F**K YOU, MON AMOUR

F**K YOU, MON AMOUR Live-Hörspiel nach Martin Becker. Mit Luise Schubert, Lorris A. Blazejewski & Moe Jaksch. 29. & 30.6. Vagantenbühne Berlin, später auf Tour/ mobil

"F**k you, mon amour!" Das Live-Hörspiel nach einer Liebeserklärung von Martin Becker für die Bühne bearbeitet von Luise Schubert. Mit Luise Schubert, Lorris Andre Blazejewski & Moe Jaksch (Musik) 29. und 30 Juni 2017, 20 Uhr Vagantnbühne Berlin Kantstraße 12a, 10623 Berlin Karten unter 030 312 45 29 oder www.vaganten.de Inhalt: „Liebeserklärung“. Das heißt doch, einander die Liebe zu erklären. Also gut. Erklären wir die Liebe: Man sieht sich, man verliebt sich, man liebt sich, man verliert sich. Sie liebt ihn. Er liebt sie. Blablabla. Ein Paar, irgendwie jung und irgendwie erfolgreich. Gesatteld im Jetset. Modernes Paar am Anfang des 21. Jahrhunderts. Keine ungewöhnliche Geschichte. Und doch geht es nicht. Was auch immer sie probieren, tun oder unterlassen, es hilft ja doch nichts. Also: In Bewegung bleiben. Wer sich bewegt, wird nicht getroffen. Also: zieht man wieder auseinander. Also: begibt man sich auf verschiedene Kontinente. Also: ist man nicht mehr zusammen. Aber auch nicht nicht zusammen. Florence: „Verlieben ist verlassen in Spiegelschrift.“ Ein Versuch, den Liebeskummer zu verstehen. Mit Fiktion und Wirklichkeit - fiktive Story, echte Traumata. Mit verzweifelten Liebeserklärungen, unfähigen Paartherapeuten und Affären ohne Sinn. F**k you? Ja! Aber nur, weil ich dich liebe. Spieler & Autor: Lorris Andre Blezejewski und Luise Schubert lernten sich 2009 beim Schauspielstudium an der Leipziger Hochschule kennen. Während Luise nach Chemnitz, Baden-Baden und Heilbronn engagiert wurde, verschlug es Lorris zu den Bad Hersfelder Festspielen und nach Berlin; erst ans Maxim Gorki, dann ans Grips Theater. Zusammen mit einem weiteren Kommilitonen, Eric Stehfest, gründete er die Produktionsfirma Station B3.1. 2014 trafen sich durch eine Kette von Zufällen die Wege der Kommilitonen wieder und sind seit dem eng verknüpft. In der Produktionsfirma Station B3.1 arbeiten sie gemeinsam an Filmen, Musik, Hörspielen und nun endlich auch Theater. Mehr unter: www.stationb31.de / www.lorris.de / www.luiseschubert.de Moe Jaksch, Geboren 1967 in Ludwigsburg, ist Live- und Studiomusiker, sowie Produzent. Er beherrscht alle Instrumente mit Saiten drauf (ausser Geige) und war bereits Musikalischer Direktor für viele Theaterproduktionen in Berlin, am Staatstheater Hannover und Karlsruhe, sowie Jena. Außerdem arrangierte und spielte er bereits für Katharina Thalbach, Frank Castorf und Bruno Ganz, das Theater des Westens, die Neuköllner Oper, sowie die Schaubühne und Volksbühne in Berlin. Er spielt(e) in zahlreichen Bands, sowie mit vielen bekannten Showgrößen wie Chuck Berry, Donovan, Van Dyke Parks, 17 Hippies, Nena, Pankow und vielen mehr. In seinem eigenen Studio „Moe´s Rockin Chair Studio“ produziert er Bands, Hörbücher und Filmmusiken (u.a. „Rubbeldiekatz“, „Der Schimmelreiter“, „Herr Lehmann“ und weitere Produktionen für ZDF und Arte). Seine Werbemusiken hat wohl jeder schon einmal gehört. Mehr unter: www.facebook.com/rockinchairstudio Martin Becker (*1982) wuchs in Plettenberg auf. Zunächst studierte er Germanistik und Philosophie in Bochum, bevor er 2003 ein Studium der Prosa und Dramatik am Literaturinstitut in Leipzig aufnahm. Später zog er nach Berlin, wo er hauptsächlich für den WDR radiojournalistisch tätig wurde. Im August 2007 erschien im Luchterhand Literaturverlag sein Erzählband „Ein schönes Leben“; parallel dazu wurden im Zürcher Hörbuchverlag Sprechtheater zwei dem Band entnommene Erzählungen, als Hörstücke auf CD veröffentlicht. Gemeinsam mit dem tschechischen Schriftsteller Jaroslav Rudiš hat Becker das Hörspiel „Lost in Praha“, sowie die Oper „Exit 89“ verfasst, die 2008 im Prager Theater Divadlo Archa uraufgeführt worden ist. Im selben Jahr sendete der WDR auch Beckers zweites Hörspiel mit dem Titel „Bevor alles weg ist“. Darüber hinaus arbeitet Becker an künstlerischen Features für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk und porträtierte unter anderem den Komponisten Philip Glass, den Filmemacher Béla Tarr und den Schriftsteller Hubert Selby junior. Von 2011 bis 2012 war Martin Becker künstlerischer Mitarbeiter an der europaweit einmaligen Professur für Experimentelles Radio an der Bauhaus-Universität in Weimar. 2014 entstand gemeinsam mit Theaterregisseur und Musiker Schorsch Kamerun das Hörspiel "Väter haben sieben Leben". Aktuell arbeitet Becker auch als Kritiker und Journalist für den Deutschlandfunk, den Westdeutschen Rundfunk und für Deutschlandradio Kultur und veröffentlichte im Frühling 2017 seinen Roman „Marschmusik“ im Luchterhand Literaturverlag. Werke: „Ein schönes Leben“, „Der Rest der Nacht“, „Gebrauchsanweisung für Prag und Tschechien“, „Die letzte Metro“, „Marschmusik“ Preise und Auszeichnungen 2002 Bundespreisträger beim „Treffen Junger Autoren“ der „Berliner Festspiele“ 2005 Stipendiat der „Autorenwerkstatt Prosa“ im Literarischen Colloquium Berlin 2007 Einladung zum „Ingeborg-Bachmann-Preis“ nach Klagenfurt 2008 Märkisches Stipendium für Literatur 2008 GWK-Förderpreis Literatur 2008 Kunstpreis Literatur der Land Brandenburg Lotto GmbH 2010 Erster Preis beim „Wurfsendungs“-Wettbewerb von Deutschlandradio Kultur (gemeinsam mit Tabea Soergel) 2017 Deutsch-tschechischer Journalistenpreis (gemeinsam mit Tabea Soergel)

