Clicky

Bund Deutscher Amateurtheater (BDAT)

Bund Deutscher Amateurtheater (BDAT) Der Bund Deutscher Amateurtheater (BDAT) ist einer der größten Interessenverbände für die Darstellenden Künste in Europa. Der BDAT wurde 1892 unter dem Namen „Verband der Privat-Theater-Vereine Deutschlands“ in Berlin gegründet.

Als öffentlich anerkannter und geförderter Dachverband vertritt der BDAT das deutsche Amateurtheater auf nationaler und internationaler Ebene in Kunst, Kultur, Politik und Gesellschaft.

Als öffentlich anerkannter und geförderter Dachverband vertritt der BDAT das deutsche Amateurtheater auf nationaler und internationaler Ebene in Kunst, Kultur, Politik und Gesellschaft.

Wie gewohnt öffnen

Ankommen beim Treffen der Verbände in Berlin, die Unterlagen sind vorbereitet. Wir freuen uns auf die Delegierten unsere...
29/04/2022

Ankommen beim Treffen der Verbände in Berlin, die Unterlagen sind vorbereitet. Wir freuen uns auf die Delegierten unserer Mitgliedsverbände . Euer BDAT Team

26/04/2022

InterCultour 2022 // Deutsch-französische Jugendtheaterbegegnung // 16-21 Jahre // Verlängerte Bewerbungsfrist: 20. Mai

Rauf auf die Bühne, rein ins Festival! Mitmachen können Kindertheatergruppen aus allen Bereichen. Alle Sparten sind will...
26/04/2022

Rauf auf die Bühne, rein ins Festival! Mitmachen können Kindertheatergruppen aus allen Bereichen. Alle Sparten sind willkommen! Treffpunkt: 6.-9. Oktober am Theater Lübeck

#kindertheater #bdat Deutsches Kinder-Theater-Fest #theatermitkindern #kindertheaterfestival

Nun gibt es keine Ausreden mehr: Ihr habt noch ein wenig länger Zeit! Wir haben den Bewerbungsschluss bis zum 15.05. verlängert!

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!

BVTS
Bund Deutscher Amateurtheater (BDAT)
ASSITEJ e.V. Deutschland
Kinder- und Jugendtheaterzentrum in der Bundesrepublik Deutschland
Bundesarbeitsgemeinschaft BAG Spiel &Theater
Bundesverband Theaterpädagogik e.V. - BuT
Theater Lübeck

"Vielen Dank für einen anregenden, offenen Austausch, der Lust macht auf die künftige Zusammenarbeit", so lautet der heu...
25/04/2022

"Vielen Dank für einen anregenden, offenen Austausch, der Lust macht auf die künftige Zusammenarbeit", so lautet der heutige Gästebucheintrag in der BDAT-Geschäftsstelle. Caroline Waldeck, die neue Leiterin des Referats K27 (Theater, Tanz, Performance) bei der Beauftragten für Kultur und Medien (BKM), war am Nachmittag gemeinsam mit der zuständigen Sachbearbeiterin Lisa Krause (BKM) beim BDAT zu Gast. Das BDAT-Team berichtete in dem ersten Kennenlern-Gespräch über die verschiedenen Arbeitsfelder, Projekte und Initiativen, die durch die Beauftragte für Kultur und Medien (BKM) gefördert werden und stellte das starke ehrenamtliche Engagement der Mitgliedsverbände und -bühnen heraus.
v.l.: Stephan Schnell (Bildungsreferent BDAT), Simon Isser (Präsident BDAT), Lisa Krause (BKM), MinR'n Caroline Waldeck (BKM), Irene Ostertag (Geschäftsführerin BDAT); Foto Katrin Kellermann

#bkm #bdat #amateurtheater

Der Countdown läuft für die Bewerbung zum Deutschen Kinder-Theater-Fest! #theaterfestival #bdat #kindertheater
22/04/2022

Der Countdown läuft für die Bewerbung zum Deutschen Kinder-Theater-Fest! #theaterfestival #bdat #kindertheater

Bis zum 30.04. sind Bewerbungen fürs Kinder-Theater-Fest möglich!

