Marzahner Schreibspieltheater

Marzahner Schreibspieltheater Ein Theaterstück schreiben, Kostüme und Bühnenbild gestalten, Proben und Aufführung in Marzahn am 1.6.15. Gefördert durch Kultur macht stark.

Von der Idee zur Inszenierung bietet ca. 40 Jugendlichen zwischen 13 und 18 Jahren in Berlin Marzahn-Hellersdorf ein Spektrum an künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten im Bereich Theater an. In der Schreibwerkstatt Marzahn, angesiedelt in der Bezirkszentralbibliothek „Mark Twain“, fördert die Autorin, Dramaturgin und Theaterpädagogin Maja Das Gupta ein halbes Jahr junge Autorinnen und Autoren, ein Theaterstück zum Thema Mobbing zu erarbeiten. Das Ergebnis wird in einer Lesung in Auszügen einer interessierten Öffentlichkeit vorgestellt. Ausgehend von der Stückvorlage lädt die Bildende Künstlerin und Illustratorin Antje Püpke in der Jugendfreizeiteinrichtung „Fair“ ein, sich beim Entwerfen, Konstruieren und Bauen des Bühnenbildes auszuprobieren. Parallel können Jugendliche zusammen mit der Regisseurin und Schauspielerin Birgit Letze-Funke im Freizeitforum Marzahn das Stück szenisch, schauspielerisch und performativ erproben. Die Uraufführung ist zum Kinderfest am 01.06. 2015 entlang der Marzahner Promenade geplant. Eine Schlechtwettervariante auf der Bühne des Freizeitforums ist einkalkuliert. Weitere Aufführungen sind in Planung. Das Jahresprojekt, das nach den Sommerferien am 25.08. 2014 mit der Schreibwerkstatt der jungen Autorinnen und Autoren begonnen hat, wird zusätzlich durch Regina Roß, Stadtberaterin und Geschäftsstraßenmanagerin des Aktiven Zentrums Marzahner Promenade bis zur Uraufführung im Juni 2015 mit Workshops zu Marketing und Management ergänzt. Jugendliche lernen, wie Werbung entsteht, die Zielgruppe zu klären und Strategien und Maßnahmen zu entwickeln, wie diese erreicht werden können. Sie gestalten Flyer und Plakate und dokumentieren das Projekt im Internet und als Pressemeldungen. Eine Zusammenarbeit in weiteren Projekten ist denkbar und wünschenswert.

Ohne Birgit Letze-Funke wäre auch unser Theaterstück vor drei Jahren  nicht so ein Erfolg geworden!
09/06/2018
So bunt wie Marzahn | LiMa+

Ohne Birgit Letze-Funke wäre auch unser Theaterstück vor drei Jahren nicht so ein Erfolg geworden!

Seit fünf Jahren leitet Birgit Letze-Funke das FFM-TheaterEnsemble im Freizeitforum Marzahn. Sie ist Regisseurin, Ausbilderin und auch ein bisschen Sozialarbeiterin.

Hier mal wieder ein Lebenszeichen von uns. Gerne leiten wir dieses Angebot weiter. Es sind noch Plätze frei für ein inte...
05/07/2017
Ukraine flyer.pdf

Hier mal wieder ein Lebenszeichen von uns. Gerne leiten wir dieses Angebot weiter. Es sind noch Plätze frei für ein internationales Theater-Projekt des französischen Kulturinstituts Centre Francais de Berlin.

31/07/2016

Nun sind schon 13 Monate seit der letzten Aufführung und somit dem Projektende vergangen. Trotzdem ist es noch nicht endgültig abgeschlossen, denn wir warten nun seit einem Jahr auf die Prüfung des Verwendungsnachweises durch den "Kultur-macht-stark!" - Partner "Theater für alle". Bei wiederholten Nachfragen unsererseits werden wir immer um Geduld gebeten...Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht?

Es ist erstaunlich und sehr erfreulich,  dass diese Seite nach wie vor viele Besucher hat, obwohl hier nur noch selten w...
02/07/2016

Es ist erstaunlich und sehr erfreulich, dass diese Seite nach wie vor viele Besucher hat, obwohl hier nur noch selten was gepostet wird. Das hat damit zu tun, dass dieses Projekt zeitlich und finanziell begrenzt war. Natürlich würden wir es sehr gern weiterführen, aber alle Anträge zur Anschlussfinanzierung wurden leider abgelehnt. Sehr schade, denn das Theaterstück war einfach der Hammer. Deswegen wird diese Seite auch nicht gelöscht. Vielleicht geht es ja doch noch mal weiter...

03/02/2016
AMATEUR-THEATER-ENSEMBLE - Kultur, Sport und Freizeit

Am Sonntag war im Freizeitforum Marzahn Premiere des Stückes "Des Kaisers neue Kleider". Einige der Darstellerinnen von "SELEKTION" sind beim Theaterspielen geblieben und waren nun auch wieder auf der Bühne zu sehen. Sie haben großartig gespielt!

Seit 2011 gibt es im Freizeitforum Marzahn ein Amateur-Theater-Ensemble bestehend aus engagierten Darstellern von 14 bis 80 Jahren. Anlässlich des 20. Geburtstages des FFM gegründet, spielte das Ensemble unter der Leitung des Theaterwissenschaftlers Roland Müller (gest. 6.12.2012). Die erfahrene The…

Mark Twain Bibliothek
11/12/2015

Mark Twain Bibliothek

Mit dem Auftritt des Improvisationstheaters „Theater ohne Probe – ToP“ verabschieden wir uns in die Weihnachtszeit. Bei dieser Show sind Sie gefragt! Ob Weihnachtsgedicht, Wunschzettel, Klassiker,Kurzgeschichte, Schlagertext, Werbeanzeige, Liebesbrief, SMS, Einkaufszettel, mitbringen! Sie erleben eine vorgezogene Bescherung.

18/11/2015

Traurige Nachricht von der Senatskanzlei für Kulturelle Angelegenheiten bezüglich unseres Antrages auf Wiederaufnahmeförderung:

"Im Hinblick auf die Gesamtantragslage und die tatsächlich zur Verfügung stehenden Mittel konnten nicht alle vorliegenden Anträge berücksichtigt werden. Leider hat auch Ihr Antrag keine positive Förderempfehlung durch die Jury erhalten..."

Zur 9. Berliner Woche der Seelischen Gesundheit lädt das Freizeitforum Marzahn ein mit einem Film unseres Theaterstückes...
29/09/2015

Zur 9. Berliner Woche der Seelischen Gesundheit lädt das Freizeitforum Marzahn ein mit einem Film unseres Theaterstückes SELEKTION und anschließendem Gespräch über Mobbing.
Samstag, 11.10.15 um 16 Uhr.

Marzahner Schreibspieltheater
27/09/2015
Marzahner Schreibspieltheater

Marzahner Schreibspieltheater

Ein Theaterstück schreiben, Kostüme und Bühnenbild gestalten, Proben und Aufführung in Marzahn am 1.6.15. Gefördert durch Kultur macht stark.

Das Theaterstück SELEKTION hat es sogar bis in den Jahresbericht der Berliner Öffentlichen Bibliotheken geschafft!
16/08/2015

Das Theaterstück SELEKTION hat es sogar bis in den Jahresbericht der Berliner Öffentlichen Bibliotheken geschafft!

Hier noch einmal alles auf einen Blick - der Blog zum Theaterprojekt SELEKTION mit vielen Bildern, Videos und Berichten ...
19/07/2015
Marzahner Schreibspieltheater

Hier noch einmal alles auf einen Blick - der Blog zum Theaterprojekt SELEKTION mit vielen Bildern, Videos und Berichten aus den Workshops:
(Foto: Frank Ludwig)

Marzahner Promenadentheater

18/07/2015
TrailerSelektion

Nun ist er fertig - der Trailer zu SELEKTION!

Von der Idee zur Inszenierung – YOUNG ARTISTS für Marzahn-Hellersdorf SELEKTION- ein Stück über Mobbing „Von der Idee zur Inszenierung“ ist der Name eines Pr...

Die Bemühungen um eine Fortführung von SELEKTION laufen auf Hochtouren. Auf jeden Fall wird ein neuer Darsteller für die...
14/07/2015
Anmeldung zum Projekt

Die Bemühungen um eine Fortführung von SELEKTION laufen auf Hochtouren. Auf jeden Fall wird ein neuer Darsteller für die Figur des Felix gesucht, der in dem Stück die Hauptrolle spielt.
Anmeldungen sind ausdrücklich erwünscht unter
https://marzahnerschreibspieltheater.wordpress.com/anmeldung-2/

Du möchtest Dich anmelden? Das Projekt ist abgeschlossen und Anmeldungen dafür sind daher nicht mehr möglich. Allerdings werden weiterhin junge Leute gesucht, die Interesse am Theaterspielen haben....

Das war heute nochmal eine ganz tolle Vorstellung unseres Theaterstückes.  Ca. 70 Zuschauer verließen anschließend sehr ...
08/07/2015

Das war heute nochmal eine ganz tolle Vorstellung unseres Theaterstückes. Ca. 70 Zuschauer verließen anschließend sehr berührt die Bibliothek. Großes Lob und vielen Dank an alle!

Sie ist fertig -  die DVD mit den kompletten Mitschnitten der Premiere sowie der Generalprobe von SELEKTION.
29/06/2015

Sie ist fertig - die DVD mit den kompletten Mitschnitten der Premiere sowie der Generalprobe von SELEKTION.

Für alle, die bisher noch keine Gelegenheit hatten, sich SELEKTION - ein Theaterstück zum Thema Mobbing anzuschauen:das ...
11/06/2015

Für alle, die bisher noch keine Gelegenheit hatten, sich SELEKTION - ein Theaterstück zum Thema Mobbing anzuschauen:
das Stück wird noch einmal am Mittwoch, den 08.07.2015 um 11:00 Uhr im Foyer der Mark-Twain-Bibliothek aufgeführt.

Auch die Aufführung von SELEKTION  am Sonntag im Rahmen von Kultur a la carte war ein großer Erfolg.  Die Zuschauer ware...
09/06/2015

Auch die Aufführung von SELEKTION am Sonntag im Rahmen von Kultur a la carte war ein großer Erfolg. Die Zuschauer waren angesichts der traurigen Thematik sichtlich betroffen, auch von der dargestellten Brutalität und Empathielosigkeit einer Gruppe ihrem Mitschüler gegenüber. Dessen Aufbegehren und schließliches Scheitern lassen den Beobachter hilflos zurück.

Mark Twain Bibliothek
03/06/2015

Mark Twain Bibliothek

Nachdem die Generalprobe bei bestem Wetter auch vor dem FFM aufgeführt werden konnte, musste die Premiere am Montag auf Grund des Wetters drinnen stattfinden. Aber alle haben es ganz toll gemacht!

Premiere. heute soll es noch besser werden als gestern. Doch der Regen hat unser tolles Konzept des Theaters in Bewegung...
01/06/2015

Premiere. heute soll es noch besser werden als gestern. Doch der Regen hat unser tolles Konzept des Theaters in Bewegung völlig lahmgelegt. Drei achte Klassen sind als Zuschauer gekommen und noch viele andere mehr, die nun dem Stück komplett innen im Foyer des Freizeitforums folgen müssen. Der Ton (Mikros) konnte so schnell nicht auf die anderen Frequenzen umgestellt werden, so dass die Darsteller keine stimmliche Verstärkung erhielten. Das wirkte sich natürlich äußerst ungünstig auf die Aufmerksamkeit der Schüler in den hinteren Reihen aus. Die Darsteller waren großartig, nur bekamen das leider nicht alle mit.
Aber nächsten Sonntag, zur dritten Aufführung des Stückes scheint die Sonne, versprochen! Und dann wird alles gut!

Die Generalprobe lief hervorragend.  Alle- vom Tontechniker über die Regisseurin bis hin zu den Schauspielern liefen zur...
31/05/2015

Die Generalprobe lief hervorragend. Alle- vom Tontechniker über die Regisseurin bis hin zu den Schauspielern liefen zur Höchstform auf. Alle waren begeistert, manche Zuschauer weinten sogar, weil sie so betroffen waren. Nun drücken wie die Daumen, dass es morgen noch besser wird. Toi, toi, toi!

Letzte Absprachen vor der Generalprobe :
31/05/2015

Letzte Absprachen vor der Generalprobe :

Endspurt!  Jetzt geht's nochmal richtig zur Sache kurz vor der Premiere. Kein  Schritt ist zufällig, der Text muss sitze...
29/05/2015

Endspurt! Jetzt geht's nochmal richtig zur Sache kurz vor der Premiere. Kein Schritt ist zufällig, der Text muss sitzen, die Bühnenelemente richtig platziert werden. Das ist Schwerstarbeit-für die Darsteller und auch die Regisseurin.

Harte Arbeit muss belohnt werden. Aber erst nach der Premiere!
29/05/2015

Harte Arbeit muss belohnt werden. Aber erst nach der Premiere!

28/05/2015
Theaterprojekt

Ein kleiner Einblick in die Probenarbeit:

Aufnahmen von einer der letzten Proben vor der Premiere.

Die heutige Probe fand im Foyer des Freizeitforums statt, einem der Schauplätze des Theaterstücks. Es gibt noch viel zu ...
27/05/2015

Die heutige Probe fand im Foyer des Freizeitforums statt, einem der Schauplätze des Theaterstücks. Es gibt noch viel zu lernen!

Heute und am Freitag finden die letzten Proben der Schauspielgruppe statt. Bis dahin muss das Stück stehen!Das Ergebnis ...
27/05/2015

Heute und am Freitag finden die letzten Proben der Schauspielgruppe statt. Bis dahin muss das Stück stehen!
Das Ergebnis kann man sich anschauen am:
31.05.2015 öffentliche Generalprobe
01.06.2015 Premiere
07.06.2015 im Rahmen von Kultur á la carte
jeweils um 11 Uhr.

Heute schon mal zwei Zuschauer auf der Probe gehabt und die Ohrläppchen-Abschneide-Szene probiert. Das Theaterblut ist s...
23/05/2015

Heute schon mal zwei Zuschauer auf der Probe gehabt und die Ohrläppchen-Abschneide-Szene probiert. Das Theaterblut ist sehr eindrucksvoll, läßt sich leider nur sehr schlecht wieder abwaschen... Kostüme nehmen auch langsam Gestalt an. Im Anschluss an die technischen Fragen haben wir dann eine Art Durchlauf versucht. Es braucht noch einiges Durchhaltevermögen unserer Spieler bis zur Premiere. In der nächsten Woche geht es dann auf die Originalbühne nach draußen. Hoffen wir, dass das Wetter uns keinen Strich durch die Rechnung macht. Aber wir sind doch alle sehr zuversichtlich.

Letzte Tonaufnahmen. Der Tonmeister, Herr Mammitzsch, ist extra noch einmal angereist. Lucia hat der Sarah ihre Stimme g...
22/05/2015

Letzte Tonaufnahmen. Der Tonmeister, Herr Mammitzsch, ist extra noch einmal angereist. Lucia hat der Sarah ihre Stimme gegeben. Wir probten einen Teildurchlauf mehrerer Szenen hintereinander. Da klappt schon einiges sehr gut.

21/05/2015

Nun sind auch die Bühnenbild-Workshops beendet. Die Schauspielgruppe agiert als letzte noch fleißig bis zur Aufführung, die immer näher rückt!

14/05/2015
Theaterprojekt

Felix und die Depression...

Felix wehrt sich gegen den Einfluss der Depression.

Adresse

Marzahner Promenade 55
Marzahn
12679

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Marzahner Schreibspieltheater erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Marzahner Schreibspieltheater senden:

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst & Unterhaltung in Marzahn

Alles Anzeigen