Obst & Ohlerich, Freie Lektoren

Obst & Ohlerich, Freie Lektoren Lektorat Berlin: Roman, Buch, Text & eBook. Lektorieren, coachen, begutachten & beraten. Belletristik, Lyrik, Sachbuch & Wissenschaft. Als Berlin-Brandenburgisches Literaturbüro bieten wir Autorinnen und Autoren des gesamten deutschsprachigen Raum:

Prosalektorat
Lyriklektorat
Fach- und Sachbuchlektorat
Werbelektorat
Gutachten
Beratung
Service rund ums Buch

Unsere Arbeit orientiert sich an wissenschaftlichen Standards: Wir analysieren für Sie die Stärken Ihres Manuskriptes sowie die Perspektiven für eine Veröffentlichung.

Wir helfen bei der Erstellung druckreifer Manuskripte.

Wie gewohnt öffnen

Ein faszinierende Projekt: Dachs und Hornung haben mit "Zellkultur" einen wirklich lesenswerten Roman vorgelegt, der zug...
25/08/2021
Clemens Dachs / Moritz Hornung: Zellkultur. Ein Business-Roman über bionisches Organisationsdesign | Freie Lektoren Obst & Ohlerich

Ein faszinierende Projekt: Dachs und Hornung haben mit "Zellkultur" einen wirklich lesenswerten Roman vorgelegt, der zugleich wissenschaftlich fundiert erklärt, nach welchen Prinzipien man ein Unternehmen organisieren sollte, nämlich mithilfe des bionischen Organistationsdesigns. Was das ist? Das bekommen wir präzise und leicht verständlich in dem Roman erklärt.
Neben dem hohen Unterhaltungswert bekommt man also viel wertvolle Tipps, die sich leicht auf das eigene Berufsleben übertragen lassen, selbst dann, wenn man keine Firma oder Abteilung leitet, sondern allein und selbstorganisiert arbeitet.

Lektoriert wurde der Business-Roman von den Freien Lektoren Obst & Ohlerich.

Dachs / Hornung: Zellkultur. Ein Business-Roman über bionisches Organisationsdesign. Wie können Unternehmen die Erfolgsprinzipien des Lebens nutzen, um selbst anpassungsfähiger zu werden?

Los geht es! Der 15. Literaturpreis Nordost lockt mit interessamnten Themen und Preisen. Wir fordern alle Interessierten...
13/07/2021
Startseite

Los geht es! Der 15. Literaturpreis Nordost lockt mit interessamnten Themen und Preisen. Wir fordern alle Interessierten auf, uns Ihren Text zum Thema "Scherben", Genre "coming of age / Entwicklungsgeschichte" zuzuschicken.
Details zur Ausschreibung unter www.literatur-nordost.de.

Der Literaturpreis Nordost wird jährlich zu wechselnden Themen ausgelobt und ist mit Preisen im Wert von 3.000€ dotiert.

Ein Buch für den Sommer: Erik Dietzen erzählt in "Diffidos & Inhabitos" auf höchst amüsante Weise von dem Wahnsinn der G...
17/06/2021
Erik Dietzen: Diffidos & Inhabitos | Freie Lektoren Obst & Ohlerich

Ein Buch für den Sommer: Erik Dietzen erzählt in "Diffidos & Inhabitos" auf höchst amüsante Weise von dem Wahnsinn der Großstadt. Egal, ob sprechende Regale oder Außerirdische, irgendwie wird alles als normal hingenommen. Und dass die Tram mal wieder falsch abbiegt oder der Verkehr einen schier in den Wahnsinn treibt, erscheint den wenigsten als groß angelegter Stresstest.
"Diffidos & Inhabitos" ist eine Liebeserklärung an Berlin und seine tagtäglichen Verrücktheiten, voller Humor und Verständnis für das, was eigentlich nicht sein kann.

Lektoriert von den Freien Lektoren Obst & Ohlerich.

Sind Sie schon mal mit einer Bahn gefahren, die plötzlich abbog, und nur Sie haben es […]

Neue Erzählungen von Kristina Sellmayr: "MittenDrin. Tradition, Aufbruch, ein Hauch von Freiheit".Erneut beschäftigt sic...
10/06/2021
Kristina Sellmayr: MittenDRIN | Freie Lektoren Obst & Ohlerich

Neue Erzählungen von Kristina Sellmayr: "MittenDrin. Tradition, Aufbruch, ein Hauch von Freiheit".
Erneut beschäftigt sich die Autorin literarisch mit der Situation junger Geflüchteter in Deutschland. Sie beschreibt, wie die individuellen Herausforderungen in ihrem neuen Zuhause mit Stärke, Mut, Witz und Ausdauer angenommen werden. Dies geschieht mit viel Liebe und Zuneigung, häufig auch einer Portion Humor, ohne dass die Schwierigkeiten dieses Prozesses verschwiegen werden würden.
Prädikat: Unbedingt wertvoll!

Lektoriert von den Freien Lektoren Obst & Ohlerich.

Rania, Bahram, Narek und Samira - sie alle sind vor ein paar Jahren nach Deutschland geflüchtet. […]

Wieder ist es soweit. Das nächste Online-Seminar für Studierende der Viadrina-Universität Frankfurt/Oder steht an diesem...
26/05/2021
Online-Seminar an der Universität Viadrina (FfO) | Freie Lektoren Obst & Ohlerich

Wieder ist es soweit. Das nächste Online-Seminar für Studierende der Viadrina-Universität Frankfurt/Oder steht an diesem Wochenende an. Gregor Ohlerich unterrichtet zum Thema "Berufsfeld Lektorat". Dabei gibt er Einblicke in die Arvbeit und den Altag des Lektor*innenhandwerks.

Zum Thema Berufsfeld Lektorat unterrichtet der freie Lektor Gregor Ohlerich am Wochenende an der Ubiversität Viadrina in Frankfurt/Oder.

Frei nach Thomas Brasch ("Nach der Arbeit an den Maschinen"): Nach der Arbeit an den Manuskripten / denken die Lektoren ...
18/05/2021
Wenn Lektoren zu viel Zeit haben … | Freie Lektoren Obst & Ohlerich

Frei nach Thomas Brasch ("Nach der Arbeit an den Maschinen"):
Nach der Arbeit an den Manuskripten / denken die Lektoren an die Manuskripte.
Woran denken die Manuskripte / nach der Arbeit an den Lektoren?

… dann den­ken sie eben. Hier frei nach Tho­mas Brasch im Brit­zer Gar­ten, Ber­lin, Mai, 2021: Nach […]

Gute Texte setzen sich durch. Erik D. Schulzes Roman "Der Weizen gedeiht im Süden", ein post-nuklearer Thriller, hat es ...
05/05/2021
Skoutz-Award: Die Midlist Science Fiction 2021 von Dominik A. Meier

Gute Texte setzen sich durch. Erik D. Schulzes Roman "Der Weizen gedeiht im Süden", ein post-nuklearer Thriller, hat es auf die Midlist des Skoutz-Award der Frankfurter Buchmesse geschafft. Wir sagen Herzlichen Glückwunsch und drücken die Daumen!

Der Skoutz-Award geht in die nächste Runde und darum ist hier die Midlist Science Fiction 2021. Vorjahres-Finalist Dominik A. Meier hat einen Blick in di

In seinem Roman "Unverbrüchlich" beschreibt Eckart Freund die Geschichte einer Familie rund um die Ereignisse des 17. Ju...
20/04/2021
Eckart Freund: Unverbrüchlich | Freie Lektoren Obst & Ohlerich

In seinem Roman "Unverbrüchlich" beschreibt Eckart Freund die Geschichte einer Familie rund um die Ereignisse des 17. Junis 1953. Nicht die große Politik steht im Mittelpunkt, sondern die Zerrissenheit und die Wunden einer Familie zwischen Ost und West, aber auch Vergangenheit und Gegenwart. Sie alle eint letztlich die Hoffnung auf eine bessere Zukunft.
Freund beschreibt sensibel die Seelenlagen seiner ProtagonistInnen und gibt damit ein erstaunlich sensibles Bild West-Berlins der 50er Jahre. Außerdem überzeugt dieser Entwicklungsroman durch eine große stilistische Dichte und eine geradezu poetische Sprache.

Lektoriert wurde der Roman von den Freien Lektoren Obst & Ohlerich.

Ihre Mitglieder treffen sich regelmäßig zum Musizieren. Durch die Ereignisse des 17. Juni 1953 erfährt das […]

In Thomas Worchs auto­bio­gra­fi­schem Roman­ "Schönheit und Gebrechen" wird das „Ich“ plötz­lich mit der Dia­gno­se „Mu...
19/04/2021
Thomas Worch: Schönheit und Gebrechen | Freie Lektoren Obst & Ohlerich

In Thomas Worchs auto­bio­gra­fi­schem Roman­ "Schönheit und Gebrechen" wird das „Ich“ plötz­lich mit der Dia­gno­se „Mul­ti­ple Skle­ro­se“, einer unheil­ba­ren Krank­heit, kon­fron­tiert. Sie ver­än­dert das Leben des Protagonisten radi­kal. Ein unbedingt lesenswertes Buch, jetzt in einer Neuauflage.

Lektoriert von den Freien Lektoren Obst & Ohlerich.

In sei­nem auto­bio­gra­fisch inspi­rier­ten Buch „Schönheit und Gebre­chen“ beglei­tet der Ber­li­ner Autor Tho­mas Worch den unheil­bar […]

Bei der jüngsten Kontroverse um die Übersetzung von Amanda Gormans „The Hill We Climb“ kam es zu vielen Vorwürfen. Sharo...
06/04/2021
Vor der Grenze – Über einen Übersetzungsstreit | Freie Lektoren Obst & Ohlerich

Bei der jüngsten Kontroverse um die Übersetzung von Amanda Gormans „The Hill We Climb“ kam es zu vielen Vorwürfen. Sharon Dodua Otoo erklärt in ihrem Essay in 54 Books noch einmal, worum es wirklich geht, nämlich die strukturelle Ubterdrückung Schwarzer Menschen in unserer Gesellschaft.

Die jüngs­te Kon­tro­ver­se um die Über­set­zung von Aman­da Gormans „The Hill We Climb“ haben wir noch […]

Literaturpreis Nordost: Eine sehr erfolgreiche 14. Preisverleihung mitsamt Lesung fand am vergangen Wochenende im Brüsen...
23/03/2021
20.03.2021: Preisverleihung & Lesung: Katrin Griebenow aus Hildesheim | Freie Lektoren Obst & Ohlerich

Literaturpreis Nordost: Eine sehr erfolgreiche 14. Preisverleihung mitsamt Lesung fand am vergangen Wochenende im Brüsenhagener Kirchturm (Gemeinde Gumtow) statt. Die Hildesheimer Autorin Katrin Griebenow, Jahrgang 1998, liest online den ausgezeichneten Siegertext "Aurelius Gold" sowie die unterhaltsame Erzählung "Fischefrau".

Preisverleihung mitsamt Lesung (ca. 30 Minuten) sind abrufbar unter: www.bruesenhagen.de, www.literatur-nordost.de und natürlich www.freie-lektoren.de.

Im Kirch­turm in Brü­sen­ha­gen wur­de am 20.03.2021 die Preis­ver­lei­hung mit Lesung des Sie­ger­tex­tes „Aure­li­us Gold“ aufgezeichnet: […]

Kaum von uns lektoriert - schon auf der Spiegel Bestsellerliste! "Pretty Happy" von Nena Schink und Vivi­en Wulf hat es ...
16/03/2021
"Pretty Happy" in der Bestsellerliste angekommen! | Freie Lektoren Obst & Ohlerich

Kaum von uns lektoriert - schon auf der Spiegel Bestsellerliste! "Pretty Happy" von Nena Schink und Vivi­en Wulf hat es geschafft. Von 0 auf Platz 18 unter der Rubrik Sachbuch / Paperback. Herzlichen Glückwunsch. Denn ihre These, Schönheit sei eben nicht gleichbedeutend mit Glück, kann in unserer medial geprägten Welt nicht laut und oft genug kommuniziert werden. Hoffen wir, dass es zur Pflichtlektüre aller jungen Menschen (Mädchen wie Jungen) wird.

Nena Schink und Vivi­en Wulf haben es geschafft. Mit ihrem Rat­ge­ber Pret­ty Hap­py (Edel Books) sind […]

Liebe Leute in Nah und Fern,die EU-Bürgerinitiative für eine Zukunft ohne biometrische Massenüberwachung ist ein europaw...
24/02/2021
Petition gegen biometrische Massenüberwachung | Freie Lektoren Obst & Ohlerich

Liebe Leute in Nah und Fern,

die EU-Bürgerinitiative für eine Zukunft ohne biometrische Massenüberwachung ist ein europaweites Anliegen, das ich allen dringend ans Herz legen möchte. Bitte unterschreiben und durch Weiterverbreitung unterstützen: https://reclaimyourface.eu/de/

Mit bio­me­tri­scher Über­wa­chung wer­den unse­re Gesich­ter, Kör­per, Stim­men und unser Ver­hal­ten erfasst und ana­ly­siert. Wenn aus­ufern­de […]

Ja sind wir denn hier im Krieg? Geahnt haben wir es alle: Auch in der Literaturkritik dominieren frauenfeindliche Vorste...
22/02/2021
Quo vadis, Literaturkritik? | Freie Lektoren Obst & Ohlerich

Ja sind wir denn hier im Krieg? Geahnt haben wir es alle: Auch in der Literaturkritik dominieren frauenfeindliche Vorstellungen. Wie stark sie aber tatsächlich ausgeprägt sind und welche perfiden Strategien der Verleumdung genutzt werden, zeigt Nicole Seifert in ihrem sehr lesenswerten Artikel auf www.54books.de.

Lei­der eine rhe­to­ri­sche Fra­ge, denn auch Lite­ra­tur­kri­tik ist Teil der Gesell­schaft und ihrer Dis­kur­se. Auch hier […]

Musik ist Literatur für die Ohren. Deshalb unterstützen wir das Crowdfunding für das Projekt "Dancing with the Daffodils...
18/02/2021
ELVA Album

Musik ist Literatur für die Ohren. Deshalb unterstützen wir das Crowdfunding für das Projekt "Dancing with the Daffodils" von ELVA. Vertonte Gedichte, musizierter Text - und ein toller Trailer.

https://www.startnext.com/elva-album

Dancing With The Daffodils

Eine Unterschrift zur Rettung von Kisch & Co. Unterstützen wir die Buchhandlung aus Berlin-Kreuzberg gegen die Verdrängu...
28/01/2021
Petition: Kiezbuchhandlung gegen Milliardäre | Freie Lektoren Obst & Ohlerich

Eine Unterschrift zur Rettung von Kisch & Co. Unterstützen wir die Buchhandlung aus Berlin-Kreuzberg gegen die Verdrängungsversuche durch die vermutlichlichen Erb:innen der schwedischen Rausing-Familie, die ihr Vermögen der Erfindung des Tetra Pak verdankt.

Die Kiez­buch­hand­lung gegen die Mil­li­ar­dä­re. Die Kiez­buch­hand­lung Kisch & Co. in Ber­lin-Kreuz­berg ist in gro­ßer Gefahr! […]

Ein neues, prallbuntes Kinderbuch von Annemike Unterschütz: "Sophia die Austronautin". Sophia zeigt uns, wie schön es is...
14/01/2021
Annemike Unterschütz: Sophia die Astronautin | Freie Lektoren Obst & Ohlerich

Ein neues, prallbuntes Kinderbuch von Annemike Unterschütz: "Sophia die Austronautin". Sophia zeigt uns, wie schön es ist, durch das Weltall zu reisen, und welche Abenteuer sie dort zusammen mit ihrer Hündin Luna erlebt. Für Mädchen und Jungen ab 4 Jahren.

Lektoriert von den Freien Lektoren Obst & Ohlerich.

Annemike Unterschütz: Sophia die Astronautin. Ein buntes Bilderbuch für alle Kinder ab 4 Jahre, die davon träumen, ins Weltall zu reisen.

Für alle, die Spannung lieben: Der zweite Teil der Genesis Backup Trilogie von Dale Harwin ist soeben erschienen. Das Ab...
07/01/2021
Dale Harwin: Das Genesis Backup 2 | Freie Lektoren Obst & Ohlerich

Für alle, die Spannung lieben: Der zweite Teil der Genesis Backup Trilogie von Dale Harwin ist soeben erschienen. Das Abenteuer William Ells und seiner Freunde zur Rettung der Welt geht weiter. Ein düsterer Science-Fiction-Thriller der Extraklasse.

Lektoriert von den Freien Lektoren Obst & Ohlerich.

Der Kampf Will Ells geht weiter. Das Genesis Backup 2, soeben frisch erschienen. Spannung pur, Thriller und Science-Fiction der Extraklasse.

Weihnachtsempfehlung der O & O-Lektoren: Katja Gronenberg: "Dem All und Nichts. Abenteuerliches aus der Welt des Geistes...
16/12/2020
KI KADDO | Dem All Und Nichts

Weihnachtsempfehlung der O & O-Lektoren: Katja Gronenberg: "Dem All und Nichts. Abenteuerliches aus der Welt des Geistes."
Igon begibt sich auf die Suche nach sich selbst, auf eine lange und verzwickte Reise durch das All und Nichts. Dabei trifft er auf merkwürdige Zeitgenossen, den Mann mit dem dritten Auge, Herrn Jemand, Madame Zait oder die Schwestern Kim Kobold und Nina Nachtigall. Sie alle helfen ihm auf ihre Art zu verstehen, was das Leben ausmacht.
Für alle, die die Suche nach sich selbst mit Freude und Spaß (im Leben und beim Lesen) zu verbinden wissen. Also für jede und jeden. Käuflich zu erwerben unter www.kikaddo.de.

Lektoriert und für unbedingt lesenswert empfunden von den Freien Lektoren Obst & Ohlerich

DEM ALL UND NICHTS. Eins.. Entzauberungsgeschichte

Zum Thema "Schreiben in der Wissenschaft. Tipps und Tricks" bietet Dr. Gregor Ohlerich heute an der Evangelischen Hochsc...
11/12/2020
Schreiben in der Wissenschaft. Tipps und Tricks | Freie Lektoren Obst & Ohlerich

Zum Thema "Schreiben in der Wissenschaft. Tipps und Tricks" bietet Dr. Gregor Ohlerich heute an der Evangelischen Hochschule Berlin (EHG) eine Zoom-Veranstaltung an, die sich besonders an Studierende aus dem Ausland und Studierende, die eine andere Muttersprache als Deutsch besitzen, richtet. Es ist die Auftaktveranstaltung, sie wird im Februar 2021 mit zwei weiteren Terminen fortgeführt.

Zum Thema Schreiben in der Wissenschaft. Tipps und Tricks leitet Dr. Gregor Ohlerich heute ein Zoom-Veranstaltung an der Evangelischen Hochschule Berlin.

Norddeutsche Familiegeschichte einmal anders. Mit Witz und Fantasie erzählt der Autor Rolf Gestefeld in seinem Debutroma...
08/12/2020
Rolf Gestefeld: Die Langhans | Freie Lektoren Obst & Ohlerich

Norddeutsche Familiegeschichte einmal anders. Mit Witz und Fantasie erzählt der Autor Rolf Gestefeld in seinem Debutroman "Die Langhans" eine Mehrgenerationengeschichte aus der Zukunft heraus mit Blicken bis in unsere Zeit und hinter sie zurück. Stets geht es um unser menschliches Miteinander. Aber auch um aus hirnstromgesteuerten Smartphones entwickelte Gedankenlauscher, die sich die Generation der Enkel hinter das Ohr klemmt, und wie diese unser Miteinander ändern. Außerdem um den Klimawandel und das Schicksal Sylts …
In jedem Fall ein lesenswerter und unterhaltsamer Roman für alle, nicht nur für die, die Norddeutschland lieben.

Erschienen ist der Roman soeben im IDEA Verlag, Palsweis. Lektoriert wurde er von den Freien Lektoren Obst & Ohlerich.

Der Roman von Rolf Gestefeld: Die Langhans erzählt, mal fantasievoll, mal realistisch, aus dem Leben des Pelja Langhans.

Alles hat ein Ende, nur die Wurst … So ist es mit allem, Einsendeschluss des 14. Literaturpreises NORDOST 2020 und - end...
09/11/2020
Stop the Count! | Freie Lektoren Obst & Ohlerich

Alles hat ein Ende, nur die Wurst … So ist es mit allem, Einsendeschluss des 14. Literaturpreises NORDOST 2020 und - endlich - die Auszählung der Wahlergebnisse in den USA.