BVTS
Bund Deutscher Amateurtheater (BDAT)
Kinder- und Jugendtheaterzentrum in der Bundesrepublik Deutschland
Bundesarbeitsgemeinschaft BAG Spiel &Theater
Bundesverband Theaterpädagogik e.V. - BuT
Theater Lübeck

22/04/2022

Und auch hier sind noch Plätze frei beim Landesverband Amateurtheater Baden-Württemberg! 😀
#amateurtheater #bdatmitglied #theaterfortbildung

22/04/2022

Lust auf Sommersouvenirs? Der Landesverband Amateurtheater Baden-Württemberg veranstaltet diese Fortbildung für junge Menschen, also schnell anmelden!
#labw #bdatmitglied #amateurtheaterfortbildung #amateurtheater

Der BDAT wünscht eine schöne und erholsame Osterzeit.Die Geschäftsstelle ist ab Dienstag wieder besetzt!📸 Pexels
14/04/2022

Der BDAT wünscht eine schöne und erholsame Osterzeit.
Die Geschäftsstelle ist ab Dienstag wieder besetzt!
📸 Pexels

#theaterfortbildung #amateurtheater #mehrgenerationentheater Jetzt anmelden! Kompetenzzentrum für Kulturelle Bildung im ...
13/04/2022

#theaterfortbildung #amateurtheater #mehrgenerationentheater
Jetzt anmelden! Kompetenzzentrum für Kulturelle Bildung im Alter und Inklusion - kubia lädt zu dieser Fortbildung ein:

KulturKompetenz➕

Am 05.05.2022 wollen widmen wir uns in einem ganztägigen Workshop dem 🎭 #Theaterspiel mit intergenerationellen Gruppen. Die Kulturgeragogin und Theaterpädagogin Annie Windgätter und die Kultur- und Bildungswissenschaftlerin Dr. Miriam Haller gestalten den Tag gemeinsam.

Worum geht es?

Hier trifft Spielfreude auf Erfahrungswissen – in gemeinsam ausgeheckter Sache können Zögern oder Hemmungen über Bord geworfen und Generationen-Differenzen spielerisch überwunden werden. Stereotype auf beiden Seiten können auf die Rampe rücken und aufgelöst werden. Doch wie sollten intergenerationelle Theater- und Kulturangebote gestaltet werden, damit sie lebendige Begegnungen von Kindern, Jugendlichen und Älteren ermöglichen?

Der #Workshop gibt sowohl wissenschaftliche als auch praktische Einblicke in Ziele, Prinzipien und Methoden der kulturellen Arbeit in intergenerationellen Gruppen. Der kurzweilige Wechsel aus Theorie und Praxis kann zur Entwicklung und Umsetzung eigener Projektideen anregen. Im praktischen Teil erfolgt die Annäherung an #Generationenarbeit insbesondere anhand von Übungen und Beispielen aus der #Theaterpraxis.

Folgt https://ibk-kubia.de/angebote/fortbildung/achtung-spielfreude/ für weitere Infos!

In unserer Weiterbildungs-Reihe KulturKompetenz+ bieten wir Praxiswissen rund um #KulturelleBildung im #Alter und #Inklusion in #Kunst und #Kultur.