Ihr Lieben!Wir möchten uns noch mal für 2 wundervolle Vorstellungen & Abende bedanken! Mit welcher Herzlichkeit und Freu...
01/07/2017

Ihr Lieben!
Wir möchten uns noch mal für 2 wundervolle Vorstellungen & Abende bedanken! Mit welcher Herzlichkeit und Freude ihr uns applaudiert und Rückmeldung gegeben habt, macht uns sehr stolz und glücklich. Sogar unser Autor war von seinem eigenen Text neu berührt ;-)
Mittlerweile sind wir schon wieder on the road für die nächsten Projekte, aber auch, um "F**k you, mon amour!" in die Welt zu schubsen.
Es bleibt spannend, es werden Pläne geschmiedet und wir halten euch hier auf dem Laufenden.

Bis dahin: schenkt euch ein Lächeln und ... ***
;-)

Euer Lorris, Moe Jaksch & Luise Schubert

Die Premiere war uns ein Fest!!!!!!! Ein großes Dankeschön an alle Mitschaffenden, die Vaganten Bühne und alle Menschen,...
30/06/2017

Die Premiere war uns ein Fest!!!!!!! Ein großes Dankeschön an alle Mitschaffenden, die Vaganten Bühne und alle Menschen, die gekommen sind! Wir sind glücklich, dass F**K YOU, MON AMOUR so schön bei Euch angekommen ist und freuen uns sehr, dass wir das gute Stück heute ein 2. Mal spielen!!!

