Obst & Ohlerich, Freie Lektoren

Obst & Ohlerich, Freie Lektoren Lektorat Berlin: Roman, Buch, Text & eBook. Lektorieren, coachen, begutachten & beraten. Belletristik, Lyrik, Sachbuch & Wissenschaft. Als Berlin-Brandenburgisches Literaturbüro bieten wir Autorinnen und Autoren des gesamten deutschsprachigen Raum: Prosalektorat Lyriklektorat Fach- und Sachbuchlektorat Werbelektorat Gutachten Beratung Service rund ums Buch Unsere Arbeit orientiert sich an wissenschaftlichen Standards: Wir analysieren für Sie die Stärken Ihres Manuskriptes sowie die Perspektiven für eine Veröffentlichung.
(1)

Wir helfen bei der Erstellung druckreifer Manuskripte.

Mission: Unser Augenmerk bei der Arbeit an Ihrem Text / Manuskript legen wir unter anderem auf folgende Aspekte: Dramaturgie: Der Text wird auf die Stimmigkeit der kompositorischen Elemente wie Spannungsbögen, Erzählebenen, Stringenz von Handlung und / oder Argumentationen und Leser/innenführung hin untersucht. Personal: Es erfolgt eine eingehende Prüfung der Figurenführung, der Figurenkonstellation sowie der motivischen Ausgestaltung der Charaktere. Sprache: Wir erarbeiten eine umfassende Analyse der Sprache, wobei der stilistische und argumentative Apparat begutachtet wird. Hierzu gehört eine grundlegende Durchsicht des Textes auf mögliche orthografische und grammatikalische Fehler. Außenwirkung: Wir kümmern uns um genretypische Apekte wie Format und Layout (Seitenfülle, Schrifttypen, Einbau von Bildern / Graphiken etc.).

Wie gewohnt öffnen

Wenn Lektoren auf die Reise gehen. Der alljährliche intime Einblick in das Privatleben eines "Senior Editors" bei den Fr...
22/09/2020
Urlaub 2020 in Schleswig-Holstein | Freie Lektoren Obst & Ohlerich

Wenn Lektoren auf die Reise gehen. Der alljährliche intime Einblick in das Privatleben eines "Senior Editors" bei den Freien Lektoren. Und noch ein Hinweis: Nein, es ist kein E-Bike, an dem ich mich festhalte.

Wenn der Urlaub Spaß machen soll. Mit dem Fahrrad von der Nordsee bis nach Brandenburg. So schön kann Norddeutschland sein.

Der Deutsche Buchpreis 2020 als Rap. Mit Humor und dem einen oder anderen guten Reim präsentieren die BookRappers die Lo...
02/09/2020
Buchpreis-Rap für den Deutschen Buchpreis 2020 | Freie Lektoren Obst & Ohlerich

Der Deutsche Buchpreis 2020 als Rap. Mit Humor und dem einen oder anderen guten Reim präsentieren die BookRappers die Longlist des diesjährigen Buchpreises. Auch wenn bei Text und Melodie sicherlich noch Luft nach oben ist, die Idee, neue Wege im Marketing zu gehen, gefällt mir.

Etwas albern – und doch auch ganz nett. Die Jungs von BookRappers „besingen“ die Longlist des […]

Eine sehr interessante Umfrage zum Thema Self-Publishing. Matthais Matting vergleicht verschiedene Anbieter, die Möglich...
24/07/2020
Umfrage zum Self-Publishing | Freie Lektoren Obst & Ohlerich

Eine sehr interessante Umfrage zum Thema Self-Publishing. Matthais Matting vergleicht verschiedene Anbieter, die Möglichkeiten von finanziellen Einnahmen und ob sich Veröffentlichungsstrategien daraus ableiten lassen.

Direkt zur Self-Publisher-Bibel: https://www.selfpublisherbibel.de/selfpublishing-umfrage-2020-die-auswertung-teil-1-hobby-vs-professionalisierung/

Matthias Matting hat eine aufschlussreiche Umfrage zum Self-Publishing veröffentlicht. Darin geht es um Fragen der Finanzen und Strategien.

Der Autor Erik D. Schulz im großen Interview mit dem Berliner Kurier über seinen Thriller "Der Weizen gedeiht im Süden" ...
06/07/2020
Erik D. Schulz

Der Autor Erik D. Schulz im großen Interview mit dem Berliner Kurier über seinen Thriller "Der Weizen gedeiht im Süden" und wie er zu diesem Thema gekommen ist.

Ein großer ARTIKEL über den Autor Erik D. Schulz im Berliner Kurier vom Wochenende, Rubrik Zeitenwenden.

Es geht um die Wende, die Corona-Krise, die atomare Bedrohung und meine Romane. Was ich konkret mit „elektrisierende Visionen der Politik für eine lebenswerte und gerechte Zukunft“ meine, liefere ich noch nach. Viel Spaß beim Lesen!

https://www.berliner-kurier.de/panorama/berliner-arzt-warnt-uns-steht-die-schwerste-krise-der-nachkriegszeit-bevor-li.90704

Acabus Verlag BUCH CONTACT IPPNW Germany ICAN Deutschland Obst & Ohlerich, Freie Lektoren
#atomkrieg #dystopie #apokalypse #endzeit #roman #bunker #atombunker #buch #hiroshima #nagasaki #bombenabwürfe #atombombenabwürfe #dritterweltkrieg #bücher #WWIII #postapokalypse #wirVatomkrieg #derweizengedeihtimsüden

Endlich ist es soweit! Die Freien Lektoren Obst & Ohlerich schreiben den LITERATURPREIS NORDOST 2020 aus. Diesmal etwas ...
29/06/2020
Ausschreibung: 14. Literaturpreis NORDOST 2020 | Freie Lektoren Obst & Ohlerich

Endlich ist es soweit! Die Freien Lektoren Obst & Ohlerich schreiben den LITERATURPREIS NORDOST 2020 aus. Diesmal etwas ganz Besonderes. Es geht um Detektivgeschichten, von Sherlock Holmes bis Inspektor Colombo. Einsendeschluss ist der 01.11.2020.
Aber: Wir erklären den Tod für tot! Teilnahmebedingung: Es darf keine Leiche im Text vorkommen. Wenn das keine Herausforderung ist!
Die vollständige Ausschreibung findet sich unter https://www.literatur-nordost.de.

Wir freuen uns auf spannende, rätselhafte, vergnügliche, verworrene und vor allem lebendige Texte.

Hiermit erklären wir den Tod in der Literatur zur Persona non grata. Warum? Der Tod wird […]

Neue wunderbare Lyrik von Stefanie Steenken. Gedichte, die motivieren, an uns selbst zu glauben, eben weil wir - wie auc...
08/06/2020
Poesie! Stefanie Steenken mit neuen Gedichten | Freie Lektoren Obst & Ohlerich

Neue wunderbare Lyrik von Stefanie Steenken. Gedichte, die motivieren, an uns selbst zu glauben, eben weil wir - wie auch die Autorin - einzigartig sind.

Stefanie Steenken mit neuen Gedichten: "Abgelegt. Vom Verlassen, Verlieren & Verlieben". Der zweite Lyrikband, soeben frisch erschienen. Pure Poesie!

Endlich erschienen: Claudia Brunner: "Epistemische Gewalt." Die Professorin an der Universität Klagenfurt beschreibt dar...
28/04/2020
Claudia Brunner: Epistemische Gewalt | Freie Lektoren Obst & Ohlerich

Endlich erschienen: Claudia Brunner: "Epistemische Gewalt." Die Professorin an der Universität Klagenfurt beschreibt darin, wie die Dimension unseres Wissens (Weltanschauungen, Philosophien, Universitäten etc.) substantieller Bestandteil (globaler) Machtausübung ist. Damit zeigt sie, dass auch die Aufklärung als wichtiger Part unseres heutigen Selbstverständnisses durch Akte der Gewalt grundiert ist. Wenn man will hat Brunner mit ihrem Buch den aktuellen Anti-Habermas geschrieben.

Lektoriert vor der Verlagsveröffentlichung von den Freien Lektoren Obst & Ohlerich.