#KulturKompetenzPlus #Theaterpädagogik #Generationen #Theater #Intergenerationenell #jungundalt #KulturelleTeilhabe #KulturFuerAlle #Weiterbildung #Fortbildung #kulturellebildungfüralle

Foto: Bianca Lüniger

Mental Health First Aid – 20 Hinweise für Menschen, die Geflüchtete betreuenMental Health First Aid – MHFA Ersthelfer is...
07/04/2022
Ukraine

Mental Health First Aid – 20 Hinweise für Menschen, die Geflüchtete betreuen

Mental Health First Aid – MHFA Ersthelfer ist ein gemeinnütziges Programm, dass Lai*innen vermittelt, wie man Erste Hilfe für psychisch belastete Menschen leisten kann.
Das MHFA-Team aus Ärzt*innen und Psycholog*innen hat 20 Hinweise für Menschen zusammengestellt, die Geflüchtete betreuen.
Die Hinweise stehen in deutscher, ukrainischer und russischer Sprache kostenfrei online zur Verfügung.
Außerdem finden sich auf der Seite auch Richtlinien zum Umgang mit verschiedenen psychischen Problemen wie bspw. dem Umgang mit traumatischen Ereignissen.
www.mhfa-ersthelfer.de/20hinweise

Mit den folgenden Hinweisen möchten wir all diejenigen unterstützen, die aktuell Geflüchtete betreuen und bei sich aufnehmen. Ihr könnt mit eurer Hilfe viel bewirken. Achtet auf die psychische Gesundheit der Menschen, denen ihr helft, und behaltet auch eurer eigenes Befinden im Blick. Wir wünsc...

27/03/2022
60. Welttheatertag#WorldTheatreDay2022Der Welttheatertag, 1961 vom Internationalen Theaterinstitut (ITI) initiiert, wird...
27/03/2022

60. Welttheatertag
#WorldTheatreDay2022
Der Welttheatertag, 1961 vom Internationalen Theaterinstitut (ITI) initiiert, wird jährlich am 27. März von den ITI-Zentren und der internationalen Theatergemeinschaft begangen. Thomas Engel, Direktor des ITI Zentrum Deutschland, schreibt hierzu:
"Für das deutsche ITI Zentrum und seine Mitglieder steht der Welttheatertag 2022, der die Theaterkünste und ihre verbindende Kraft feiert, im Zeichen des Krieges in der Ukraine. Dort werden Theater zu Schutzräumen für die Bewohner ihrer Städte, werden beschossen und in Schutt und Asche gelegt. Millionen Zivilisten fliehen vor dem Militär Russlands, das auch im eigenen Land den Terror gegen Andersdenkende entfacht hat.
ITI Präsidentin Yvonne Büdenhölzer erklärt: „Der heutige 60. Welttag des Theaters ist geprägt von Zerstörung und Terror. Wir erleben mit dem Krieg Russlands gegen die Ukraine eine Eskalationsspirale der Gewalt mit unabsehbaren Konsequenzen für uns alle. Unsere Solidarität gilt den Opfern des Krieges und sie gilt allen, die sich dagegen auflehnen.“
Der vollständige Brief ist nachzulesen hier:
https://bdat.info/nachricht/60-welttheatertag-2022/

Veranstaltungstipp für den Welttheatertag am So, 27. März  🇺🇦
24/03/2022

Veranstaltungstipp für den Welttheatertag am So, 27. März 🇺🇦

SAVE THE DATE for STAY UNITED #2!
Am 27. März, dem Welttheatertag, versammeln wir mit einem umfangreichen Programm Stimmen aus der Ukraine für Mariupol. Ab 18 Uhr werden verschiedene Orte im Deutschen Theater bespielt, mit dabei sind u.a.: Andrii Palatnyi (live aus Kyiv, Gogolfest), Sofiia Melnyk (Animationskünstlerin), Anton Telbizov (Künstlerischer Leiter des Theaters Teatromanyia, Mariupol), Anastasiia Konsodii (Autorin), Pavlo Arie (Autor und Chefdramaturg, Left Bank Theatre), Tetiana Hubrii (Regisseurin, Theaterdozentin), Christine Dissmann (ogalala kreuzberg), Musiker:innen von das dokumentartheater berlin und DT-Ensemblemitglieder.
Über das genaue Programm sowie Infos zu den Tickets halten wir Euch in den kommenden Tagen auf dem Laufenden.

