Forum Würth Chur

Forum Würth Chur Kunst und Events Kunst
Im Kunst-Bereich in der Eingangshalle finden Wechsel-Ausstellungen statt, bestückt aus der über 18'200 Exponate umfassenden Kunstsammlung Würth.
(20)

Im Skulpturenpark, im Aussenbereich des Würth Gebäude, können Objekte der bekannten Künstler Niki de Saint Phalle, Jean Tinguely, Bernhard Luginbühl, Not Vital und Carlo Borer bewundert werden. Events
Kulturelle Veranstaltungen wie Jazz- und Klassik-Konzerte, Comedy oder Lesungen finden seit Herbst 2002 monatlich im Auditorium statt

Wie gewohnt öffnen

Am kommenden Samstag, 22. August, findet ein Gestaltungsworkshop für Erwachsene bei uns statt!Unter dem Titel "Femme fat...
25/08/2021

Am kommenden Samstag, 22. August, findet ein Gestaltungsworkshop für Erwachsene bei uns statt!
Unter dem Titel "Femme fatale: expressiv - plastische Weiblichkeit" modellieren die Teilnehmenden mit Ton eigenständige Weiblichkeiten.

Ist euer Interesse geweckt? Dann meldet euch über unsere Webseite www.forum-wuerth.ch/chur an!

Am kommenden Samstag, 22. August, findet ein Gestaltungsworkshop für Erwachsene bei uns statt!
Unter dem Titel "Femme fatale: expressiv - plastische Weiblichkeit" modellieren die Teilnehmenden mit Ton eigenständige Weiblichkeiten.

Ist euer Interesse geweckt? Dann meldet euch über unsere Webseite www.forum-wuerth.ch/chur an!

Am kommenden Sonntag, 22. August, findet ein tolles Highlight bei uns statt!Was: Lesung von Angelika Overath aus dem Rom...
16/08/2021

Am kommenden Sonntag, 22. August, findet ein tolles Highlight bei uns statt!
Was: Lesung von Angelika Overath aus dem Roman "Sie dreht sich um"
Wann: Sonntag, 22. August, 14 Uhr

Die Lesung ist kostenlos. Eine Anmeldung über unsere Webseite https://wurth-international.com/de/kunst-kultur/kunst/aktuelle-ausstellung/begleitprogramm/ ist erforderlich. Zudem gilt eine Maskentragepflicht.

Am kommenden Sonntag, 22. August, findet ein tolles Highlight bei uns statt!
Was: Lesung von Angelika Overath aus dem Roman "Sie dreht sich um"
Wann: Sonntag, 22. August, 14 Uhr

Die Lesung ist kostenlos. Eine Anmeldung über unsere Webseite https://wurth-international.com/de/kunst-kultur/kunst/aktuelle-ausstellung/begleitprogramm/ ist erforderlich. Zudem gilt eine Maskentragepflicht.

Kompliment an die kleinen Künstlerinnen und Künstler!
06/08/2021

Kompliment an die kleinen Künstlerinnen und Künstler!

„Ganz schön hässlich?! Prinzessinnen, Models, Hexen & Co.“ - Auch heute wird beim Ferien(S)pass wieder fleissig ausgesch...
06/08/2021

„Ganz schön hässlich?! Prinzessinnen, Models, Hexen & Co.“ - Auch heute wird beim Ferien(S)pass wieder fleissig ausgeschnitten, geklebt und gemalt!

Der englische Bildhauer und Zeichner Henry Moore, geboren im Jahr 1898, hat heute Geburtstag! Seine Arbeiten waren meist...
30/07/2021

Der englische Bildhauer und Zeichner Henry Moore, geboren im Jahr 1898, hat heute Geburtstag!
Seine Arbeiten waren meist Abstraktionen des menschlichen Körpers, typischerweise als „Mutter und Kind“ oder als „ruhende Figur“.

Auch in unserer aktuellen Ausstellung "Frau im Bild" gibt es zwei Arbeiten des Künstlers! Die Ausstellung ist täglich von 11 bis 17 Uhr geöffnet, ausgeschlossen Sonntag, 1. August.

Kommt vorbei und bestaunt seine Werke von Nahem!

Der englische Bildhauer und Zeichner Henry Moore, geboren im Jahr 1898, hat heute Geburtstag!
Seine Arbeiten waren meist Abstraktionen des menschlichen Körpers, typischerweise als „Mutter und Kind“ oder als „ruhende Figur“.

Auch in unserer aktuellen Ausstellung "Frau im Bild" gibt es zwei Arbeiten des Künstlers! Die Ausstellung ist täglich von 11 bis 17 Uhr geöffnet, ausgeschlossen Sonntag, 1. August.

Kommt vorbei und bestaunt seine Werke von Nahem!

Wir freuen uns, euch das Programm für die Eventsaison 2021/22 vorzustellen!Ob Kabarett, Konzertabende oder Comedy, das f...
23/07/2021

Wir freuen uns, euch das Programm für die Eventsaison 2021/22 vorzustellen!

Ob Kabarett, Konzertabende oder Comedy, das facettenreiche Programm richtet sich an ein breit gefächertes Publikum. Bekannte Künstler sorgen jeweils von Oktober bis März für spannende Abwechslung. Für die neue Spielsaison heissen diese: Michael Elsener, A-live, Pasadena Roof Orchestra, Stefan Waghubinger, Riklin & Schaub sowie Charles Nguela.

Der öffentliche Vorverkauf startet am Mittwoch, 28. Juli 2021, um 9 Uhr, via Starticket oder bei uns über den Kunst-Shop.

Alle Informationen findet ihr auf unserer Webseite unter https://wurth-international.com/de/.

Wir freuen uns, euch das Programm für die Eventsaison 2021/22 vorzustellen!

Ob Kabarett, Konzertabende oder Comedy, das facettenreiche Programm richtet sich an ein breit gefächertes Publikum. Bekannte Künstler sorgen jeweils von Oktober bis März für spannende Abwechslung. Für die neue Spielsaison heissen diese: Michael Elsener, A-live, Pasadena Roof Orchestra, Stefan Waghubinger, Riklin & Schaub sowie Charles Nguela.

Der öffentliche Vorverkauf startet am Mittwoch, 28. Juli 2021, um 9 Uhr, via Starticket oder bei uns über den Kunst-Shop.

Alle Informationen findet ihr auf unserer Webseite unter https://wurth-international.com/de/.

Kennen Sie unseren Würth KinderKunstKlub? 🎨Der Würth KinderKunstKlub ist ein Forum für Kinder, die mehr über Kunst und K...
15/07/2021

Kennen Sie unseren Würth KinderKunstKlub? 🎨
Der Würth KinderKunstKlub ist ein Forum für Kinder, die mehr über Kunst und Künstler erfahren wollen. Die Kinder können sich intensiv mit Kunst auseinander setzen und ihre eigenen Kunstwerke kreieren.

Für die kommende Saison hat es noch freie Plätze. Alle Informationen finden Sie auf unserer Website unter https://wurth-international.com/de/kunst-kultur/kunst/kunstvermittlung/wuerth-kinderkunstklub/.

Kennen Sie unseren Würth KinderKunstKlub? 🎨
Der Würth KinderKunstKlub ist ein Forum für Kinder, die mehr über Kunst und Künstler erfahren wollen. Die Kinder können sich intensiv mit Kunst auseinander setzen und ihre eigenen Kunstwerke kreieren.

Für die kommende Saison hat es noch freie Plätze. Alle Informationen finden Sie auf unserer Website unter https://wurth-international.com/de/kunst-kultur/kunst/kunstvermittlung/wuerth-kinderkunstklub/.

Letzten Donnerstag fand der Ferienspass für die Kinder aus Chur bei uns im Forum Würth Chur statt. Die Kinder konnten wä...
07/07/2021

Letzten Donnerstag fand der Ferienspass für die Kinder aus Chur bei uns im Forum Würth Chur statt. Die Kinder konnten während eines halben Tages ihrer Kreativität freien Lauf lassen und Schönheiten aus Zeitschriften mit Leim und Farbe ganz schön hässlich in kunstvolle Frauenbilder verwandeln.

Übrigens: Unser Würth KinderKunstKlub hat für kommende Saison noch freie Plätz. Alle Informationen dazu finden Sie unter https://wurth-international.com/de/kunst-kultur/kunst/kunstvermittlung/wuerth-kinderkunstklub/

Diese Woche, Donnerstag, 24. Juni, steht die erste öffentliche Führung durch die Ausstellung "Frau im Bild" an. Ariella ...
21/06/2021

Diese Woche, Donnerstag, 24. Juni, steht die erste öffentliche Führung durch die Ausstellung "Frau im Bild" an. Ariella Sonder führt euch durch die grosse Spannbreite der Sammlung Würth.

Anmelden könnt ihr euch direkt und einfach über unsere Webseite unter https://wurth-international.com/de/kunst-kultur/kunst/aktuelle-ausstellung/begleitprogramm/.

Wir freuen uns auf euch!

Diese Woche, Donnerstag, 24. Juni, steht die erste öffentliche Führung durch die Ausstellung "Frau im Bild" an. Ariella Sonder führt euch durch die grosse Spannbreite der Sammlung Würth.

Anmelden könnt ihr euch direkt und einfach über unsere Webseite unter https://wurth-international.com/de/kunst-kultur/kunst/aktuelle-ausstellung/begleitprogramm/.

Wir freuen uns auf euch!

Seid ihr auf der Suche nach tollen Geschenken oder wollt ihr euch selber etwas Gutes tun? Dann seid ihr bei uns genau ri...
18/06/2021

Seid ihr auf der Suche nach tollen Geschenken oder wollt ihr euch selber etwas Gutes tun? Dann seid ihr bei uns genau richtig! In unserem Kunst-Shop gibt es für jeden Geschmack etwas zu finden!
Die Türen an der Aspermontstrasse 1 in Chur sind täglich von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Wir freuen uns auf euch!

Nächste Woche stehen tolle Programmpunkte bei uns an:- Samstag, 19. Juni, 10 bis 16 Uhr, Gestaltungskurs für Erwachsene ...
11/06/2021

Nächste Woche stehen tolle Programmpunkte bei uns an:
- Samstag, 19. Juni, 10 bis 16 Uhr, Gestaltungskurs für Erwachsene unter dem Titel "Femme fatale: expressiv - plastische Weiblichkeit"
- Sonntag, 20, Juni, 14 bis 15 Uhr, Thematische Führung durch die aktuelle Ausstellung "Frau im Bild" unter dem Titel "Venus - Das weibliche Schönheitsideal im Wandel der Zeit"

Weitere Informationen findet ihr auf unserer Webseite unter https://wurth-international.com/de/kunst-kultur/kunst/aktuelle-ausstellung/begleitprogramm/, wo ihr euch auch direkt anmelden könnt. Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen!

Nächste Woche stehen tolle Programmpunkte bei uns an:
- Samstag, 19. Juni, 10 bis 16 Uhr, Gestaltungskurs für Erwachsene unter dem Titel "Femme fatale: expressiv - plastische Weiblichkeit"
- Sonntag, 20, Juni, 14 bis 15 Uhr, Thematische Führung durch die aktuelle Ausstellung "Frau im Bild" unter dem Titel "Venus - Das weibliche Schönheitsideal im Wandel der Zeit"

Weitere Informationen findet ihr auf unserer Webseite unter https://wurth-international.com/de/kunst-kultur/kunst/aktuelle-ausstellung/begleitprogramm/, wo ihr euch auch direkt anmelden könnt. Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen!

Happy Birthday! 🎈🎂In Gedenken an den dänischen Künstler Robert Jacobsen feiern wir heute seinen 109. Geburtstag! Er war ...
04/06/2021

Happy Birthday! 🎈🎂
In Gedenken an den dänischen Künstler Robert Jacobsen feiern wir heute seinen 109. Geburtstag! Er war ein international bekannter Bildhauer, Maler und Grafiker.
Auch in unserer aktuellen Ausstellung "Frau im Bild" ist er mit seinem Werk "Madonna" vertreten.

Happy Birthday! 🎈🎂
In Gedenken an den dänischen Künstler Robert Jacobsen feiern wir heute seinen 109. Geburtstag! Er war ein international bekannter Bildhauer, Maler und Grafiker.
Auch in unserer aktuellen Ausstellung "Frau im Bild" ist er mit seinem Werk "Madonna" vertreten.

Wir öffnen unsere Türen! Ab Montag, 31. Mai, begrüssen wir euch wieder täglich von 11 bis 17 Uhr im Forum Würth Chur. Ge...
28/05/2021

Wir öffnen unsere Türen! Ab Montag, 31. Mai, begrüssen wir euch wieder täglich von 11 bis 17 Uhr im Forum Würth Chur. Geniesst den Rundgang durch die Werkschau einer grossen Bandbreite der Sammlung Würth. Auch unser Kunst-Shop hat viele neue Artikel im Sortiment.
Alle Informationen zur Ausstellung und zum Begleitprogramm findet ihr unter www.forum-wuerth.ch/chur

Wir öffnen unsere Türen! Ab Montag, 31. Mai, begrüssen wir euch wieder täglich von 11 bis 17 Uhr im Forum Würth Chur. Geniesst den Rundgang durch die Werkschau einer grossen Bandbreite der Sammlung Würth. Auch unser Kunst-Shop hat viele neue Artikel im Sortiment.
Alle Informationen zur Ausstellung und zum Begleitprogramm findet ihr unter www.forum-wuerth.ch/chur

Schon gewusst? Die neue App der Sammlung Würth begleitet Sie vor Ort oder auch von zu Hause aus durch die aktuellen Auss...
20/05/2021

Schon gewusst? Die neue App der Sammlung Würth begleitet Sie vor Ort oder auch von zu Hause aus durch die aktuellen Ausstellungen der Kunststandorten. Die App steht im App Store oder im Google Play Store unter dem Namen "Würth Collection" gratis zum Download zur Verfügung. Viel Spass beim Herumstöbern!

Schon gewusst? Die neue App der Sammlung Würth begleitet Sie vor Ort oder auch von zu Hause aus durch die aktuellen Ausstellungen der Kunststandorten. Die App steht im App Store oder im Google Play Store unter dem Namen "Würth Collection" gratis zum Download zur Verfügung. Viel Spass beim Herumstöbern!

Der Schnee ist nun endgültig weg und so erstrahlen unsere Niki-Skulpturen wieder in neuem Glanz und ohne ihre Winterbeha...
30/04/2021

Der Schnee ist nun endgültig weg und so erstrahlen unsere Niki-Skulpturen wieder in neuem Glanz und ohne ihre Winterbehausungen.

Die Skulpturen von Bernhard Luginbühl sind zudem nur noch kurze Zeit bei uns im erweiterten Skulpturenpark zu sehen. Nutzt noch die letzte Gelegenheit, um das Schaffen des Schweizers Künstlers zu bestaunen!

Der kolumbianische Künstler Fernando Botero feiert heute seinen 89. Geburtstag. Dabei wünschen wir ihm alles Gute!Der Kü...
19/04/2021

Der kolumbianische Künstler Fernando Botero feiert heute seinen 89. Geburtstag. Dabei wünschen wir ihm alles Gute!
Der Künstler ist mit seinem Werk "Rosafarbenes Schlafzimmer" in unserer nächsten Ausstellung "Frau im Bild" vertreten. Auf dem zweiten Bild könnt ihr schon einen ersten Einblick in sein Kunstwerk zu erhalten.

Morgen, 17. April 2021, eröffnen unsere Kolleginnen des Forum Würth Rorschach ihre neue Ausstellung "Lust auf mehr". Sei...
16/04/2021

Morgen, 17. April 2021, eröffnen unsere Kolleginnen des Forum Würth Rorschach ihre neue Ausstellung "Lust auf mehr". Seid gespannt auf tolle Kunstwerke von internationalen Künstlerinnen und Künstler, die insbesondere in den 1980er- und 1990er-Jahren wegweisend waren!

Morgen, 17. April 2021, eröffnen unsere Kolleginnen des Forum Würth Rorschach ihre neue Ausstellung "Lust auf mehr". Seid gespannt auf tolle Kunstwerke von internationalen Künstlerinnen und Künstler, die insbesondere in den 1980er- und 1990er-Jahren wegweisend waren!

🐰🥚🐣
01/04/2021

🐰🥚🐣

🐰🥚🐣

Der Aufbau unserer neuen Ausstellung Frau im Bild ist in vollem Gange. Wir freuen uns, euch den Querschnitt durch die Sa...
19/03/2021

Der Aufbau unserer neuen Ausstellung Frau im Bild ist in vollem Gange. Wir freuen uns, euch den Querschnitt durch die Sammlung Würth bald zu präsentieren!

Heute ist Internationaler Frauentag! 👩‍🦰 Umso mehr freuen wir uns, dass unsere nächste Ausstellung "Frau im Bild" den Fr...
08/03/2021

Heute ist Internationaler Frauentag! 👩‍🦰
Umso mehr freuen wir uns, dass unsere nächste Ausstellung "Frau im Bild" den Frauen gewidmet ist.
Passend dazu, enthüllen wir ein weiteres Werk, welches in Zukunft bei uns zu bestaunen ist. Die Modefotografien der namibischen Designerkünstlerin Beate Hamalwa vermitteln viel Kreativität und Selbstbewusstsein. We love it!

Unser Gebäude an der Aspermontstrasse 1 in Chur ist aufgrund der Home Office-Pflicht bis mindestens 21. März 2021 geschl...
26/02/2021

Unser Gebäude an der Aspermontstrasse 1 in Chur ist aufgrund der Home Office-Pflicht bis mindestens 21. März 2021 geschlossen. Sobald diese Pflicht aufgehoben wird, freuen wir uns, die Türen zu unserer Kunstausstellung zu öffnen und Ihnen unsere neue Ausstellung «FRAU IM BILD» zu präsentieren. Aktuelle Infos finden Sie auf unserer Website https://wurth-international.com/de/kunst-kultur/kunst/aktuelle-ausstellung/

Unser Gebäude an der Aspermontstrasse 1 in Chur ist aufgrund der Home Office-Pflicht bis mindestens 21. März 2021 geschlossen. Sobald diese Pflicht aufgehoben wird, freuen wir uns, die Türen zu unserer Kunstausstellung zu öffnen und Ihnen unsere neue Ausstellung «FRAU IM BILD» zu präsentieren. Aktuelle Infos finden Sie auf unserer Website https://wurth-international.com/de/kunst-kultur/kunst/aktuelle-ausstellung/

Carlos Mérida wurde dafür bekannt, dass er der mexikanischen Kunst zur Weltoffenheit und dem Universalismus verhalf und ...
24/02/2021

Carlos Mérida wurde dafür bekannt, dass er der mexikanischen Kunst zur Weltoffenheit und dem Universalismus verhalf und ihr den Weg zur Moderne frei machte. Das Gemälde zeigt rituelle Tänze der Maya und tranceartige Bewegungen. Die Figurwesen – Menschen aus einer anderen Welt scheinen sie zu sein – sind auf die wesentliche Form abstrahiert und scheinen in einem vagen, undefinierbaren Raum schwerelos zu schweben.

Bild: Carlos Mèrida, Maternidad II - Influencia Maya, 1946, Öl auf Leinwand, Inv.Nr. 2870

Carlos Mérida wurde dafür bekannt, dass er der mexikanischen Kunst zur Weltoffenheit und dem Universalismus verhalf und ihr den Weg zur Moderne frei machte. Das Gemälde zeigt rituelle Tänze der Maya und tranceartige Bewegungen. Die Figurwesen – Menschen aus einer anderen Welt scheinen sie zu sein – sind auf die wesentliche Form abstrahiert und scheinen in einem vagen, undefinierbaren Raum schwerelos zu schweben.

Bild: Carlos Mèrida, Maternidad II - Influencia Maya, 1946, Öl auf Leinwand, Inv.Nr. 2870

Mit manipulierten Fotografien enthüllte in den 1990er Jahren der Schweizer Daniele Buetti die Schattenseiten einer auf d...
22/02/2021

Mit manipulierten Fotografien enthüllte in den 1990er Jahren der Schweizer Daniele Buetti die Schattenseiten einer auf das Äusserliche fokussierten Welt. Er «tätowierte» grosse Namen aus der Welt der Mode auf vielfotografierte Haut von Supermodels und eröffnete eine Diskussion über Schönheit, Markt und Lifestyle als wesentliches Thema unserer Gegenwart.

Bild: Daniele Buetti, There is hope, 2007, perforiertes Foto im Leuchtkasten, Inv.Nr. 10274, © 2021, Pro Litteris, Zurich

Mit manipulierten Fotografien enthüllte in den 1990er Jahren der Schweizer Daniele Buetti die Schattenseiten einer auf das Äusserliche fokussierten Welt. Er «tätowierte» grosse Namen aus der Welt der Mode auf vielfotografierte Haut von Supermodels und eröffnete eine Diskussion über Schönheit, Markt und Lifestyle als wesentliches Thema unserer Gegenwart.

Bild: Daniele Buetti, There is hope, 2007, perforiertes Foto im Leuchtkasten, Inv.Nr. 10274, © 2021, Pro Litteris, Zurich

Karl Horst Hödicke war einer von 15 Künstlern, die zu Beginn der 1960er Jahre die Selbsthilfegalerie «Grossgörschen 35» ...
19/02/2021

Karl Horst Hödicke war einer von 15 Künstlern, die zu Beginn der 1960er Jahre die Selbsthilfegalerie «Grossgörschen 35» gründeten. Dabei trat eine junge Generation in Erscheinung, die ihre Herkunft nicht verleugnete und über Selbstbewusstsein verfügte. Alltagserlebnisse sowie die Auseinandersetzung mit der jüngsten Vergangenheit wurden dadurch in die Kunst eingebracht.

Bild: Karl Horst Hödicke, Zinnober, 1962, Kunstharzfarbe auf Leinwand, Inv.Nr. 3453

Karl Horst Hödicke war einer von 15 Künstlern, die zu Beginn der 1960er Jahre die Selbsthilfegalerie «Grossgörschen 35» gründeten. Dabei trat eine junge Generation in Erscheinung, die ihre Herkunft nicht verleugnete und über Selbstbewusstsein verfügte. Alltagserlebnisse sowie die Auseinandersetzung mit der jüngsten Vergangenheit wurden dadurch in die Kunst eingebracht.

Bild: Karl Horst Hödicke, Zinnober, 1962, Kunstharzfarbe auf Leinwand, Inv.Nr. 3453

Max Beckmann (1884-1950) war anfänglich dem Impressionismus, dem Expressionismus und den neusachlichen Verismus verbunde...
17/02/2021

Max Beckmann (1884-1950) war anfänglich dem Impressionismus, dem Expressionismus und den neusachlichen Verismus verbunden. In den zwanziger Jahren fand er aber eine eigenständige Bildsprache. Dies in der die Figur und der Gegenstand im Raum als eine Art Epiphanie mit magischen und sinnbildlichen Charakter zu erscheinen vermögen.

Bild: Max Beckmann, Modell, 1911, Lithographie auf Zanders-Bütten, Inv.Nr. 7943

Max Beckmann (1884-1950) war anfänglich dem Impressionismus, dem Expressionismus und den neusachlichen Verismus verbunden. In den zwanziger Jahren fand er aber eine eigenständige Bildsprache. Dies in der die Figur und der Gegenstand im Raum als eine Art Epiphanie mit magischen und sinnbildlichen Charakter zu erscheinen vermögen.

Bild: Max Beckmann, Modell, 1911, Lithographie auf Zanders-Bütten, Inv.Nr. 7943

Die inszenierten Bilder der Künstlerin Xenia Hauser konfrontieren uns mit Personen, die nichts von sich preisgeben und d...
15/02/2021

Die inszenierten Bilder der Künstlerin Xenia Hauser konfrontieren uns mit Personen, die nichts von sich preisgeben und dennoch eine Geschichte suggerieren. Sie greift somit keine Geschichten auf, sondern lässt diese erst nach Vollendung des Bildes im Kopf des Betrachters entstehen.

Bild: Xenia Hausner, In Flagranti, 2003, Foto, Acryl, Pappe, Collage auf Alucobond, Inv.Nr. 7771, © 2021, Pro Litteris, Zurich

Die inszenierten Bilder der Künstlerin Xenia Hauser konfrontieren uns mit Personen, die nichts von sich preisgeben und dennoch eine Geschichte suggerieren. Sie greift somit keine Geschichten auf, sondern lässt diese erst nach Vollendung des Bildes im Kopf des Betrachters entstehen.

Bild: Xenia Hausner, In Flagranti, 2003, Foto, Acryl, Pappe, Collage auf Alucobond, Inv.Nr. 7771, © 2021, Pro Litteris, Zurich

Adresse

Aspermontstrasse 1
Chur
7000

Öffnungszeiten

Montag 11:00 - 17:00
Dienstag 11:00 - 17:00
Mittwoch 11:00 - 17:00
Donnerstag 11:00 - 17:00
Freitag 11:00 - 17:00
Samstag 11:00 - 17:00
Sonntag 11:00 - 17:00

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Forum Würth Chur erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Forum Würth Chur senden:

Videos

Our Story

Kunst Im Kunst-Bereich in der Eingangshalle finden Wechsel-Ausstellungen statt, bestückt aus der über 18'000 Exponate umfassenden Kunstsammlung Würth. Im Skulpturenpark, im Aussenbereich des Würth Gebäude, können Objekte der bekannten Künstler Niki de Saint Phalle, Jean Tinguely, Bernhard Luginbühl, Not Vital und Carlo Borer bewundert werden. Events Kulturelle Veranstaltungen wie Jazz- und Klassik-Konzerte, Comedy oder Lesungen finden seit Herbst 2002 vom Oktober bis im März im Auditorium statt

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst & Unterhaltung in Chur

Alles Anzeigen