Nicht nur die Wahl in den USA ist beendet, ebenfalls ist Einsendeschluss für den 14. Literaturpreis […]

Wenn Lektoren auf die Reise gehen. Der alljährliche intime Einblick in das Privatleben eines "Senior Editors" bei den Fr...
22/09/2020
Urlaub 2020 in Schleswig-Holstein | Freie Lektoren Obst & Ohlerich

Wenn Lektoren auf die Reise gehen. Der alljährliche intime Einblick in das Privatleben eines "Senior Editors" bei den Freien Lektoren. Und noch ein Hinweis: Nein, es ist kein E-Bike, an dem ich mich festhalte.

Wenn der Urlaub Spaß machen soll. Mit dem Fahrrad von der Nordsee bis nach Brandenburg. So schön kann Norddeutschland sein.

Der Deutsche Buchpreis 2020 als Rap. Mit Humor und dem einen oder anderen guten Reim präsentieren die BookRappers die Lo...
02/09/2020
Buchpreis-Rap für den Deutschen Buchpreis 2020 | Freie Lektoren Obst & Ohlerich

Der Deutsche Buchpreis 2020 als Rap. Mit Humor und dem einen oder anderen guten Reim präsentieren die BookRappers die Longlist des diesjährigen Buchpreises. Auch wenn bei Text und Melodie sicherlich noch Luft nach oben ist, die Idee, neue Wege im Marketing zu gehen, gefällt mir.

Etwas albern – und doch auch ganz nett. Die Jungs von BookRappers „besingen“ die Longlist des […]

Eine sehr interessante Umfrage zum Thema Self-Publishing. Matthais Matting vergleicht verschiedene Anbieter, die Möglich...
24/07/2020
Umfrage zum Self-Publishing | Freie Lektoren Obst & Ohlerich

Eine sehr interessante Umfrage zum Thema Self-Publishing. Matthais Matting vergleicht verschiedene Anbieter, die Möglichkeiten von finanziellen Einnahmen und ob sich Veröffentlichungsstrategien daraus ableiten lassen.

Direkt zur Self-Publisher-Bibel: https://www.selfpublisherbibel.de/selfpublishing-umfrage-2020-die-auswertung-teil-1-hobby-vs-professionalisierung/

Matthias Matting hat eine aufschlussreiche Umfrage zum Self-Publishing veröffentlicht. Darin geht es um Fragen der Finanzen und Strategien.

Adresse

Engeldamm 66
Berlin
10179

Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 18:00
Dienstag 09:00 - 18:00
Mittwoch 09:00 - 18:00
Donnerstag 09:00 - 18:00
Freitag 09:00 - 18:00

Produkte

Lektorat, Roman, Prosa, Gutachten, Beratung, Exposé bearbeiten, Kinder- und Jugendbuch, Sachbuch

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Obst & Ohlerich, Freie Lektoren erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Obst & Ohlerich, Freie Lektoren senden:

Our Story

Als Berlin-Brandenburgisches Literaturbüro bieten wir Autorinnen und Autoren im gesamten deutschsprachigen Raum: Prosalektorat Lyriklektorat Literaturgutachten Fach- und Sachbuchlektorat Beratung Service rund ums Buch Unsere Arbeit orientiert sich an wissenschaftlichen Standards: Wir analysieren für Sie die Stärken Ihres Manuskriptes sowie die Perspektiven für eine Veröffentlichung. Wir helfen bei der Erstellung druckreifer Manuskripte.

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst und Unterhaltung in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Hilfe! Wer macht aus meinem Manuskript ein Buch? Der Titel: "Vom Sterben in modernen Zeiten". Ich bin keine Autorin, habe nur die Zeiten von Corona genutzt, um zu schreiben.
2016 habt Ihr mich für einen Romananfang mit dem Literaturpreis Nordost geehrt. Das war ein großer Ansporn, die Geschichte auch wirklich fertig zu schreiben. Nun ist das Küken geschlüpft. Ich schicke Euch in den nächsten Tagen ein Paperback zu. Herzliche Grüße Sabine
Vielen Dank für den netten Kontakt, die hilfreichen Tipps und kritischen Anregungen. Mit Ehrlichkeit und Offenheit für ein Thema, dass Sie vermutlich nicht betrifft, haben Sie mir das Gefühl gegeben, dass ich gut bei Ihnen aufgehoben bin.