Kinderschutz und Kinderrechte in der digitalen WeltDie National Coalition Deutschland - Netzwerk zur Umsetzung der UN-Ki...
24/03/2022
Kinderrechte und das europäische Gesetz über Digitale Dienste

Kinderschutz und Kinderrechte in der digitalen Welt
Die National Coalition Deutschland - Netzwerk zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention wendet sich mit einem offenen Brief an die Verhandlungsparteien der derzeit im parlamentarischen Verfahren beratenen EU-Verordnung, da sie trotz der anspruchsvollen Ziele des europäischen Gesetzesvorhaben die Rechte und den Schutz von Kindern und Jugendlichen im digitalen Umfeld nicht ausreichend gewährleistet sehen.
Mehr zum Thema:
https://www.kinderrechte.digital/fokus/index.cfm/key.3811/aus.2

Kinderrechte und das europäische Gesetz über Digitale Dienste

Trauer um Dieter Staerk Für sein vorbildliches ehrenamtliches Engagement im und für das Amateurtheater, aber auch dafür,...
23/03/2022
Dieter Staerk ist von der Bühne abgetreten » Bund Deutscher Amateurtheater (BDAT)

Trauer um Dieter Staerk
Für sein vorbildliches ehrenamtliches Engagement im und für das Amateurtheater, aber auch dafür, dass er unserer Gesellschaft ein kulturelles und soziales Gesicht gegeben hat, wurde Dr. Dieter Staerk 2011 bei der Bundesversammlung des BDAT in Bamberg mit der Ehrenmedaille, der höchsten Auszeichnung des BDAT geehrt. Im Alter von 79 Jahren ist der saarländische Theatermacher jetzt verstorben. Ein Nachruf steht auf unserer Homepage hier:
https://bdat.info/nachricht/dieter-staerk-ist-von-der-buehne-abgetreten/

Für sein vor­bild­li­ches ehren­amt­li­ches Enga­ge­ment im und für das Ama­teur­thea­ter, aber auch dafür, dass er unse­rer Gesell­schaft ein kul­tu­rel­les und sozia­les Gesicht gege­ben hat, wurde Dr. Die­ter Staerk 2011 bei der Bun­des­ver­samm­lung des BDAT in Bam­ber...

Künstlerische Qualität & Ensemblegeist auch in Zeiten der PandemieAus 15 Nominierungen wählte die amarena Preisjury fünf...
17/03/2022

Künstlerische Qualität & Ensemblegeist auch in Zeiten der Pandemie
Aus 15 Nominierungen wählte die amarena Preisjury fünf Preisträger-Ensembles, die den mit jeweils 2.000 € dotierten Deutschen Amateurtheaterpreis erhalten. Die ausgezeichneten Gruppen präsentieren sich und ihre Inszenierungen vom 22. bis 25. September 2022 auf dem erstmals dezentral ausgerichteten Preisträgerfestival in Pforzheim, Quedlinburg, Essen und Gotha. Die hohe künstlerische Qualität der Einreichungen beeindruckte das Fachgremium – insbesondere aufgrund der schwierigen Produktionsbedingungen. Schirmherrin des amarena Festivals ist Claudia Roth, Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien.

https://bdat.info/nachricht/kuenstlerische-qualitaet-ensemblegeist-auch-in-zeiten-der-pandemie/

#bdat #theaterpreis #amarena

16/03/2022
www.leipzigertanztheater.de

Gastspiel gesucht!
Für die Leipziger Tanztheaterwochen (LTTW) im Herbst 2022 sucht das Leipziger Tanztheater e.V. ein Gastspiel – ein abendfüllendes Tanztheaterstück mit Jugendlichen / Erwachsenen aus dem Amateurbereich. Bewerbungsschluss ist der 24.04.22.
Details in der Ausschreibung hier:
https://www.leipzigertanztheater.de/fileadmin/user_upload/downloads/2022/2022_LTT_Ausschreibung_Gastspiel-new.pdf

#amateurtheater #theaterfestival #bdat #tanztheater

10 Jahre BFD im Amateurtheater - Happy Birthday BFD Kultur und BildungHeute vor 10 Jahren startet der BFD Kultur und Bil...
15/03/2022

10 Jahre BFD im Amateurtheater - Happy Birthday BFD Kultur und Bildung
Heute vor 10 Jahren startet der BFD Kultur und Bildung beim BDAT. In den nächsten Monaten werden wir auf unserer Website und in den sozialen Medien Erzählungen, Daten und Entwicklungen zum BFD im Amateurtheater aus unterschiedlichen Perspektiven bereitstellen und zum Austausch auffordern.
https://bdat.info/nachricht/10-jahre-bfd-im-amateurtheater/

Was wir schon immer von euch wissen wollten und uns nie zu fragen getraut haben! Anlässlich des heutigen Internationalen...
08/03/2022

Was wir schon immer von euch wissen wollten und uns nie zu fragen getraut haben! Anlässlich des heutigen Internationalen Frauentages möchten wir nochmals dazu ermutigen, unsere Fragen an Theaterfrauen zu beantworten. Mehr dazu: www.bdat.info
#bdat #amateurtheater #demokratieunddialog #theaterfrauen

Liebe kabarettinteressierte Menschen,die Bundesvereinigung Kabarett lädt ein zu 2 ONLINE-Werkstätten. Termine:Gesang und...
03/03/2022

Liebe kabarettinteressierte Menschen,
die Bundesvereinigung Kabarett lädt ein zu 2 ONLINE-Werkstätten.
Termine:
Gesang und Stimme // 12. – 13. März 2022
Text-Werkstatt // 26. – 27. März 2022

Wer kann teilnehmen? Jeder, egal ob Anfänger oder Fortgeschritten, gestandener Kabarettist oder
Neugieriger. Alle Infos: https://www.bundesvereinigung-kabarett.de/veranstaltungen/kabarettunddemokratiewerkstatt/
#amateurtheater #bdatmitglied #bdat #theaterfortbildung

46. MUPLISCHU*22 // JETZT BEWERBEN – RESTPLÄTZE IN DREI WERKSTÄTTENVom 26. bis 29. Mai 2022 veranstaltet der BDAT in Zus...
03/03/2022

46. MUPLISCHU*22 // JETZT BEWERBEN – RESTPLÄTZE IN DREI WERKSTÄTTEN

Vom 26. bis 29. Mai 2022 veranstaltet der BDAT in Zusammenarbeit mit dem Bundesarbeitskreis Kinder- und Jugendtheater die 46. Multiplikator*innenschulung im Kinder- und Jugendtheater. Besonderer Schwerpunkt ist in diesem Jahr das „Theater mit Jugendlichen“. Für drei Werkstätten sind noch Anmeldungen möglich:

// Theaterpädagogik mit Dominik Eichhorn

// Inklusive Theaterprojekte mit Jan Meyer & Frangiskos Kakoulakis

// Zirkus und Akrobatik mit Nicolas Reyes Camacho und Matias Urroz Richards

Bewerbungsschluss: 20. März 2022
Ausführliche Information / Anmeldung: https://bdat.info/arbeitsfelder/kinder-jugend/weiterbildung/#1513169532741-7c09eb04-4f62

Adresse

Lützowplatz 9
Berlin
10785

Webseite

www.bdat.info

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Bund Deutscher Amateurtheater (BDAT) erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Bund Deutscher Amateurtheater (BDAT) senden:

Videos

Kategorie

Our Story

Dem BDAT gehören 16 Landesverbände, der Verband Deutscher Freilichtbühnen, die Arbeitsgemeinschaft Mundart-Theater Franken sowie weitere Organisationen an. Die Basis bilden rund 2.500 Theatergruppen und -vereine, die sich über die Mitgliedsverbände dem BDAT angeschlossen haben, darunter mehr als 500 Kinder- und Jugentheatergruppen sowie rund 70 Seniorentheatergruppen.

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Theater in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

***manchmal bedeutet ein Klick ganz viel für den Einzelnen. Mein Lieblingsverein Offener Kunstverein e.V. Potsdam 💓, bei dem ich 1997 die Schauspielkunst entdeckte, dem ich soviel verdanke, braucht jetzt Unterstützung. Schenkt mir bitte eine Minute eurer Zeit. Gebt dem OKeV eure Stimme bis Sonntag.🙏🏻 Zum Link bitte hier lang ➡️ https://www.gemeinsam-fuer-potsdam.de/wettbewerb/kunst-kultur-wettbewerb/ Ich danke es euch von Herzen.💓 . . . . #kunstverein #kunstfüralle #theaterliebe #Ehrenamt #vereinsliebe #actress #gemeinsam #kunstfürkinder #kunstkurse #potsdam #gemeinsamfürpotsdam #kunstmitkindern #theater Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg e.V. Bund Deutscher Amateurtheater (BDAT) fabrik Potsdam Freiland Potsdam Spartacus Potsdam T-Werk Potsdam 💓Sabine Raetsch 💓 Ulrike Schlue 💓 Nikki Pototzki 💓 Laura Thyrolf 💓 Nathalie Fribourg 💓 Katja Tront 💓 Eva Kowalski 💓 Branka Schwab Rocuant 💓 Lina Thyrolf 💓 Philip Baumgarten 💓 und alle anderen 💓
Die 68. Jahrestagung des Verband Deutscher Freilichtbühnen e.V. -Region Nord- fand dieses Wochenende im schönen Hallenberg bei unseren Freunden der Freilichtbühne Hallenberg e.V. statt. Unsere Freilichtbühne ist mit fünf Vertreter:innen angereist. Nach einleitenden Worten und einem Referat des Bund Deutscher Amateurtheater (BDAT) ging es in unterschiedliche Arbeitskreise. Hierbei wurde sich über verschiedene Aspekte der Vorstandsarbeit ausgestauscht und für die Maskenbilder:innen gab es eine Fortbildung, in welcher gezeigt wurde, wie man Personen mithilfe von Schminke älter wirken lassen kann. Für die Jugend stand eine besondere Wahl an, Paulina Koers von unserer Nachbarbühne Freilichtspiele Bad Bentheim e.V. wurde von den Jugendlichen neu als VDF Jugendwartin in den Vorstand gewählt. Die Mitgliederversammlung am heutigen Vormittag bildete den Abschluss zweier produktiver Tage. Und alle waren sich einig: es war das Schönste, dass das Treffen und der Austausch nun wieder persönlich stattfinden konnten 🎭. Wir danken der ausrichtenden Bühne für die tolle Organisation, das leckere Essen und die schöne Unterkunft.
Kurz vor der Heimreise nach vier wundervollen Tagen in Vierzehnheiligen, Bayern, Germany auf dem Europäischen Seniorenforum des Bund Deutscher Amateurtheater (BDAT)
Dieses Wochenende sind unsere ELMARianer wieder in Wetzlar: Auf der Multiplikatorenfortbildung Kinder- und Jugendtheater des Bund Deutscher Amateurtheater (BDAT) in der Jugendherberge Wetzlar, bilden sie sich in verschiedenen Techniken und Theaterformen weiter. So nehmen sie u.a. an einer Schreibwerkstatt, einem Kurs zum Sounddesign und einem Workshop Maskenbild teil. Es sind spannende Fortbildungstage mit vielen Freunden aus befreundeten Theatervereinen aus ganz Deutschland und der Schweiz! #muplischu21 #wirwerdenwieder #bdat #amateurtheater