Wichtige Neuerscheinung von Claudia Brunner über epistemische Gewalt. Wie unserer Wissensbestände strukturelle Gewalt reproduzieren.

Kann man als Grammar Police der Freien Lektoren Obst & Ohlerich in Zeiten von Corona noch Patrouille laufen? Ja, man kan...
15/04/2020
Lektoren in der Corona-Krise - Freie Lektoren Obst & Ohlerich

Kann man als Grammar Police der Freien Lektoren Obst & Ohlerich in Zeiten von Corona noch Patrouille laufen? Ja, man kann. Mit Bertolt Brecht auf den Lippen.

Ja, auch uns trifft die Corona-Krise. Wie bei so vielen Freiberufler*innen, insbesondere aus der Kultur- und Kreativszene, sind auch bei uns die Auftragsanfragen und Lektoratswünsche stark zurückgegangen. Also versuchen wir, das Beste daraus zu machen. So haben wir beispielsweise unsere Internetse...

Corona befördert Kreativität. Hier der Blog "Textpresso" mit literarischen und gesellschaftspolitischen Themen – Texte k...
30/03/2020
Textpresso - Der Blog für das Hier und Jetzt - Freie Lektoren Obst & Ohlerich

Corona befördert Kreativität. Hier der Blog "Textpresso" mit literarischen und gesellschaftspolitischen Themen – Texte kurz und stark. Für die kleine Pause zwischendurch. Oder beim Warten auf Einlass beim Supermarkt.

Schließlich kann man ja nicht immer nur arbeiten. Alle, die sich gerne zwischendurch einen kurzen, aber kräftigen Text genehmigen oder neuste Berichte über Corona weltweit lesen mögen, sind bei diesem Blog gut aufgehoben. Auch die Möglichkeit zur Mitsprache besteht.Der Blog ist unter folgender ...

Lesetipp nicht nur in Zeiten von Corona: "Literarische Diverse" ist eine neue Literaturzeitschrift aus Berlin. Sie biete...
23/03/2020
Literarische Diverse – Ein Magazin für junge und vielfältige Literatur

Lesetipp nicht nur in Zeiten von Corona: "Literarische Diverse" ist eine neue Literaturzeitschrift aus Berlin. Sie bietet engagierte Literatur jenseits des Mainstreams, dezidiert politische Meinungen, aber auch ästhetisch anspruchsvolle Lyrik und Erzählungen. Abgerundet wird das alles durch eindrucksvolle Fotos. Ein Genuss für Intellekt und Auge.
Erschienen ist gerade der Band 1. Auf jeden Fall ein Projekt, dass es zu unterstützen gilt - und das einem jede Menge zurückgibt!

Neuerscheinung: Erik D. Schulz: "Der Weizen gedeiht im Süden". Ein hochaktueller Thriller zum Thema Flucht aus einer höc...
09/03/2020
Erik D. Schulz: Der Weizen gedeiht im Süden – Freie Lektoren Obst & Ohlerich

Neuerscheinung: Erik D. Schulz: "Der Weizen gedeiht im Süden". Ein hochaktueller Thriller zum Thema Flucht aus einer höchst originellen Perspektive. Für alle, die Hochspannung lieben.

Lektoriert von den Freien Lektoren Obst & Ohlerich

Erik D. Schulz' Roman "Der Weizen gedeiht im Süden", eine hochaktuelle Dystopie über den Verlust von Heimat und Familie, aber auch über die Kraft der Liebe.

Aufruf an alle Kunst- und Kulturschaffenden. Die Bedingungen für den Bezug der Grundrente sind für viele Kreative kaum z...
05/03/2020
Kreative zu arm für Grundrente – Freie Lektoren Obst & Ohlerich

Aufruf an alle Kunst- und Kulturschaffenden. Die Bedingungen für den Bezug der Grundrente sind für viele Kreative kaum zu erfüllen. Deshalb fordern wir eine Anpassung an die Realitäten!
Weitere Infos unter https://www.freie-lektoren.de/meldungen/kreative-zu-arm-fuer-grundrente/
Oder direkt zur Unterschrift: https://www.bbk-bundesverband.de/beruf-kunst/soziale-sicherung/altersvorsorge/mitunterzeichnung-appell/

„Lebensleistung verdient Respekt.“ Stimmt. Das gilt für alle. Auch für Kreative. Die nun bekannt gewordenen Bedingungen …

Herzliche Einladung zur Lesung am Sonntag, den 1. März, 14 Uhr.  Es liest PHILINE CONRAD, Siegerin des 13. Literaturprei...
25/02/2020
Preisverleihung & Lesung 13. Literaturpreis NORDOST – Freie Lektoren Obst & Ohlerich

Herzliche Einladung zur Lesung am Sonntag, den 1. März, 14 Uhr. Es liest PHILINE CONRAD, Siegerin des 13. Literaturpreises NORDOST. Ort: Brüsenhagen, near to Kyritz an der Knatter. Wir versprechen sprachliche fulminante Lesung , die Tränen der Trauer und des Witzes auslösen wird.

Preisverleihung & Lesung mit der Autorin PHILINE CONRAD aus Köln. Sonntag, d. 1. März 14:00 Uhr …

Erik D. Schulz' neuer Roman: Der Weizen gedeiht im Süden. Eine postnukleare Dystopie. Die Flucht aus dem nuklearen Winte...
05/02/2020
Buch zum Film: Trailer zu Erik D. Schulze: Der Weizen gedeiht im Süden – Freie Lektoren Obst & Ohlerich %

Erik D. Schulz' neuer Roman: Der Weizen gedeiht im Süden. Eine postnukleare Dystopie. Die Flucht aus dem nuklearen Winter Nordeuropas in den hoffnungsspendenden Süden.
Lektoriert von den Freien Lektoren Obst & Ohlerich.

Erik D. Schulz: Der Weizen gedeíht im Süden. Eine postnukleare Dystopie. Die Flucht aus dem nuklearen Winter Nordeuropas in den hoffnungsspendenden Süden.

Es ist niemals zu spät, sich Gedanken über das Klima zu machen. Hier ein musikalischer Link zu Dota: Keine Zeit.
17/01/2020
Weils um unsere Zukunft geht … - Freie Lektoren Obst & Ohlerich

Es ist niemals zu spät, sich Gedanken über das Klima zu machen. Hier ein musikalischer Link zu Dota: Keine Zeit.

Zur Abwechslung einmal etwa Musikalisches. Dotas Beitrag auf der Fridays for Future Demo in Berlin im letzten Jahr, am 29. November. Ein sehr schöner Text, den man nicht oft genug hören kann. Außerdem ein paar Schwenks ins Publikum, um zu schauen, wer alles so da war und teilgenommen hat. Und sic...

Autoren, die auch zeichnen können: Marc Graas bebildert seinen eigenen Roman "Der letzte Fischer von Hafnir".
09/01/2020
Die letzte Reise des Fischers von Hafnir - Freie Lektoren Obst & Ohlerich

Autoren, die auch zeichnen können: Marc Graas bebildert seinen eigenen Roman "Der letzte Fischer von Hafnir".

Marc Graas, luxemburgischer Autor des Romans Der letzte Fischer von Hafnir, hat uns freundlicherweise eine eigene Zeichnung zur Verfügung gestellt mit dem Titel Die letzte Reise des Fisches von Hafnir. Vielen Dank an den Autor und Künstler! ...

Weihnachtszeit ist Märchenzeit! Lea Kruppke legt mit "Die Ohnmachtsprinzessin" ihr Debüt vor. Ein Märchen über die Prinz...
17/12/2019
Debüt für Lea Kruppke: Die Ohnmachtsprinzessin - Freie Lektoren Obst & Ohlerich

Weihnachtszeit ist Märchenzeit! Lea Kruppke legt mit "Die Ohnmachtsprinzessin" ihr Debüt vor. Ein Märchen über die Prinzessin Adelheid Anna Klara, das man einfach lieben muss, so skurril, humorvoll und temporeich ist es geschrieben. Ideal für alle, denen noch ein Weihnachtsgeschenk für freche Gören fehlt.

Endlich ist es soweit: Lea Kruppke legt mit dem Märchen "Die Ohnmachtsprinzessin" ihr literarisches Debüt vor. Erschienen ist die Geschichte in dem Buch "Die bunte Märchentraube", Carow Verlag 2019. Ein äußerst turbulentes und witziges Märchen um die Prinzessin Adelheid Anna Klara, die andauer...

Immer wichtiger für eine Verlagsbewerbung: Der Pitch. Alle reden darüber, doch wie sieht er aus?
16/12/2019
Wie schreibe ich einen Pitch? - Freie Lektoren Obst & Ohlerich

Immer wichtiger für eine Verlagsbewerbung: Der Pitch. Alle reden darüber, doch wie sieht er aus?

Hier gibt es eine wunderbare Anleitung, wie man einen Pitch für den eigenen Roman schreibt. Natürlich: 3 Sätze, 4 Zeilen. Aber wie dies konkret umsetzen? Annika Bühnemann zeigt, was es zu machen gilt und wie am Ende ein wirklich überzeugender Pitch für eine Bewerbung beim Verlag oder der Agent...

Dringender Appell an die Bundesregierung: Klimaschutz ernsthaft anpacken und die Grüne Wende einleiten!Bereits mehr als ...
20/11/2019
Unternehmen für Klimaschutz – Freie Lektoren Obst & Ohlerich

Dringender Appell an die Bundesregierung: Klimaschutz ernsthaft anpacken und die Grüne Wende einleiten!

Bereits mehr als 1500 Unternehmen unterstützen die Initative der GLS Bank! Auch wir sind dabei.

Die Freien Lektoren Obst & Ohlerich unterstützen die dringend notwendige Initiative "Unternehmen für Klimaschutz" der GLS Bank.

Nutzen und Bedeutung der ISBN-Nummer sind ja immer ein kleines Rätsel. Matthias Matting von der Selfpublisherbibel erklä...
08/11/2019
Autorentipp: Zehn Fragen und Antworten – was Self-Publisher zur ISBN wissen müssen

Nutzen und Bedeutung der ISBN-Nummer sind ja immer ein kleines Rätsel. Matthias Matting von der Selfpublisherbibel erklärt kompetent und verständlich, wann und wofür Schreibende sie brauchen. Unbedingt lesenswert!

http://www.selfpublisherbibel.de/autorentipp-neun-fragen-und-antworten-was-self-publisher-zur-isbn-wissen-muessen/

Spätestens, wenn Sie Ihre eBooks nicht mehr nur bei Amazon, sondern auch über andere Kanäle anbieten wollen, werden Sie auf die stoßen: die ISBN (Internationale Standardbuchnummer), eine 13-stellige Zahl, die ein bestimmtes Werk eindeutig kennzeichnet. Nicht über Titel oder Autor unterscheidet ...

Am 8. November um 20 Uhr in Leipzig: Lesung Kristina Sellmayr aus ihrem Buch "Und ich lebe doch! Geschichte über das Ank...
01/11/2019
Kristina Sellmayr liest live in Leipzig – Freie Lektoren Obst & Ohlerich

Am 8. November um 20 Uhr in Leipzig: Lesung Kristina Sellmayr aus ihrem Buch "Und ich lebe doch! Geschichte über das Ankommen in Deutschland". Die Autorin erzählt von den Schicksalen unbegleiteter Jugendlicher, die vor den Katastrophen in ihrer Heimat geflüchtet sind und sich in Deutschland ein neues Leben aufbauen möchten.

Die Autorin Kris­ti­na Sell­mayr liest in Leip­zig am 8. Novem­ber . Auf der 1. Jugend­mi­gra­ti­ons­kon­fe­renz in …

Wenn Peter Handke in seinem Sausemobil … Warum uns die Amerikaner einfach immer noch überlegen sind. Und es auch bleiben...
28/10/2019
Wo Peter Handke parkt – Freie Lektoren Obst & Ohlerich

Wenn Peter Handke in seinem Sausemobil … Warum uns die Amerikaner einfach immer noch überlegen sind. Und es auch bleiben werden.