20:00 Uhr / Vaganten Bühne / Kantstr. 12
Zwischen. Delphi-Palast und Theater des Westens. ;)

Karten gibt's auch direkt an der Abendkasse.

Also kommt nochmal vorbei! Die U- und S-Bahn fahren durch, hier gibt's was zum Unterstellen.

Wir freuen uns heute auch den Autoren des Stückes Martin Becker begrüßen zu dürfen, welcher extra aus Prag hierfür anreist... wir freuen uns auf Dich!

Und auf Euch!

Schenkt Euch ein Lächeln!

#f**kyoumonamour #stationb31 #theater
#martinbecker Luise Schubert Lorris Eric Stehfest #schenkdireinlächeln #moejaksch

Auch wenn es regnet, die PREMIERE fällt nicht ins Wasser. ;) Kommt vorbei... hier gibts was zum Drunterstellen! 1,2... l...
29/06/2017

Auch wenn es regnet, die PREMIERE fällt nicht ins Wasser. ;) Kommt vorbei... hier gibts was zum Drunterstellen! 1,2... let's do it!

Wir freuen uns auf Euch!

#f**kyoumonamour #fyma #stationb31 #schenkdireinlächeln !!!

So sieht's aus ... bis auf die Bühne ;)Schnell noch Tickets für die vorerst EINZIGEN Termine am 29. und 30. jeweils um 2...
28/06/2017

So sieht's aus ... bis auf die Bühne ;)
Schnell noch Tickets für die vorerst EINZIGEN Termine am 29. und 30. jeweils um 20:00 Uhr

--->
Tickets unter: 030 - 312 45 29
--->

http://www.vaganten.de/stuecke/f**k-you-mon-amour/

Die letzten Proben laufen und MORGEN ist der große Tag! Die Premiere von F**K YOU, MON AMOUR findet statt!

29. Juni - 20:00 Uhr auf der Vaganten Bühne
&
30. Juni - selbe Zeit, selber Ort!

Aufgepasst! Die beiden Termine sind vorerst dir EINZIGEN Tage, an denen wir dieses Stück spielen! Also für die Unentschlossenen... greift zu!

Karten kann man noch direkt beim netten Telefonservice reservieren: 030 - 312 45 29

http://www.vaganten.de/stuecke/f**k-you-mon-amour/

Wir freuen uns auf Euch
Euer Station B3.1-Team, Luise Schubert, Lorris und Eric Stehfest

#theater #berlin #stationb31 #fyma

26/06/2017

Nur noch drei Tage ... ❤👐❤ #fyma #stationb31 #schenkdireinlächeln Liebste Grüße Luise Schubert, Lorris und Moe Jaksch!

25/06/2017
Station B3.1

Station B3.1

RÄTSEL-GEWINNSPIEL ZUM SONNTAG:

Wir verlosen 2x eine Freikarte für die Vorstellungen am 29. oder 30. Juni von "F**k you, mon amour!" in der Vaganten Bühne Berlin.
Alles, was ihr tun müsst, ist diesen Beitrag zu teilen und im Kommentar euer Wunschdatum mit der Antwort auf folgende Frage zu schreiben:
WOVON TRÄUMT CARLA?

Ein kleiner Tipp: https://youtu.be/7f6QFyOF01s

Die Gewinner werden am Donnerstagmorgen vor der Premiere auf der F**K YOU, MON AMOUR Seite bekannt gegeben.
(Eure Angaben werden nat. vertraulich behandelt & nur für die Reservierung der Karten verwendet.)

Wer nicht so lang warten will: Karten gibt es unter www.vaganten.de oder 030 - 312 45 29

Und hier geht´s zur Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/187448021783293

Viel Spaß!
Euer Station B3.1 Team
Lorris, Luise Schubert & Eric Stehfest

#schenkdireinlächeln #fyma #theater #dowhatyoulove #lorris #ericstehfest #stationb31 #luiseschubert #martinbecker #vagantenbühne #berlin #premiere

Auch in der autorenbuchhandlung berlin liegt unser Flyer aus... nur noch eine Woche! Wir freuen uns? Wer ist mit dabei? ...
22/06/2017

Auch in der autorenbuchhandlung berlin liegt unser Flyer aus... nur noch eine Woche! Wir freuen uns? Wer ist mit dabei?

#fyma #stationb31 #schenkdireinlächeln #theater #berlin

22/06/2017
#f**kyoumonamour...#lifesabitch ! ;)
14/06/2017

#f**kyoumonamour...#lifesabitch ! ;)

13/06/2017
F*CK YOU MON AMOUR | das LIVE-HÖRSPIEL | TRAILER

!!!DER TRAILER ZUM LIVE HÖRSPIEL IST ENDLICH ONLINE!!!

Am 29. Juni feiert die erste Theaterproduktion der Station B3.1 ihre Premiere
auf der Vaganten Bühne in Berlin. (Die 2. Vorstellung direkt einen Tag später am 30. Juni)

Wir freuen uns, Euch einen ersten Einblick schenken zu können, welche Figuren Euch erwarten werden.
TEILT, TEILT, TEILT - und KOMMT, KOMMT, KOMMT!

***F*CK YOU, MON AMOUR!***

Ein Live-Hörspiel nach Martin Becker (Schriftsteller) bearbeitet für die Bühne von Luise Schubert.
Mit: Luise Schubert, Lorris Andre Blazejewski
Musik: @Moe Jaksch.

Beginn: 20.00 Uhr
Karten gibt's hier: http://www.vaganten.de/stuecke/f**k-you-mon-amour/

Euer Station B3.1-Team

Foto by Jan Fecke

#stationb31 #schenkdireinlächeln #fyma #vagantenbühne #luiseschubert #lorris #moejaksch

09/06/2017

Hehe! Die Werbung kann beginnen!
#fyma
#statiob31

Gestern in der Volksbar:"Du kannst nur im Meer der Liebe schwimmen, wenn du keine Angst hast zu ertrinken!" Die Thematik...
08/06/2017

Gestern in der Volksbar:
"Du kannst nur im Meer der Liebe schwimmen, wenn du keine Angst hast zu ertrinken!"
Die Thematik von #fyma folgt uns überall hin ;-)

Wir waren im Studio und haben mit Klixx Music eigens für #fyma einen Song produziert.Freut euch auf "An ode to daring"#v...
04/06/2017

Wir waren im Studio und haben mit Klixx Music eigens für #fyma einen Song produziert.
Freut euch auf "An ode to daring"

#vagantenbühne #lorris #musik #studio #schenkdireinlächeln #stationb31 #moejaksch

01/06/2017

Die Bühne und die Schauspieler VOL. 2 ...

01/06/2017

Das erste Mal auf der Vagantenbühne ... wie fühlt sich das an?

#fyma #f**kyoumonamour #theater #stationb31 #schenkdireinlächeln

23/05/2017

Making of ... #fyma #f**kyoumonamour #theater #spiel #livehörspiel #trailerdreh

Luise Schubert und @lorrisandreblazejewski arbeiten zur Zeit an der ersten Theaterproduktion der Station B3.1: "F**k you...
22/05/2017

Luise Schubert und @lorrisandreblazejewski arbeiten zur Zeit an der ersten Theaterproduktion der Station B3.1: "F**k you mon amour". Die Premiere findet am 29. Juni auf der renommierten berliner Vagantenbühne statt. Bereits jetzt könnt ihr auf der Homepage des Theaters Karten für die Vorstellung buchen. Wir freuen uns auf Euch! http://www.vaganten.de/stuecke/f**k-you-mon-amour/ #theater #schenkdireinlächeln #stationb31 #lorris #luiseschubert #berlin #vagantenbühne #vaganten

22/05/2017

Proben, proben, proben.... die ersten Schritte sind meist die unsicheren, aber werden gemacht, um zu dem Ziel zu kommen. Die erste Theaterproduktion der @stationb31 ist im vollen Gange! Danke an Moe Jaksch für die musikalische Begleitung! ✌️👐💪. Morgen gehts weiter!

Gute Nacht

Alles Liebe
Euer #fyma - Team

#theater #vaganten #f**kyoumonamour

Die Proben beginnen... wir freuen uns! :) Luise Schubert und Lorris ❤✌️👍 #fyma #f**kyoumonamour #schenkdireinlächeln #st...
18/05/2017

Die Proben beginnen... wir freuen uns! :) Luise Schubert und Lorris ❤✌️👍

#fyma #f**kyoumonamour #schenkdireinlächeln #stationb31 #vaganten

Ein schöner Artikel zum neuen Roman unseres wunderbaren Autors, Martin Becker: "Marschmusik"Am Donnerstag um 20h liest M...
02/05/2017
jádu

Ein schöner Artikel zum neuen Roman unseres wunderbaren Autors, Martin Becker: "Marschmusik"

Am Donnerstag um 20h liest Martin im Literaturhaus Berlin - moderiert wird der Abend von Holger Heimann.
Und eine Woche später nochmals im Ruhrpott: Auf Einladung von Frank Goosen gibt es die "Marschmusik" im Schauspielhaus Bochum im Rahmen von Goosens Neue Bücher.

#roman #literatur #schwarzesgold #bergbau #kleinstadt #schenkdireinlächeln #fyma #martinbecker #luchterhand #vagantenbühne #berlin #theater #marschmusik

Der Roman „Marschmusik“ von Martin Becker ist nicht nur ein liebevoller Nachruf auf die aussterbende Bergbaukultur des Ruhrgebiets, sondern auch eine Rückkehr des Autors zu sich selbst. http://bit.ly/2pSIxPz

Luchterhand Literaturverlag Martin Becker: Marschmusik

***URAUFFÜHRUNG***Hallo Ihr Lieben,der kreative Prozess in der Station B3.1 geht in die nächste Runde:Luise Schubert und...
23/04/2017
F**k You, Mon Amour! - Vaganten Bühne Berlin

***URAUFFÜHRUNG***

Hallo Ihr Lieben,
der kreative Prozess in der Station B3.1 geht in die nächste Runde:
Luise Schubert und Lorris arbeiten gemeinsam mit dem Musiker Moe Jaksch an einer Adaption für die Bühne von Martin Beckers Hörspiel #f**kyoumonamour.

********************

Florence: „Verlieben ist verlassen in Spiegelschrift."

Ein Versuch, den Liebeskummer zu verstehen. Mit Fiktion und Wirklichkeit - fiktive Story, echte Traumata. Mit verzweifelten Liebeserklärungen, unfähigen Paartherapeuten und Affären ohne Sinn. F**k you? Ja, aber nur, weil ich dich liebe.

*********************

Ab sofort könnt Ihr Euch Tickets für die Uraufführung des Live-Hörspiels in der Berliner Vaganten Bühne sichern. Der frühe Vogel fängt den Wurm :)...
Mehr Infos unter:

http://www.vaganten.de/stuecke/f**k-you-mon-amour/

Wir sind total gespannt auf diesen neuen Weg und freuen uns, dass wir so tolle Partner an unserer Seite wissen.
Schenkt Euch ein Lächeln
Euer Station B3.1-Team
#theater #stationb31 #f**kyoumonamour #fyma #schenkdireinlächeln #berlin #vagantenbühne
Foto by Jan Fecke

Live-Hörspiel mit Luise Schubert und Lorris Andre Blezejewski, nach dem Hörspiel von Martin Becker

F**K YOU, MON AMOUR
23/04/2017

F**K YOU, MON AMOUR

Live-Hörspiel nach Martin BeckerFoto by Jan Fecke
23/04/2017

Live-Hörspiel nach Martin Becker

Foto by Jan Fecke

Untitled Album
23/04/2017

Untitled Album

Adresse

Kantstraße 12a
Berlin
10623

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von F**K YOU, MON AMOUR erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an F**K YOU, MON AMOUR senden:

Videos

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe