Kulturgemeinde Alsdorf e.V.

Kulturgemeinde Alsdorf e.V. Die Kulturgemeinde Alsdorf e.V. fördert Konzert-, Theater- und sonstige kulturelle Veranstaltungen in
(3)

06/12/2023
am 8.12. in der Stadthalle Alsdorf
02/11/2023

am 8.12. in der Stadthalle Alsdorf

Familienfreundliche Eintrittspreise, die Kleinen sind immer ganz verzaubert.
27/10/2023

Familienfreundliche Eintrittspreise, die Kleinen sind immer ganz verzaubert.

30/08/2023

2.9.2023 - Irischer Abend mit Louis Fitzmahony
Es gibt noch Karten!
Um Anmeldung wird gebeten unter:
[email protected] oder telefonisch unter: 02404-6767 084

Der irische Folksänger Louis Fitzmahony stammt aus Dublin und macht schon seit frühester Jugend Musik. Als Hobbymusiker tingelte er mit seiner Gitarre durch die Dubliner Pubs und nahm in dieser Zeit auch an zahlreichen Sessions mit anderen Musikern teil.

Louis ließ sich später in Berlin nieder, begann mit anderen Instrumenten zu experimentieren und beherrscht nun z.B. Whistles, Banjo, Mandoline und Bodhrán.
Nach einem Intermezzo in Stuttgart, wo er einige Jahre ein eigenes Irish Pub betrieb, fasste er den Entschluss, sich ganz der Musik zu widmen und ließ sich in Limburg nieder, von wo aus er durch ganz Deutschland tourt.

Das Repertoire seiner Soloauftritte besteht überwiegend aus traditionellen irischen Volksliedern: Die Bandbreite reicht von „Heimweh“- Liedern, melancholischen Liebesliedern bis hin zu bekannten Trinkliedern. Mit ihnen gewährt er uns Einblicke in die irische Seele, irische Schicksale und irische Mentalität.

Ein Höhepunkt seiner bisherigen Musikkarriere war die Mitwirkung in der irischen Ballett-Show „Irish Soul“ im Hessischen Staatstheater Wiesbaden.

09/07/2023

COMEDY & CURRWURST
in der Stadthalle Alsdorf - organisiert von der Kulturgemeinde Alsdorf e.V.
Freitag, 20. Oktober 2023 um 19:00 Uhr

Karten: Erdmann Löven, Mobil: 01573 5805185, Email: Kulturgemeinde-Alsdorf@gmx.de - Karten sind ausschließlich im Vorver...
05/05/2023

Karten: Erdmann Löven, Mobil: 01573 5805185, Email: [email protected] -
Karten sind ausschließlich im Vorverkauf erhältlich (keine Tageskasse).

03/05/2023

Die Möwen haben es gut! 🌊🙃

28/04/2023

Karten für Alsdorf bei Herrn Löven unter +4915233964139

14/02/2023
14/01/2023

Rockige Neuigkeiten! Wir freuen uns, dass es aufgrund der hohen Nachfrage am 05. Februar um 12 Uhr eine Zusatzvorstellung für „In Love with Freddie Mercury“ im Grenzlandtheater geben wird!

Mit ihrem Programm gewähren der Sänger Artur Molin und Musiker Michael Lohmann einen Einblick in das Privat- und Liebesleben von Ausnahmekünstler Freddie Mercury. Dafür haben sie ganz eigene, intime und anrührende Interpretationen der Lieder erarbeitet, die Weltruhm erlangten.

Tickets sind an unserer Theaterkasse 📞 0241 47 46 111 oder online unter https://grenzlandtheater.reservix.de/tickets-in-love-with-freddie-mercury-in-aachen-grenzlandtheater-am-5-2-2023/e2045761

05/01/2023

Es wird rockig am Grenzlandtheater bei „In Love with Freddie Mercury“ am 04. Februar um 20 Uhr.

Der Sänger Artur Molin und Musiker Michael Lohmann gewähren an diesem Abend einen Einblick in das Privat- und Liebesleben von Ausnahmekünstler Freddie Mercury. Dafür haben sie ganz eigene, intime und anrührende Interpretationen der Lieder erarbeitet, die Weltruhm erlangten.

Tickets erhalten Sie unter: http://bitly.ws/yy73 .

Am 13. und 14. März in der Stadthalle Alsdorf
14/12/2022

Am 13. und 14. März in der Stadthalle Alsdorf

Endlich geht es los! Gestern startete das Team von FALSCHE SCHLANGE unter der Regie von Anja Junski mit den Proben zu dem Krimi „Falsche Schlange“, der am 29. Januar 2023 Premiere im Grenzlandtheater Aachen feiert.

Inhalt:
Die ungleichen Schwestern Annabel und Miriam haben sich jahrelang nicht mehr gesehen. Als Teenagerin ist Annabel von zuhause weggelaufen, hat einen Mann gefunden, ein erfolgreiches Geschäft aufgezogen. Nun ist der Vater tot und Annabel kehrt noch einmal ins Elternhaus zurück, in dem ihre Schwester bis heute lebt.
Die jüngere Miriam ist daheim im Dorf geblieben, um den Vater zu umsorgen, der hat sie jedoch in letzter Minute enterbt und den ganzen Besitz der älteren Schwester zugeschlagen. In einem raffiniert konstruierten Streit um das Erbe kommen die beiden Schwestern nun wieder zusammen. Gleich nach Annabels Ankunft gehen auf dem elterlichen Grundstück seltsame und beängstigende Dinge vor sich. Vielleicht hat die erpresserische Altenpflegerin Alice Moody etwas damit zu tun?

In seinem packenden Psychothriller zeigt sich Sir Alan Ayckbourn, der Meister des bösen Humors, von seiner besten, abgrundtiefen Seite. Er spinnt ein cleveres Netz aus schlechtem Gewissen, alten Wunden und neuer Geldgier.

TICKETS sind an unserer Theaterkasse 📞 0241 47 46 111 und online erhältlich: https://grenzlandtheater.reservix.de/events.

14/12/2022

Endlich geht es los! Gestern startete das Team von FALSCHE SCHLANGE unter der Regie von Anja Junski mit den Proben zu dem Krimi „Falsche Schlange“, der am 29. Januar 2023 Premiere im Grenzlandtheater Aachen feiert.

Inhalt:
Die ungleichen Schwestern Annabel und Miriam haben sich jahrelang nicht mehr gesehen. Als Teenagerin ist Annabel von zuhause weggelaufen, hat einen Mann gefunden, ein erfolgreiches Geschäft aufgezogen. Nun ist der Vater tot und Annabel kehrt noch einmal ins Elternhaus zurück, in dem ihre Schwester bis heute lebt.
Die jüngere Miriam ist daheim im Dorf geblieben, um den Vater zu umsorgen, der hat sie jedoch in letzter Minute enterbt und den ganzen Besitz der älteren Schwester zugeschlagen. In einem raffiniert konstruierten Streit um das Erbe kommen die beiden Schwestern nun wieder zusammen. Gleich nach Annabels Ankunft gehen auf dem elterlichen Grundstück seltsame und beängstigende Dinge vor sich. Vielleicht hat die erpresserische Altenpflegerin Alice Moody etwas damit zu tun?

In seinem packenden Psychothriller zeigt sich Sir Alan Ayckbourn, der Meister des bösen Humors, von seiner besten, abgrundtiefen Seite. Er spinnt ein cleveres Netz aus schlechtem Gewissen, alten Wunden und neuer Geldgier.

TICKETS sind an unserer Theaterkasse 📞 0241 47 46 111 und online erhältlich: https://grenzlandtheater.reservix.de/events.