Anmeldungen noch bis zum 26.09.21 möglich! Die Online-Fachtagung "Click.Click.Play! - Digitalität und Partizipation im Theater mit und von Kindern" am 01. + 02.10. verspricht sehr spannend zu werden. Alle Informationen zum Programm unter: www.kinder-theater-fest.de ASSITEJ e.V. Deutschland, Bund Deutscher Amateurtheater (BDAT), Bundesarbeitsgemeinschaft BAG Spiel &Theater, Bundesverband Theaterpädagogik e.V. - BuT, BVTS Kinder- und Jugendtheaterzentrum in der Bundesrepublik Deutschland Theater Lübeck
Heute ist Weltkindertag 🙋‍♀️🙆‍♂️ Und diesen Tag hat der Bund Deutscher Amateurtheater (BDAT) zum Anlass genommen, um zu fragen, was das Tolle am Theaterspielen ist. Die Antwort unserer "Weltenbummler" findet ihr im Video!
Wir sind in dieser Woche Teil der bundesweiten Aktionswoche "Theater.Sprachen.Leben" des Bund Deutscher Amateurtheater (BDAT). Die Aktionswoche soll dazu beitragen, Menschen für das Theater zu begeistern, die Volks- und Mundarttheater in ihrer Vielfalt und künstlerischen Entwicklung zu stärken und die Bedeutung des ehrenamtlichen Engagements sichtbar zu machen – gerade in diesen Zeiten. Unser Höhepunkt ist natürlich die Aufführung der "Familie Hesselbach" am Sonntag um 19 Uhr im Capitol Theater Offenbach. https://bdat.info/nachricht/theater-sprachen-leben-2/
Digitalität und Partizipation im Theater mit und von Kindern sind die Themen der Online-Tagung Click.Click.PLAY! am 01. + 02. Oktober 2021. Die Veranstaltung will dazu anregen und ermutigen den Umgang mit Theaterspiel in einer postdigitalen Gesellschaft zu erforschen. Klingt spannend? Hier geht's zum Programm und zur Anmeldung: https://bit.ly/2Xj06tL veranstaltet von der Ständigen Konferenz „Kinder spielen Theater“ mit den Mitgliedern ASSITEJ e.V. Deutschland, Bund Deutscher Amateurtheater (BDAT), Bundesarbeitsgemeinschaft BAG Spiel &Theater, Bundesverband Theaterpädagogik e.V. - BuT, Kinder- und Jugendtheaterzentrum in der Bundesrepublik Deutschland, BVTS
Die Freilichtbühne Hornberg hätte 3 Thermotransferdrucker Zebra ZT 220 mit Auflösung 203 dpi zum Drucken von Eintrittskarten abzugeben. Geräte wurden im Juni 2019 neu angeschafft. Bei Interesse bitte PN
Ab heute sind Anmeldungen für die ONLINE FACHTAGUNG »Click. Click. Play! – Digitalität und Partizipation im Theater mit und von Kindern« möglich! Alle wichtigen Informationen finden sich hier: https://www.kinder-theater-fest.de/fileadmin/assitej/Kindertheaterfest/Kindertheaterfest_2020/Click.Click.Play__Programm_und_Anmeldung.pdf ASSITEJ e.V. Deutschland Bund Deutscher Amateurtheater (BDAT) Bundesarbeitsgemeinschaft BAG Spiel &Theater Bundesverband Theaterpädagogik e.V. - BuT Kinder- und Jugendtheaterzentrum in der Bundesrepublik Deutschland BVTS Theater Lübeck Nathalie Forstman Wendy Pladeck
20 Jahre Freiwilligendienste Kultur und Bildung – Zwei Jahrzehnte erfolgreiche kulturelle Teilhabe Gut 2.400 junge Menschen starten heute in ihren Freiwilligendienst. Neben ihrem Engagement für und in Theatern, Musikverbänden, Gedenkstätten, Jugendkunstschulen, Museen, Medienzentren, Bibliotheken, Schulen oder Kunst- und Kulturvereinen haben sie auch die Chance in den kommenden Monaten herauszufinden, was ihnen für ihr Leben wichtig ist und was sie beruflich machen möchten. Zum 20-jährigen Jubiläum sind es mehr Freiwillige als je zuvor, die an den Freiwilligendiensten Kultur und Bildung teilnehmen. #dankefuer20jahre Mehr erfahren: https://www.bkj.de/news/20-jahre-freiwilligendienste-kultur-und-bildung-zwei-jahrzehnte-erfolgreiche-kulturelle-teilhabe/ Die Freiwilligendienste Kultur und Bildung gelingen nur durch den Einsatz und die Beteiligung vieler Akteure: Kultur- und Bildungseinrichtungen bilden als Einsatzstellen mit ihrer Offenheit für Engagement das Fundament der Freiwilligendienste. Die Verbände Kultureller Bildung stehen als Träger für die Bildungsinhalte und die Struktur. Gemeinsam sind sie die zivilgesellschaftliche Basis, die überhaupt erst die besondere Qualität der Freiwilligendienste, mit ihrem Anspruch inklusiv zu wirken, schaffen und sich zudem für nachhaltiges Engagement in Kultur vernetzen. Auch die zuständigen Ministerien und Ressorts auf Bundesebene und in den Ländern, die die Entwicklung der Freiwilligendienste Kultur und Bildung kontinuierlich und verlässlich fördern, sind dankend hervorzuheben. Doch all das wäre nichts ohne die Menschen, die als Freiwillige unsere Gesellschaft aktiv und konstruktiv gestalten und damit zum gesellschaftlichen Zusammenhalt beitragen. In den einzelnen Bundesländern wird das Jubiläum mit dezentralen Festivitäten für Freiwillige und Einsatzstellen zwischen dem 18. und 21. Mai 2022 begangen. Die BKJ wird das Engagement der Träger am 23. Juni 2022 würdigen. Informationen über die Aktivitäten werden nach und nach veröffentlicht, unter: www.dankefuer20jahre-fwd.de Die Träger im Verbund Freiwilligendienste Kultur und Bildung: LKJ Schleswig-Holstein e.V. FSJ Kultur Baden-Württemberg Freiwilliges Jahr Beteiligung LKJ Niedersachsen e.V. Freiwilligendienste Kultur und Bildung in/aus Sachsen-Anhalt Freiwilligendienste Kultur und Bildung Bayern, Spielmobile e.V., BAG mobiler Spielkultureller Projekte FSJ Kultur in Berlin und Brandenburg Kulturbüro Rheinland-Pfalz LKJ Sachsen e.V. .lkj) Sachsen-Anhalt e.V. LKJ Thüringen e. V. FSJ-Kultur Tipps NRW FSJ Kultur in Niedersachsen & Bremen Bund Deutscher Amateurtheater (BDAT) STADTKULTUR HAMBURG e.V. Deutsche Bläserjugend
Sichtbarmachung Teil 2 - synovia am Consol Theater in Gelsenkirchen: Bereits seit Frühjahr 2020 beschäftigen wir uns mit Brechts "Dreigroschenoper". Wöchentlich proben wir freitags von 10 bis 13 Uhr auf Gotomeeting. Bei einer unserer Proben sind so unterschiedliche Texte der Teilnehmenden entstanden, dass ich sie zu einem kleinen Filmclip zusammengeschnitten habe. Impuls zum Schreiben waren Sätze aus dem Stück und assoziierte Themen, die uns im Frühjahr 2021 beschäftigt haben. Garniert mit Reisefotos und Bildern vergangener Produktionen - Gedankenflirren2021 mit den synovianern: