Theaterabend im Stream ##TDspielt @malteschloesser 03-06 DEZ ab 20H

#zwischenmenschlichebeziehungen #lovelovelove #selbstindermoderne stream #ondemand

unser lockdown DEZ: ab heute bis Nikolaus 4x #streamondemand #TDspieltFilmischer Prolog: ES FÄLLT MIR IMMER SO SCHWER, O...
03/12/2020

unser lockdown DEZ: ab heute bis Nikolaus 4x #streamondemand #TDspielt

Filmischer Prolog: ES FÄLLT MIR IMMER SO SCHWER, ORTE ZU VERLASSEN, AN DENEN ICH NOCH NIE WAR
/ ein Nicht-Theaterabend von Malte Schlösser

03-06 DEZ immer ab 20H für 24H verfügbar
Solitickets www.theaterdiscounter.reservix.de/p/reservix/group/355500

Trailer www.facebook.com/133627476712001/videos/404729237384314

#warumliebewehtut #neuepraxisderkritik #ohnedrinnenohnedraussen #einsamkeit #erwartungen #sehnsüchte #loslassen @malteschloesser

03/12/2020
nachtkritik.de

haste ma 33 sekunden?
heute mal ein Thermoboy FK türchen bei nachtkritik.de:
"...alles wird gut... möglicherweise"

📈📉"Einige Prognosen" wagt heute Moritz Brunken von der Gruppe Thermoboy FK mit einem selbstverfassten Text in unserem Lyrik-#Adventskalender.

03/12/2020
Theaterdiscounter

ab heute 4x TD-Stream on demand:
#warumliebewehtut #neuepraxisderkritik #ohnedrinnenohnedraussen #nomoredrama

Filmischer Prolog: ES FÄLLT MIR IMMER SO SCHWER, ORTE ZU VERLASSEN, AN DENEN ICH NOCH NIE WAR
/ ein Nicht-Theaterabend von Malte Schlösser

03-06 DEZ immer ab 20H für 24H verfügbar
Solitickets www.theaterdiscounter.reservix.de/p/reservix/group/355500
Trailer www.facebook.com/133627476712001/videos/404729237384314/

Wer klarkommt, ist attraktiv – klar. Unsere Sucht nach Status und Anerkennung überwinden, das wäre was! Welche Selfies müssten wir produzieren, um uns unsere Beschädigungen, Traumata und Krisen zu zeigen und miteinander zu feiern? – fragt der neue Abend von Malte Schlösser. Emotionale Herrschaft markieren, dabei Selbstdekonstruktion als Selbsthingabe begreifen. Das muss man ja auch erstmal können…

ES FÄLLT MIR IMMER SO SCHWER, ORTE ZU VERLASSEN, AN DENEN ICH NOCH NIE WAR
/ Malte Schlösser
Filmischer Prolog (Online) 03 / 04 / 05 / 06 Dezember 2020 —— 20 Uhr Theaterdiscounter
Premiere 04 Juli 2021

Solitickets https://theaterdiscounter.reservix.de/p/reservix/group/355500
https://theaterdiscounter.de/stuecke/filmischer-prolog-es-faellt-mir-immer-so-schwer-orte-zu-verlassen-an-denen-ich-noch-nie-war

It's the final #countdown ⏳⌛Was passiert mit dieser gigantischen Leinwand im #TDBerlin ?Heute Abend ab 20H zu sehen auf ...
03/12/2020

It's the final #countdown ⏳⌛
Was passiert mit dieser gigantischen Leinwand im #TDBerlin ?

Heute Abend ab 20H zu sehen auf euren digitalen Endgeräten. Ticket-Link in Bio

Malte Schlösser und Team gehen in ihrem filmischen Prolog zur verschobenen Premiere gemeinsam der Frage nach, welche Selfies wir produzieren müssen, um unsere Verletzungen und Beschädigungen zu feiern.

#theatertrotzlockdown #immersion #Filmdreh #filmpremiere #nebelwand #mysteriös #rotewand

Malte Schlösser is back!ES FÄLLT MIR IMMER SO SCHWER, ORTE ZU VERLASSEN, AN DENEN ICH NOCH NIE WARDie ersehnte Premiere ...
02/12/2020

Malte Schlösser is back!
ES FÄLLT MIR IMMER SO SCHWER, ORTE ZU VERLASSEN, AN DENEN ICH NOCH NIE WAR

Die ersehnte Premiere wird aufgrund des Lockdowns zum filmischen Prolog, zum Nicht-Theaterabend - ab morgen bis Sonntag jeweils ab 20H im Stream on demand.

Ticketlink in Bio.

Ein Vorspiel; eine Einleitung zum Theaterabend, dessen Premiere sich auf den 4. Juni 2021 verschiebt.

#theaterstream #theaterdiscounter #seelenstrip #nichttheater #zeigdeinewunde #malteschlösser #theaterinberlin
@malteschloesser

#vorfreude #weihnachtsshopping #buchhandelretten Gegen den Konsumirrsinn des #blackfriday lieber ein gutes Buch verschen...
30/11/2020

#vorfreude #weihnachtsshopping #buchhandelretten

Gegen den Konsumirrsinn des #blackfriday lieber ein gutes Buch verschenken - an andere oder sich selbst 😉 Also auf in unsere Lieblingstheater- (und nun auch ausgezeichnete) Buchhandlung Einar & Bert in der Winsstraße (nähe Prenzlauer Allee).

Vorfreude!

Übermorgen vergibt die Kulturstaatsministerin Grütters den Deutschen Buchhandlungspreis 2021 und wir sind dabei.

Wir gratulieren allen 115 Buchhandlungen zur Nominierung!

Die Preisverleihung kann man über die Internetseite des Deutschen Buchhandlungspreises verfolgen: www.deutscher-buchhandlungspreis.de/bhp2020/

#deutscherbuchhandlungspreis #preisverleihung

Was wird wohl im Greenscreen zu sehen sein? Die Antwort gibt's ab Donnerstag in Malte Schlössers neuester #PremiereLives...
29/11/2020

Was wird wohl im Greenscreen zu sehen sein? Die Antwort gibt's ab Donnerstag in Malte Schlössers neuester #Premiere

Livestream 03-06 DEZ 20H

#dranbleiben #drinbleiben #draußenbleiben #theaterdiscounter #behindthescenes #nichttheater #greenscreen #Filmdreh #theatertrotzlockdown

Foto: Malte Schlösser

How about this? Vorschlag zur Verschönerung der Rückseite des #TDBerlinEigene Ideen? Dann her damit!Foto: @nicolas_ritte...
27/11/2020

How about this?

Vorschlag zur Verschönerung der Rückseite des #TDBerlin
Eigene Ideen? Dann her damit!
Foto: @nicolas_ritter_

#nikolaiviertel #baustelle #berlinarchitektur #theaterdiscounter #theaterberlin #freieszene #photoshop #

26/11/2020
Bündnis internationaler Produktionshäuser

#Jobangebot #Stellenangebot in der freien Szene
Arbeitsort ist Berlin
#weitersagen

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht das Bündnis internationaler Produktionshäuser eine neue Leitung des Kommunikationsmanagements. Hier geht es zur Stellenausschreibung:https://produktionshaeuser.de/wp-content/uploads/2020/11/201124_Stellenausschreibung-POe.pdf

💻#Streamingtipp fürs #Wochenende !SA 28.11. / SO 29.11. je 20.15H zur #primetimepicnic -kollektiv- präsentiert: a few wo...
26/11/2020

💻#Streamingtipp fürs #Wochenende !
SA 28.11. / SO 29.11. je 20.15H zur #primetime
picnic -kollektiv- präsentiert: a few words for a woman to sing // Stream im #lichthof_lab //

Mit „a few words for a woman to sing – ein posthumes empowermentprojekt“ widmet sich das Kollektiv picnic dem künstlerischen Schaffen der Sängerin Cathy Berberian und stößt auf Fragen nach Anerkennung und Wertschätzung. Was ist ein Werk und wer hat es?

Eine interdisziplinäre Musikperformance, in der sich Assoziationen und dokumentarisches Material überlagern. Also einschalten!
Tickets 5€ hier --> https://lichthof-theater.reservix.de/events?q=A+few+words

Eine Theaterdiscounter-Koproduktion, supported by Probebühne im Gängeviertel e.V.
#theaterstream #theaterliebe #digitalestheater #stream #musiktheater #musikperformance #performance

Was ist drin? – Any Ideas?
#thisispicnic #musikperformance #posthumesempowerment #artissuffering

Puuuuh... Glück gehabt! Das #Digitale ist doch keine Gefahr für den Theaterbetrieb. Oder doch? Schnell auf die #Leselist...
24/11/2020
nachtkritik.de

Puuuuh... Glück gehabt! Das #Digitale ist doch keine Gefahr für den Theaterbetrieb. Oder doch? Schnell auf die #Leseliste und eine eigene Meinung bilden - das PDF gibt's kostenlos zum #Download.

#theaterstream #digitalnatives #theaterliebe #digitales

"'Netztheater' räumt mit dem weitverbreiteten Missverständnis auf, dass das Digitale allenfalls ein Substitut für 'das Echte' sei. Es ist an der Zeit, sich von falsch verstandenen Authentizitätsdiskursen und einer Überbetonung der 'leiblichen Ko-Präsenz', die die Theaterwissenschaft – die ja damit eine ganz eigene Agenda vertrat – an das Theater herangetragen hat, zu verabschieden. Netztheater will niemandem etwas wegnehmen. Es will das tradierte Theater keineswegs abschaffen, nicht den intimen Moment der Begegnung zweier Menschen ersetzen. Es sucht vielmehr nach technologisch unterstützten Erzähl- und Interaktionsformaten, in denen solche Begegnungen ebenfalls möglich sind." 👉 Stefanie Schmitt von der Universität Wien über den "Netztheater"-Band von Nachtkritik | Heinrich-Böll-Stiftung | Weltübergang.

Adresse

Klosterstr. 44
Berlin
10179

Telefon

+493028093062

Webseite

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Theaterdiscounter erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Theaterdiscounter senden:

Videos

Kategorie

About TD

Der TD / Theaterdiscounter ist ein zeitgenössisches Theater im Zentrum Berlins, Spielstätte & Produktionsort der Freien Szene für neue Dramatik, politische Performances, Klassiker - und das direkt am Alex. Was wir hier an Produktionen zeigen und (ko-) produzieren, zeichnet sich durch Direktheit und Antiillusionismus aus. Nach den Shows gibt es Austausch & Debatte mit Macher*innen und Publikum in unserer Bar - jetzt alles den allgemeinen Abstandsregeln entsprechend. Einfach vorbeischauen. Über diese Seite informieren wir euch regelmäßig über Shows / Vorstellungen / Publikumsgespräche und alles weitere um den TD... wir freuen uns auf euch!

Tickets erhaltet ihr bis zu einer halben Stunde vor Vorstellungsbeginn online bei Reservix oder diesen Theaterkassen berlinweit. Eventuelle Restkarten gibt es ab einer halben Stunde vor Showbeginn an der Abendkasse gegen Bar-oder EC-Kartenzahlung.

TD Newsletter (1-2 pro Monat) www.theaterdiscounter.de/kontakt#newsletter (letzter Newsletter hier www.theaterdiscounter.de/newsletter)

TD in der Presse www.theaterdiscounter.de/presse

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Theater in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Bleibt alle gesund!!! Herzliche Grüße Ulrike und Joachim
It was beautiful and deeply touching, yesterday. Thanks to all the people that were there, to self-accuse together with us. We'll play it again, TONIGHT! Stay with us.
Ich komme! Ich lese! Ich schläfere Euch ein!
How can we design experiences using performance, machine learning, and speculative prototyping to construct alternative visions in times of political uncertainty? Designing Hypotheticals is a 4 week intensive course guided by brilliant artists and speculative designers Sascha Pohflepp and Chris Woebken. This program will provide a framework that revolves around a rapidly changing world and our role in it. Join us! http://schoolofma.org/august2017/ School of Machines, Making & Make-Believe