Vielen Dank an das Aachener Heimattheater für die tolle Aufführung. Prima, dass ihr mit Headsets gespielt habt, das hat ...
13/12/2022

Vielen Dank an das Aachener Heimattheater für die tolle Aufführung. Prima, dass ihr mit Headsets gespielt habt, das hat es gebracht.

Ein traumhafter Ausflug mit dem Aachener Heimattheater in die Wintermärchenwelt bei unseren Freunden der Kulturgemeinde Alsdorf!
Wir wünschen Euch allen eine schöne Vorweihnachtszeit!!!

08/12/2022

Das Aachener Heimattheater präsentiert dieses Jahr endlich wieder ein Kindermärchen für große und kleine Theaterfreunde: „Lizzy, die kleine Winterhexe“.

05/10/2022

Weihnachtsmärchen
Lizzy die kleine Winterhexe
am So. 11.12.22 in der Stadthalle Alsdorf
ab 3 Jahren

Karten ab sofort im Ticket - Shop in der Stadthalle oder bei Eventim im Internet
27/09/2022

Karten ab sofort im Ticket - Shop in der Stadthalle oder bei Eventim im Internet

Aktuelle Hinweise

27/06/2022

Liebe Abonnenten,
Liebe Musicalkartenbesitzer
Liebe Freunde der Kulturgemeinde Alsdorf,

um es kurz zu machen:
Auch die Vorstellung am Dienstag, den 28.6.2022 fällt wegen mehrere Coronafälle von Ensemblemitgliedern aus.
Ein Ersatztermin ist nicht vorgesehen.
Abonnenten erhalten für das nächste Abonnement 23/24 eine Gutschrift, oder bekommen auf Verlangen eine Rückerstattung.
Wer Einzeltickets erworben hat, dem wird der Kartenpreis erstattet.

Wir bitten Sie um Verständnis, leider ist die derzeitige Coronavariante sehr ansteckend.
Wir wünschen allen Erkrankten gute Besserung.
Liebe Grüße

Erdmann-Josef Löven
Geschäftsführer

27/06/2022

Guten Tag liebe Abonnenten Eintrittskartenbesitzer und Theaterbesucher,

vor wenigen Minuten erreichte mich ein Anruf vom Intendanten des Grenzlandtheaters Aachen:
die Hauptdarstellerin des Musicals "Saturday Night Fever" ist akut an Corona erkrankt.
Aus diesm Grund wird die heutige Veranstalutng ausfallen.
Die Ersatzdarstellerin wird morgen, am Dienstag, den 28.6.22, die Rolle übernehmen können.
Dies bedeutet für Sie, dass die Veranstaltung heute am Montag, den 27.6.22 leider ausfällt, aber am Dienstag, den 28.6.22 nachgeholt wird. Ihre Karten behalten also ihre Gültigkeit nicht aber die Sitzplatzreservierung.
Am Dienstag ist also freie Platzwahl für alle.
Wir bitten Sie um Verständnis und um Entschuldigung für diese Umstände.

Mit besten Grüßen

Erdmann-Josef Löven
Geschäftsführer

Montag, den 27.06. und Dienstag, den 28.06.2022ist das Musical »Saturday Night Fever« zu Gast.20 Uhr, Stadthalle Alsdorf
22/06/2022

Montag, den 27.06. und Dienstag, den 28.06.2022
ist das Musical »Saturday Night Fever« zu Gast.

20 Uhr, Stadthalle Alsdorf

WIR STELLEN VOR:

Timo Stacey als Tony Manero

schloss sein Studium an der Universität der Künste in Berlin im Studiengang Musical/Show ab. Währenddessen führten ihn erste Engagements z. B. ans Opernhaus Chemnitz und an die Neuköllner Oper. Zu seinen gespielten Rollen zählen u. a. ‚Tropi‘ in „Drachenherz“, ‚Petrus‘ in „Jesus Christ Superstar“, ‚Tony‘ in „Saturday Night Fever“, ‚Bobby/Two Ladies‘ in „Cabaret“ am Staatstheater Wiesbaden. Zuletzt stand er in „Die Dreigroschenoper“ am Berliner Ensemble auf der Bühne.

22/05/2022

WIR SCHAUEN MIT IHNEN IN DIE NEUE SPIELZEIT

Grenzlandtheater-XTRA:

Hans Albers – sein Leben, seine Lieder, eine Theaterreise

einmalig am 16. Oktober um 12 Uhr im Grenzlandtheater

– Start des Karten-VVKs: 4. Mai 2022 –

Hans Albers war mehr als das Klischee vom singenden Seemann: Als größter männlicher Ufa-Star, steht er in einer Reihe mit Marlene Dietrich und den Comedian Harmonists. Sein Gesangsstil inspirierte Udo Lindenberg, Rio Reiser und Herbert Grönemeyer. Sein authentischer, direkter Schauspielstil prägte den deutschen Tonfilm wie kein anderer. Umstritten war seine Rolle im Film des Dritten Reiches, gleichermaßen gebraucht und gehasst von Dr. Goehhhbels, wie der Propagandaminister von Albers spöttisch genannt wurde.
In „Hans Albers – sein Leben, seine Lieder, eine Theaterreise“ nehmen Dirk Witthuhn und Wolfgang Völkl sie mit auf einen Kanonenkugelflug an die Schlüsselstellen dieser Karriere. Im kongenialen Zusammenspiel erwecken sie bekannte Songs wie „Komm auf die Schaukel, Luise“, „Hoppla, jetzt komm ich“ oder „La Paloma“ zu neuem Leben, fischen aber auch weniger bekannte musikalische Perlen vom Albersschen Meeresgrund.
Sie spielen, erzählen, singen und tanzen Albers´ atemberaubende Biographie

Mit: Dirk Witthuhn, Wolfgang Völkl

̈ngerinnen

Saturday Night Fever am 27.6. und 28.06.2022 in der Stadthalle Alsdorf Tickets unter kulturgemeinde-alsdorf@gmx.de
13/05/2022

Saturday Night Fever am 27.6. und 28.06.2022 in der Stadthalle Alsdorf Tickets unter [email protected]

WIR STELLEN VOR:

Timo Stacey als Tony Manero

schloss sein Studium an der Universität der Künste in Berlin im Studiengang Musical/Show ab. Währenddessen führten ihn erste Engagements z. B. ans Opernhaus Chemnitz und an die Neuköllner Oper. Zu seinen gespielten Rollen zählen u. a. ‚Tropi‘ in „Drachenherz“, ‚Petrus‘ in „Jesus Christ Superstar“, ‚Tony‘ in „Saturday Night Fever“, ‚Bobby/Two Ladies‘ in „Cabaret“ am Staatstheater Wiesbaden. Zuletzt stand er in „Die Dreigroschenoper“ am Berliner Ensemble auf der Bühne.

Am 27. und 28.06.2022 in der Stadthalle Alsdorf Tickets unter kulturgemeinde-alsdorf@gmx.de
09/05/2022

Am 27. und 28.06.2022 in der Stadthalle Alsdorf Tickets unter [email protected]

In jeder Produktion ein besonderer kleiner Moment. Die letzten Korrekturen und Anweisungen des Regisseurs, in diesem Fall von Intendant Ingmar Otto, auf der Probebühne. Nun heißt es umziehen auf die eigentliche Bühne des Theaters. Alles wird dann dort zusammengesetzt, denn bisher wurde ohne Kostüme, Bühnenbild, Licht, Sound und Publikum geprobt. Letzteres kommt ganz offiziell bei der großen Galapremiere am 16.5 dazu.

SATURDAY NIGHT FEVER: 16.5.-7.7.

Adresse

Engelstraße 49
Alsdorf
52477

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Kulturgemeinde Alsdorf e.V. erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Kulturgemeinde Alsdorf e.V. senden:

Teilen