Die Uni­ver­si­tät Ber­ke­ley (USA) weiß, was zu tun ist. Soll­te Peter Hand­ke, Trä­ger des Lite­ra­tur­no­bel­prei­ses, ein­mal …

Immer wieder wichtig beim Schreiben: Nur wenn die Lesenden der Erzählerin / dem Erzähler vertrauen, überzeugt auch das B...
24/10/2019
So gewinnen Sie das Vertrauen der Leser und ziehen sie in den Roman: mit dem Erzähler

Immer wieder wichtig beim Schreiben: Nur wenn die Lesenden der Erzählerin / dem Erzähler vertrauen, überzeugt auch das Buch. Hier ein paar Gute Tipps und Denkanregungen:

http://www.selfpublisherbibel.de/so-gewinnen-sie-das-vertrauen-der-leser-und-ziehen-sie-in-den-roman-mit-dem-erzaehler/

Der Leser legt seine Zeit, seine Aufmerksamkeit und nicht zuletzt sein Geld in Ihre Hände, die Hände eines Fremden. Dafür erwartet er einen angemessenen Gegenwert. Sein Maßstab hierfür: Inwiefern bekommt er von dem Buch, was er sich davon verspricht? Das können spannende Lesestunden sein, tief...

Sandra Uschtrin wird für ihr großes Engagement in Bezug auf Bücher und Literaturförderung ausgezeichnet und zur BücherFr...
23/10/2019
BücherFrau des Jahres 2019 – Freie Lektoren Obst & Ohlerich

Sandra Uschtrin wird für ihr großes Engagement in Bezug auf Bücher und Literaturförderung ausgezeichnet und zur BücherFrau 2019 gekürt. Wir gratulieren herzlich!

Die Bücher­Frau­en haben San­dra Uscht­rin zur Bücher­Frau des Jah­res 2019 gewählt. »Wir hof­fen«, heißt es in …

Wunderbare Lyrik von Stefanie Steenken für ruhige und besinnliche Momente. Der schön gestaltete Band enthält melancholis...
17/10/2019
Stefanie Steenken: Abgeheftet – Freie Lektoren Obst & Ohlerich

Wunderbare Lyrik von Stefanie Steenken für ruhige und besinnliche Momente. Der schön gestaltete Band enthält melancholische und inspirierende Texte über das Leben mit Enttäuschungen und große Liebe.

Poe­ti­sches von Ste­fa­nie Ste­en­ken. Vom Fest­hal­ten, Los­las­sen & Ankom­men. Die Autorin schreibt, seit sie zwölf Jah­re …

Adresse

Engeldamm 66
Berlin
10179

Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 18:00
Dienstag 09:00 - 18:00
Mittwoch 09:00 - 18:00
Donnerstag 09:00 - 18:00
Freitag 09:00 - 18:00

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Obst & Ohlerich, Freie Lektoren erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Obst & Ohlerich, Freie Lektoren senden:

Our Story

Als Berlin-Brandenburgisches Literaturbüro bieten wir Autorinnen und Autoren im gesamten deutschsprachigen Raum: Prosalektorat Lyriklektorat Literaturgutachten Fach- und Sachbuchlektorat Beratung Service rund ums Buch Unsere Arbeit orientiert sich an wissenschaftlichen Standards: Wir analysieren für Sie die Stärken Ihres Manuskriptes sowie die Perspektiven für eine Veröffentlichung. Wir helfen bei der Erstellung druckreifer Manuskripte.

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst und Unterhaltung in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Hilfe! Wer macht aus meinem Manuskript ein Buch? Der Titel: "Vom Sterben in modernen Zeiten". Ich bin keine Autorin, habe nur die Zeiten von Corona genutzt, um zu schreiben.
2016 habt Ihr mich für einen Romananfang mit dem Literaturpreis Nordost geehrt. Das war ein großer Ansporn, die Geschichte auch wirklich fertig zu schreiben. Nun ist das Küken geschlüpft. Ich schicke Euch in den nächsten Tagen ein Paperback zu. Herzliche Grüße Sabine
Vielen Dank für den netten Kontakt, die hilfreichen Tipps und kritischen Anregungen. Mit Ehrlichkeit und Offenheit für ein Thema, dass Sie vermutlich nicht betrifft, haben Sie mir das Gefühl gegeben, dass ich gut bei Ihnen aufgehoben bin.