U-Bahnhof Lipschitzallee

(3)

Der U-Bahnhof Lipschitzallee ist eine Station der Berliner U-Bahn-Linie U7. Die Station liegt mitten im Ortsteil Gropiusstadt quer zur gleichnamigen Straße, die ihren Namen nach dem SPD-Politiker Joachim Lipschitz hat, direkt an der St.-Dominicus-Kirche. Im Bahnhofsverzeichnis der BVG wird dieser Bahnhof als La bezeichnet.Die Station wurde am 2. Januar 1970 im Zuge der Verlängerung bis zum Zwickauer Damm eröffnet. Der Entwurf stammt von Rainer G. Rümmler, der auf eine schlichte Gestaltung Wert legte. Eine Rolltreppe und ein nachträglich eingebauter Aufzug machen die Station barrierefrei.AnbindungDer U-Bahnhof wird von der Linie U7 bedient. Es besteht eine Umsteigemöglichkeit zum Omnibusverkehr der Berliner Verkehrsbetriebe.Weblinks Weitere Informationen bei untergrundbahn.de Informationen zur Britzer Strecke BVG-Umgebungsplan des Bahnhofs (PDF; 93 kB)

Preisklasse: ££

Adresse

Lipschitzallee
Berlin
12353

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von U-Bahnhof Lipschitzallee erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst und Unterhaltung in Berlin

Alles Anzeigen